09.11.12

Sportpresseball

Schumacher wird zur Legende des Sports

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wird beim Sportpresseball in Frankfurt am Wochenende zur Legende des Sports gekührt.

Foto: Getty Images
F1 Grand Prix of Abu Dhabi
Michael Schumacher wird zur Legende des SPort gekührt

Frankfurt/Main. Die Ehrung von Michael Schumacher zur Legende des Sports steht am Sonnabendabend im Mittelpunkt des 31. Sportpresseballs in der Alten Oper in Frankfurt am Main. Vor dem Formel-1-Rekordweltmeister waren in den letzten Jahren bereits Katarina Witt, Franz Beckenbauer, Oliver Kahn, Boris Becker und Heiner Brand mit dieser Auszeichnung belohnt worden. Damit soll das Lebenswerk herausragender Sportlerpersönlichkeiten gewürdigt werden.

Die Veranstaltung steht wegen der Olympischen Spiele in London und der Fußball-EM in diesem Jahr unter dem Motto: "Im Zeichen der Ringe - Tanz mit dem Ball." Für die traditionelle Wahl zum "Sportler mit Herz" sind unter anderem Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer, die einstige Box-Weltmeisterin Regina Halmich und Diskus-Olympiasieger Robert Harting nominiert.

Als Schirmherr des Balls fungiert wie bereits im letzten Jahr Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich. Als Stargast wird das ehemalige Spice Girl Melanie C auftreten. Gerechnet wird mit 2700 Gästen - darunter sind rund 150 Spitzensportler.

(abendblatt.de/sid)
Multimedia
Sportpresseball

Glamouröse Gäste auf dem roten Teppich

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftKrediteDeutscher Mittelstand – die neue Gefahr für Banken
  2. 2. WirtschaftKonjunkturÖlpreis-Absturz rettet Frankreichs Wirtschaft
  3. 3. FußballMenschenrechtslageFifa-Bosse drohen Katar mit Entzug der Fußball-WM
  4. 4. WirtschaftRubel-AbsturzDeutsche Spitzenmanager schreiben Russland ab
  5. 5. DeutschlandKinderporno-AffäreEdathy wirft Lauterbach Lügen "ohne Not" vor
Top Video Alle Videos
Oberstaatsanwältin Barbara Vogelsang äußert sich zu Marco Reus und dem Fahren ohne FührerscheinBrightcove Videos

Fußballer Marco Reus muss 450.000 Euro Strafe zahlen. Ihm wird vorsätzliches Fahren ohne Fahrerlaubnis in sechs Fällen vorgeworfen. Im Interview äußert sich jetzt Oberstaatsanwältin Barbara Vogelsang.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Rissen

Brutaler Räuber überfällt Traditionsjuwelier

Ausstellung

200 Meisterwerke der Haute-Couture

Überführung

Flüchtlingsschiff Transit fährt in Hamburg ein

Hamburger Austauschschüler

Prozess gegen Direns Todesschützen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr