Blick in den Borexino-Detektor im tiefstgelegenen Labor Europas – unter dem italienischen Gran-Sasso-Massiv
13:51
Seltsame Teilchen

Neutrinos – durchdringender als die Physik erlaubt

Fast mit Lichtgeschwindigkeit rauschen Neutrinos durch Raum und Zeit. Nichts kann sie aufhalten. Die seltsamen Teilchen zeigen uns, was in den Weiten des Universums und im Erdinnern geschieht. Von Thomas Jüngling mehr...


Blick auf das ukrainische Atomkraftwerk „Saporischschja“: Kein anderes Akw in Europa liefert so viel elektrische Energie
13:42
6000 Megawatt

In der Ukraine steht Europas größtes Kernkraftwerk

Mit 6 Gigawatt ist "Saporischschja" in der Ukraine das leistungsstärkste Atomkraftwerk in Europa. Seine Lage im Osten des Landes ist kein Zufall. Dort befindet sich das Zentrum der Schwerindustrie. mehr...


Stahlblechfässer im Feststofflager des Kernkraftwerks Brunsbüttel (Schleswig-Holstein)
30.08.14
Atommüll

Fässer mit Atommüll rosten im AKW Brunsbüttel

Die Inspektion von Atommüll-Fässern im Kernkraftwerk Brunsbüttel ergab, dass gut jeder fünfte Behälter schadhaft ist. Experte Michael Sailer vermutet, dass es in anderen AKW ähnliche Probleme gibt. mehr...


Suppen sind das Geschäft von Sima Traue bei Soup and Friends am Valentinskamp. Hier serviert die 26-Jährige einen mexikanischen Gemüseeintopf
30.08.14
Ernährung

Suppen sind für die Hamburger der neue Salat

Etwas Warmes brauchen die Hamburger zu Mittag. Da sind Linseneintopf oder asiatische Brühe schnell serviert und verspeist. Ein Blick auf Teller, in Schüsseln und Terrinen. mehr...

Eine Teilnehmerin des Probetrainings auf der "Cap San Diego": Nadine Wachs, 28, mit ihrem Labrador Lucky
30.08.14
Cap San Diego

Suchhunde: Immer auf der Spur von Vermissten

Sie haben auch schon Demenzkranke wieder aufgespürt: Vierbeiner des Suchhundezentrums Nordost übten auf der "Cap San Diego" im Hamburger Hafen für den Ernstfall. mehr...


Infrarotes, also unsichtbares Licht macht den auf Silizium geätzten Umriss einer Katze sichtbar. Die Bildinformation wird dafür über Quantenprozesse auf rotes Licht übertragen, das dann die Silhouette sichtbar darstellt
30.08.14
Universität Wien

Quantenphysiker können Unsichtbares fotografieren

Unsichtbares fotografieren? Das geht. Forscher haben ein Verfahren entwickelt, bei dem die Wellenlänge des abtastenden Lichts nicht mit der Wellenlänge des darstellenden Lichts übereinstimmt. mehr...


Diese Postkarte von 1900 zeigt einen Eskimo aus Alaska in seinem Kajak. Forscher haben nun die Besiedlungsgeschichte der Arktis mit Genanalysen klären können
30.08.14
Erbgutanalyse

Wie der eisige Norden Amerikas besiedelt wurde

Mit DNA-Vergleichen historischer Überreste und heutiger Inuit haben Wissenschaftler die Besiedlung der Arktis nachvollziehen können. Demnach stammen die heutigen Inuit von den Thule-Eskimos ab. mehr...


Bei der Suche nach einem Zimmer kann auch eine Sichtung der Aushänge am Schwarzen Brett in der jeweiligen Universität hilfreich sein. Ansonsten helfen Portale sowie diverse Anlaufstellen in der Hansestadt
30.08.14
Studentenzimmer

So finden Studenten die passende Wohngemeinschaft

Wohnen in einer WG bringt laut einer Studie in Hamburg keine große Ersparnis. Dennoch gibt es zahlreiche Optionen. Das Studierendenwerk Hamburg bietet in 23 Wohnanlagen fast 4000 Wohnungen an. mehr...


Stein gegen Holz – für ihre Versuche bauten die Forscher prähistorische Speere detailgetreu nach
29.08.14
Gelatine-Experiment

Die durchschlagende Innovation der Frühmenschen

Wurfspeere mit Steinspitze – eine der ersten Innovationen in der Altsteinzeit – haben die Entwicklung der Frühmenschen nachhaltig beeinflusst. Das belegen US-Forscher mit einem Gelatine-Experiment. mehr...


So fanden sie heraus, dass bei Frost und Eis die Oberfläche der „Racetrack Playa“ so glatt wird, dass der Wind die Steine versetzen kann. Deshalb ...
29.08.14
Geoforschung

Rätsel der wandernden Steine im Death Valley gelöst

Warum wandern bis zu 350 Kilogramm schwere Steinkolosse im Tal des Todes wie von Geisterhand durch die Landschaft? US-Forscher haben das Geheimnis nun mithilfe von Sensoren und GPS gelüftet. mehr...


Die Physiker nutzten spezielle Laserpulse, um sie über die Luft zu übertragen
29.08.14
Lichtsignale

Forscher entwickeln ein Kabel aus Luft

Diese Neuentdeckung könnte Glasfaserkabel ablösen: US-Wissenschaftler zeigen eine Methode auf, Luft zum Wellenleiter für Lichtsignale zu machen. Noch sind Entfernungen jedoch ein Problem. mehr...


Das Wattenmeer, wie hier zwischen Neßmersiel und der ostfriesischen Insel Baltrum, ist ein weltweit einzigartiges Ökosystem
29.08.14
Weltnaturerbe

Wo sind die Seepferdchen aus dem Wattenmeer hin?

Fischerei und verbaute Zuflüsse bedrohen die Artenvielfalt des weltweit einzigartigen Ökosystems. Darauf weisen Umweltschützer am Wattenmeertag hin. Die Unterwasserwelt brauche mehr Schutz. mehr...

Neues Asklepios Institut für Sportmedizin
29.08.14
Betreuungsangebot

Neues Institut für Sportmedizin am AK St. Georg eröffnet

Die Asklepios-Klinik St. Georg bietet Leistungs- und Breitensportlern jetzt eine Komplettbetreuung an. Analysegeräte modernsten Standards im Wert von rund 150.000 Euro stehen dafür zur Verfügung. mehr...


Augustine Goba, Chef des Fieberlabors des Kenema-Regierungskrankenhauses, diagnostizierte den ersten Ebola-Fall in Sierra Leone. Forscher untersuchten nun das Erbgut der Erreger von 78 Patienten in dem westafrikanischen Land
28.08.14
Genetik

Forscher weisen Mutationen von Ebola-Viren nach

Wissenschaftler haben das Genom des Erregers der derzeitigen Epidemie untersucht: Er unterscheidet sich deutlich von Virentypen früherer Ausbrüche. Die Studie könnte für Therapien entscheidend sein. mehr...


In weiten Teilen Mittelamerikas wie hier in Zentrum Nicaraguas hat es seit Wochen nicht geregnet. Die Schäden durch Ernteausfälle und verendetes Vieh sind verheerend
28.08.14
Umwelt

Mittelamerika ächzt unter einer schweren Dürre

Verdorrte Äcker, sterbendes Vieh, hungernde Menschen. Wo Dürrekatastrophen auftauchen, ist alles Leben in Gefahr. Derzeit leidet Mittelamerika unter der schwersten Trockenheit seit Jahrzehnten. mehr...


Spezielle Anzüge, Masken und Schutzbrillen sollen die freiwilligen Helfer in Kenema, Sierra Leone, vor einer Ansteckung mit dem Ebola-Virus schützen
28.08.14
Epidemie

WHO befürchtet mehr als 20.000 Ebola-Kranke

Die Weltgesundheitsorganisation hat ihren Notfallplan gegen Ebola vorgestellt. Sie schätzt, dass die Zahl der Infizierten stark ansteigen könnte. Die Bekämpfung soll über 370 Millionen Euro kosten. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Death Valley

Deshalb wandern die Steine durch die Wüste

Biologie

Diese neuen Arten wurden auf Galapagos entdeckt

Klima

Kalifornien ächzt unter Jahrhundert-Dürre

Umweltfreundliche Mode

Diese Öko-Labels gibt es

Top Video Alle Videos

mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Teaser2_Neu.jpg

Sommer

Sommer in Hamburgmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Denkzettel aus Sachsen

Matthias Iken ist Stellvertreter des ChefredakteursMeinung

Grassierendes Desinteresse und viele Stimmen für die Ränder sind ein Warnzeichenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Glauben Sie, dass der HSV in dieser Saison die Klasse hält?

  • 59%

    Ja

  • 41%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 1.529
Weitere Nachrichten
HA

Ebola-Verdachtsfall in Leipzig

In den USA wird jetzt erstmals ein Impfstoff gegen die Seuche an Menschen getestet mehr...

HA

Vom Supermond zum König der Planeten

Der Sternenhimmel über Hamburg im September mehr...

HA

Auf der Spur von Vermissten

Sie haben auch schon Demenzkranke wieder aufgespürt: Vierbeiner des Suchhundezentrums Nordost übten auf der "Cap San Diego" für den Ernstfall mehr...

HA

Erster Ebola-Fall im Senegal

Etwa 550 neue Fälle binnen einer Woche. Experimentelles Medikament "ZMapp" heilt erkrankte Affen mehr...

HA

20.000 Ebolafälle befürchtet

WHO stellt Notfallplan vor: Ende der Epidemie nicht in Sicht. Forscher weisen Veränderungen des Virenerbguts nach mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg