11.01.13

Regionalliga Nord

SC Victoria verpflichtet Azong von Hannover 96

Der 19-jährige Angreifer Conrad Azong kommt vom Ligakonkurrenten Hannover 96 II und soll der neue Hoffnungsträger im Abstiegskampf werden.

Foto: Witters Sport-Presse-Fotos
"Vicky"-Trainer Lutz Göttling kann sich über einen Neuzugang freuen
"Vicky"-Trainer Lutz Göttling kann sich über einen Neuzugang freuen

Hamburg. Der SC Victoria Hamburg zieht einen dicken Fisch an Land. Der Tabellen-16. der Regionalliga Nord rüstet im Abstiegskampf auf und steht laut Blog-Trifft-Ball kurz vor der Verpflichtung von Conrad Azong. Der 19-jährige gebürtige Kameruner steht momentan noch bei Ligakonkurrent Hannover 96 II unter Vertrag. Doch bereits am Mittwochabend lief der Angreifer mit einer Gastspielgenehmigung im Testspiel gegen Bergedorf 85 für "Vicky" auf.

Laut Blog-Trifft-Ball seien bereits sämtliche Modalitäten geklärt. Azong soll auch bereits einen Vertrag beim Viertligisten unterschrieben haben. Der Stürmer freue sich bereits auf die neue Aufgabe. "Victoria ist eine richtig spannende Aufgabe. Ich bin überzeugt von der Qualität des Kaders und glaube an den Klassenerhalt."

Im Alter von zehn Jahren kam Azong nach Hamburg. Der SC Victoria war seine erste Station als D-Jugend-Fußballer. Anschließend spielte der in Lokstedt aufgewachsene Torjäger für den Niendorfer TSV und den FC St. Pauli. Später schaffte er als A-Jugendlicher den Sprung zu Hannover 96. Nun kehrt Azong zurück zu "Vicky" und will in dieser Saison mit den Hamburgern den Klassenerhalt schaffen.

(wal)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftKreml-PolitikRusslands Konzernchefs klagen über "Sowjet-Diktatur"
  2. 2. WirtschaftUnglück in MoskauTotal-Chef stirbt bei Flugzeugunfall mit Schneepflug
  3. 3. WirtschaftÖkonomen-StudieFreihandel soll 500 Billionen Dollar erwirtschaften
  4. 4. Panorama"Welt"-Nachtblog++ Apple erreicht dank iPhone 6 Rekordzahlen ++
  5. 5. Panorama"Hart aber fair"Nur 50 Betten in Deutschland für Ebola-Patienten
Top Video Alle Videos
In der Krise: Die Werder-Profis Petersen, Garcia und Fritz schleichen nach dem 0:6 in München vom Platz. Brightcove Videos

Start verpatzt: Der SV Werder Bremen steckt schon nach acht Spielen in der Krise. Beim 0:6 in München bot Werder eine indiskutable Leistung. Jetzt drohen Konsequenzen - auch für Coach Robin Dutt. mehr »

Top Bildergalerien mehr
2. Bundesliga

Rückschlag für St. Pauli

Unfall

Schiff fährt gegen Elbbrücke

Hamburg-Nord

Vergewaltigungs-Verdacht im Hamburger Stadtpark

Bundesliga

HSV erkämpft sich Punkt gegen Hoffenheim

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr