Fr, 11.01.13, 16.08

Regionalliga Nord SC Victoria verpflichtet Azong von Hannover 96

Fussball

Foto: Witters Sport-Presse-Fotos

Fussball

Der 19-jährige Angreifer Conrad Azong kommt vom Ligakonkurrenten Hannover 96 II und soll der neue Hoffnungsträger im Abstiegskampf werden.

Hamburg. Der SC Victoria Hamburg zieht einen dicken Fisch an Land. Der Tabellen-16. der Regionalliga Nord rüstet im Abstiegskampf auf und steht laut Blog-Trifft-Ball kurz vor der Verpflichtung von Conrad Azong. Der 19-jährige gebürtige Kameruner steht momentan noch bei Ligakonkurrent Hannover 96 II unter Vertrag. Doch bereits am Mittwochabend lief der Angreifer mit einer Gastspielgenehmigung im Testspiel gegen Bergedorf 85 für "Vicky" auf.

Laut Blog-Trifft-Ball seien bereits sämtliche Modalitäten geklärt. Azong soll auch bereits einen Vertrag beim Viertligisten unterschrieben haben. Der Stürmer freue sich bereits auf die neue Aufgabe. "Victoria ist eine richtig spannende Aufgabe. Ich bin überzeugt von der Qualität des Kaders und glaube an den Klassenerhalt."

Im Alter von zehn Jahren kam Azong nach Hamburg. Der SC Victoria war seine erste Station als D-Jugend-Fußballer. Anschließend spielte der in Lokstedt aufgewachsene Torjäger für den Niendorfer TSV und den FC St. Pauli. Später schaffte er als A-Jugendlicher den Sprung zu Hannover 96. Nun kehrt Azong zurück zu "Vicky" und will in dieser Saison mit den Hamburgern den Klassenerhalt schaffen.