04.01.13

iPhone 6/5S Apple soll neues iPhone testen - Gerüchte über bunte Hüllen

iPhone5

Foto: pa/dpa Themendie/dpa Themendienst

iPhone5 Foto: pa/dpa Themendie/dpa Themendienst

Der US-Gigant bastelt Gerüchten zufolge bereits intensiv an dem Nachfolger für das iPhone 5. Demnach bringt Apple Farbe ins Spiel.

New York. Das iPhone 5 des US-Riesen Apple bricht gerade neue Verkaufsrekorde, da kursieren bereits diverse Gerüchte über den Nachfolger des aktuellen Smartphones. Nur wenige Monate nach der Markteinführung testet Apple einem Medienbericht zufolge bereits ein neues Modell. Wie die Nachrichten-Internetseite "The Next Web" berichtete, experimentieren Entwickler mit dem iPhone 6, das mit dem neuen Betriebssystem iOS 7 operiert.

Experten sind sich zudem sicher, dass das neue Smartphone von Apple größere Möglichkeiten zum individuellen Design mit sich bringen wird. Neben Schwarz und Weiß sollen für das iPhone 5S bzw. iPhone 6 bunte Hüllen in den Farben Silber, Pink, Gelb oder Blau erhältlich sein. Zuletzt testete Apple bunte Hüllen beim iPod touch.

Die Aktie des weltweit wertvollsten Technologiekonzerns legte 3,8 Prozent zu. Apple hatte im September das iPhone 5 in die Läden gebracht. Früheren Medienberichten zufolge plant der Samsung -Konkurrent, das neue Modell Mitte des Jahres einzuführen. Apple hat mit dem 2007 erstmals erschienenen iPhone, neue Standards auf dem Smartphone-Markt gesetzt.