02.01.13

Eishockey: DEL

Hamburg Freezers verlängern mit Verteidiger-Trio

Mathieu Roy unterschrieb für zwei weitere Spielzeiten. Die Verträge von Kevin Schmidt und James Bettauer wurden bis 2014 verlängert.

Foto: Witters/Getty Images
Der ehemalige NHL-Profi Mathieu Roy (l.) verteidigt zwei weitere Saisons für die Freezers. Kevin Schmidt (M.) und James Bettauer stehen nach bis 2014 für die Hamburger auf dem Eis
Der ehemalige NHL-Profi Mathieu Roy (l.) verteidigt zwei weitere Saisons für die Freezers. Kevin Schmidt (M.) und James Bettauer stehen nach bis 2014 für die Hamburger auf dem Eis

Hamburg. Der Kader der Hamburg Freezers für die Saison 2013/2014 in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nimmt Formen an. Der norddeutsche Klub teilte mit, dass er die Verträge mit drei Verteidigern verlängert hat. Mathieu Roy unterschrieb einen Kontrakt für zwei weitere Spielzeiten und Kevin Schmidt unterzeichnete für eine Saison. Das Arbeitspapier von James Bettauer wurde per Option ebenfalls bis 2014 verlängert.

"Wir freuen uns, dass wir Mathieu, Kevin und James halten konnten. Alle drei haben unsere Erwartungen bislang vollkommen erfüllt", teilte Sportdirektor Stéphane Richer mit. "Mathieu Roy ist ein unangenehmer Gegenspieler, der auch in der Offensive und im Powerplay viele Akzente setzt. Sowohl Kevin Schmidt als auch James Bettauer haben die Entwicklung genommen, die wir uns erhofft hatten. Gerade James hat mit 21 Jahren noch viel Potential, ist aber bereits jetzt ein solider deutscher Verteidiger in der Deutschen Eishockey Liga. Mit diesen drei Vertragsverlängerungen haben wir sechs aktuelle Freezers-Verteidiger für die kommende Spielzeit unter Vertrag. Das ist eine äußerst komfortable Situation."

"Ich bin wirklich sehr glücklich, dass ich zwei weitere Jahre für Hamburg spielen kann", betonte Roy. "Mein Ziel war es von Anfang an, länger als nur eine Saison ein Freezer zu sein. Dafür habe ich hart gearbeitet. Mir gefällt der Klub sehr, wir haben viele tolle Jungs im Team – da war es keine schwere Entscheidung. Ich fühle mich einfach sehr wohl hier!" Der 29-jährige Kanadier wechselte im Sommer 2012 zu den Freezers. In der nordamerikanischen NHL absolvierte der Verteidiger 65 Partien für die Edmonton Oilers, die Columbus Blue Jackets und die Tampa Bay Lightning.

Schmidt äußerte sich ebenfalls begeistert über seine Vertragsverlängerung: "Für Hamburg und die Freezers zu spielen, ist etwas ganz Besonderes. Ich bin Teil eines sportlich guten Teams mit vielen anständigen Jungs und glücklich, dass ich das auch weiterhin sein kann. Der Klub setzt auf Kontinuität und hält die Basis zusammen. Das freut mich und ist in meinen Augen der richtige Weg." Schmidt steht seit 2011 für die Hamburger auf dem Eis. In bislang 89 DEL-Spielen erzielte der 26-jährige Deutsch-Kanadier vier Tore und lieferte 13 Vorlagen.

Sein Teamkollege Bettauer ergänzte glücklich: "Ich habe meinen Wechsel nach Europa nicht eine Sekunde bereut und bin froh, dass ich in Hamburg bleibe. Mittlerweile habe ich mich ganz gut an das höhere Level gewöhnt und bin mit meinen bisherigen Leistungen zufrieden. Mein Ziel ist es, mich auf allen Ebenen weiter zu verbessern und mit Hamburg Erfolge zu feiern." In seiner ersten Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) absolvierte James Bettauer bislang 31 Spiele, erzielte dabei drei Treffer und gab fünf Assists. Der im kanadischen British Columbia geborene Rechtsschütze besitzt ebenfalls einen deutschen Pass.

(dpa/abendblatt.de)
Multimedia
Eishockey

Hamburg Freezers zerlegen EHC München

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareUkraine-KriseKiews Regierung steckt im diabolischen Dilemma
  2. 2. AuslandFlughafen erobertGefechte bei Spezialeinsatz der Armee in Ostukraine
  3. 3. AuslandAbgehörtes Telefonat"Lass wen mit ukrainischem Akzent vor die Presse"
  4. 4. AltersvorsorgeRürup-StudieDeutschland unmittelbar vor dem Wohlstandsknick
  5. 5. WirtschaftChip-IndustrieIntel hat sein Dauertief offenbar überwunden
Top Bildergalerien mehr
DFB-Pokal-Halbfinale

Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg

Berlin

Premiere von "The Amazing Spider-Man 2"

Valparaíso

Flammeninferno in chilenischer Hafenstadt

Kreis Stade

Einfamilienhaus in Bliedersdorf abgebrannt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr