14.11.12

Länderspiel in Amsterdam

Löw vs. van Gaal: Warum Deutschland holländisch spielt

Niederlande-Bondscoach Louis van Gaal liefert sich vor dem Duell der Erzrivalen ein Wortgefecht mit Bundestrainer Joachim Löw.

Von Alexander Laux
Foto: dapd
Standortbestimmung fuer das System van Gaal
Bondscoach Louis van Gaal lieferte sich vor dem Duell der Erzrivalen ein Wortgefecht mit Bundestrainer Joachim Löw

Amsterdam/Noordwijk. Vielleicht lag es an der heimischen Luft, die Louis van Gaal vorübergehend etwas milde stimmte. Sein Haus im Seebadeort Noordwijk liegt nur 300 Meter entfernt. "Ich kann meine Frau Truus von hier sehen", sagte der Bondscoach der Niederlande gestern im Grandhotel Huis ter Duin (Haus der Dünen), dem Mannschaftsquartier der Elftal.

Vor der Partie gegen den Erzrivalen hatte der frühere Bayern-Trainer (2009-11) noch die angriffslustige Seite seines Charakters gezeigt und gestichelt, dass ein Fußballlehrer viel gewinnen müsse, um ein legendärer Trainer zu sein. Eine Anspielung darauf, dass Joachim Löw noch auf seinen ersten Titel als Bundestrainer wartet. Daraufhin entgegnete Löw gestern in Amsterdam, dass er sehr wohl wichtige von unwichtigen Dingen unterscheiden könne, um mit spitzer Zunge dann doch zu kontern: "Für einen Nationaltrainer ist es auch wichtig, dass er sich für ein Turnier qualifiziert. Das hat er beim ersten Mal, glaube ich, nicht getan." Hintergrund: Während seiner ersten Amtszeit als Bondscoach verpasste van Gaal die WM 2002 in Japan und Südkorea.

"Jogi Löw hat recht, das sind die Fakten", reagierte van Gaal mit demonstrativer Gelassenheit und wagte sogar einen Scherz: "Das ärgert mich und ist auch der Grund, warum ich ein zweites Mal Nationaltrainer geworden bin." Doch so ganz ohne eine zuweilen selbstgefällig wirkende Demonstration seines Fachwissens und Könnens kam der 61-Jährige dann doch nicht aus. Gut vorbereitet betete van Gaal die mutmaßliche Aufstellung der DFB-Auswahl herunter und fügte hinzu: "Ich glaube nicht, dass er (Löw, die Red. ) meine Aufstellung weiß. Sein Ersatz nach den vielen Absagen spielt in der Champions League, meine Spieler aber nicht."

Dass auch er durch seine Arbeit beim FC Bayern mit den vielen Nationalspielern einen gehörigen Anteil am deutschen Aufschwung habe, wollte er ebenfalls nicht verschweigen. "Joachim Löw ist verantwortlich für die Spielweise der deutschen Nationalmannschaft, aber natürlich ist es so, dass er erst im 4-4-2-System gespielt hat und jetzt in der Spielweise von Bayern München. Nicht nur die Bayern, mehrere deutsche Klubs spielen heute so."

Während es für Löw nach dem 4:4 gegen Schweden vor allem darum geht, die nötige Balance zwischen Angriff und Verteidigung zu finden und "Auflösungserscheinungen in der Defensive" (Löw) zu vermeiden, sieht van Gaal die Partie gegen den DFB als willkommenen Test für sein nach der EM stark verjüngtes Team. Großen Druck verspüren nach den vielen Ausfällen aber weder van Gaal noch Löw.

Brisante Duelle zwischen Deutschland und Oranje

14. Juni 1980 in Neapel (EM-Gruppe, 3:2): Klaus Allofs erzielt einen Hattrick und schießt die deutsche Mannschaft auf den Weg Richtung EM-Finale. Erst in der Schlussphase kommt Holland nochmal auf. Der blutjunge Lothar Matthäus verschuldet bei seinem Länderspieldebüt einen Elfmeter.

21. Juni 1988 in Hamburg (EM-Halbfinale, 1:2): Ronald Koeman und Marco van Basten drehen die deutsche Führung durch Matthäus und ebnen Oranje den Weg ins Finale. Nach dem Abpfiff gibt es unschöne Szenen. Koeman wischt sich mit Olaf Thons Trikot über das Gesäß. Der Sieg scheint für Holland mehr nationale Mission denn sportliche Revanche zu sein.

24. Juni 1990 in Mailand (WM-Achtelfinale, 2:1): Wieder ein Duell voller Emotionen. Frank Rijkaard bespuckt und provoziert Rudi Völler, beide sehen Rot. Deutschland gibt in einem packenden Spiel eine sportliche Antwort. Andy Brehme und Dauerläufer Jürgen Klinsmann schießen die Tore zum Einzug ins WM-Viertelfinale.

18. Juni 1992 in Göteborg (EM-Gruppe, 1:3): Deutschland ist diesmal chancenlos. Der Treffer von Klinsmann kann die Niederlage nicht abwenden. Aber letztlich hat das Spiel keine Bedeutung. Die Favoriten finden beide ihren Meister in den dänischen Spaßfußballern. Holland scheitert im Halbfinale, Deutschland im Endspiel.

20. November 2002 in Gelsenkirchen (Testspiel, 1:3): Die deutschen Vize-Weltmeister können bei der letzten Niederlage gegen Holland nicht mithalten. Fredi Bobic erzielt den Ausgleich, doch im zweiten Durchgang macht Oranje den Auswärtssieg klar. Drei Tore hatte Holland in Deutschland zuvor 1912 letztmals geschossen.

15. Juni 2004 in Porto (EM-Gruppe, 1:1): Gleich zum EM-Auftakt kommt es zum Kracher gegen Holland. Rudi Völlers Auswahl hält sich wacker. Torsten Frings schießt Deutschland mit einem Freistoß in Front. Holland schlägt durch Ruud van Nistelrooy zurück. Eine Woche später folgt für Deutschland das bittere Turnieraus. Holland schafft es bis ins Halbfinale.

15. November 2011 in Hamburg (Testspiel, 3:0): Was für eine Fußball-Gala. Oranje wird mit totalem Offensivfußball an die Wand gespielt. Thomas Müller, Miroslav Klose und Mesut Özil versetzen Deutschland in große EM-Euphorie. Die Niederländer staunen anerkennend über die Fußball-Kunst des Nachbarn.

13. Juni 2012 in Charkow (EM-Gruppe, 2:1): Fußball-Deutschland pflegt seinen Titeltraum. Nach dem Doppelpack von Mario Gomez gegen Oranje scheint der EM-Coup mehr denn je möglich. Der Rivale muss kurz darauf sieglos die Heimreise antreten. Aber auch für Deutschland ist im Halbfinale gegen Italien (1:2) Schluss.

Quelle: dpa

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Südkorea
Geretteter Schulleiter bringt sich um

Ein Überlebender des Schiffsunglücks vor Jindo hat sich an einem Baum erhängt. Laut Abschiedsbrief fühlte sich der stellvertretende Schullei…mehr »

Top Bildergalerien mehr
HSV vor Nordderby

1500 Fans unterstützen den HSV beim Training

Dänemark

150. Jahrestag der Schlacht an Düppeler Schanzen

Herrenloses Boot in der HafenCity

FC St. Pauli

Die Bilder zur Partie bei Energie Cottbus

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr