16.11.12

Arbeitskampf

Busfahrer in Schleswig-Holstein streiken heute erneut

Fahrer privater Busunternehmen legten am Freitagmorgen die Arbeit nieder. Sie kämpfen für einen einheitlichen Tarifvertrag im Land.

Foto: dpa
Erneuter Warnstreik der Busfahrer
Betroffen von dem Streik sind die Kreise Lauenburg, Ostholstein, Pinneberg, Stormarn, Segeberg und Steinburg, Außerdem ruht die Arbeit in Lübeck und Bad Oldesloe. (Archivbild)

Kiel/Lübeck. Schüler und Pendler in Schleswig-Holsteins müssen sich am Freitagmorgen wieder auf ausfallende Busse einstellen. Fahrer privater Busunternehmen in Schleswig-Holstein sind wieder in den Ausstand getreten. Etwa 230 Busfahrer in 13 Betrieben hätten am frühen Freitagmorgen die Arbeit niedergelegt, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft ver.di. Betroffen sei vor allem der Süden des Landes. "Wir streiken von der Nordsee bis zur Ostsee", sagte der Sprecher weiter.

In den Kreisen Lauenburg, Ostholstein, Pinneberg, Stormarn, Segeberg und Steinburg ruhe die Arbeit, außerdem in Lübeck und Bad Oldesloe. Die Busfahrer kämpfen für einen einheitlichen Tarifvertrag. In den vergangenen Monaten traten sie daher mehrfach in den Ausstand. "Der Streik wird bis in den Nachmittag dauern", kündigte der Sprecher an. Mit dem Warnstreik kämpfen die Busfahrer für einen einheitlichen Tarifvertrag der privaten Omnibusunternehmen in Schleswig-Holstein.

Mit Material von dpa und dapd
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareRussische ProvokationGegen Wladimir Putin hilft nur die harte Hand
  2. 2. AuslandNato-KonfrontationRaketen, Jets, Radare – wie Moskau aufrüstet
  3. 3. WirtschaftPositivanreizeBald Prämien statt Sanktionen für Hartz-Empfänger?
  4. 4. DeutschlandVerkehrsabgabeDie Pkw-Maut kommt – aber ganz anders als gedacht
  5. 5. PanoramaVerschollenes FlugzeugZwei Kinder klagen als Erste wegen MH 370
Top Video Alle Videos
Britta ErnstBrightcove Videos

Die Sozialdemokratin Britta Ernst ist neue Bildungsministerin in Schleswig-Holstein. Die Ehefrau des Ersten Bürgermeisters Olaf Scholz tritt damit die Nachfolge von Waltraud Wende an. Diese war Aufgru…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

DFB-Pokal

HSV-Fan attackiert Franck Ribéry

Hamburger Sprayer

Diese "Oz"-Bilder sind noch zu verkaufen

Architektur

Das sind Hamburgs "Bauwerke des Jahres"

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr