Ausgezeichnet Tourismuspreis 2011 für Mecklenburg-Vorpommern

Foto: picture alliance / Arco Images G / picture alliance / Arco Images G/Arco Images GmbH

Der Deutsche Tourismusverband lobte den Online-Reiseführer vom Tourismusverband des Bundeslandes. Zweiter Platz: "horizonte zingst".

Bonn. Der zum siebten Mal verliehene Deutsche Tourismuspreis geht in diesem Jahr nach Mecklenburg-Vorpommern. Der Tourismusverband des Bundeslandes habe "eine rasante Erfolgsgeschichte geschrieben, die ihresgleichen sucht", begründete der Deutsche Tourismusverband seine Entscheidung am Donnerstag in Bonn. Die Jury lobte insbesondere den Online-Reiseführer sowie die Vernetzung über Zielgruppenportale und Soziale Medien.

Der zweite Preis ging an das Umweltfotofestival "horizonte zingst" auf der Ostseehalbinsel Darß-Zingst, den dritten Platz belegte die Internetseite www.mein-hamburg.de der Hamburg Tourismus GmbH.