Diorama zum Leben im Kambrium im Museum Mensch und Natur in München
31.10.14
Paläontologie

Evolution nahm erst mit mehr Sauerstoff Fahrt auf

US-Forscher haben womöglich ein weiteres Rätsel um die Evolution gelöst: Demnach ist die Entwicklung komplexeren Lebens nicht nur genetischen Sprüngen zu verdanken, sondern auch dem Sauerstoffgehalt. Von Alice Lanzke mehr...


Die Erde, aufgenommen von der Raumsonde „Galileo“
31.10.14
Neue Studie

Die Ozeane der Erde waren von Beginn an da

Die Herkunft des irdischen Wassers ist nach wie vor ungeklärt: Eine gängige These ist, dass das Wasser von Kometen- und Asteroideneinschlägen stammt. US-Forscher widersprechen nun dieser Auffassung. mehr...


Die Sternenkarte für November zur Ansicht als PDF <a href="http://static.apps.abendblatt.de/sterne/november14.pdf" target="_blank">hier herunterladen (~ 870 KB)</a>
31.10.14
Planetarium Hamburg

Der Sternenhimmel im November 2014

Was bisher nur im Planetarium möglich war, gibt es jetzt auch in der freien Natur: fachkundige Erläuterungen zu Sternen, Planeten und Monden. Das Planetarium Hamburg und abendblatt.de präsentieren… mehr...


Am Mittellandkanal bei Sehnde waren die vergleichsweise hohen Temperaturen in den vergangenen Tagen zu spüren
31.10.14
Globale Erwärmung

2014 könnte wärmstes Jahr seit Aufzeichnung werden

In diesem Jahr war es warm wie schon sehr, sehr lange nicht mehr. Ein Temperatursturz ist auch für die nächsten Tage nicht zu erwarten. Ohnehin hat dieses Jahr schon vier Rekorde hingelegt. mehr...


Dieser Feuersalamander hat sich mit dem Pilz Batrachochytrium salamandrivorans infiziert. Der Pilz bedroht die Bestände europäischer Salamander und Molche
31.10.14
Einwanderer

Killerpilz aus Asien rafft Europas Salamander dahin

Salamander und Molche in Europa sind bedroht: Ein aggressiver Pilz tötet sie reihenweise. Auf den Kontinent kam er mit Tieren aus Asien. Dort sind die Artgenossen der Lurche jedoch dagegen gewappnet. mehr...

Wenn es so einfach wäre... Was das Gehirn trainiert, wissen wir bisher nur in Ansätzen
31.10.14
Forschung

Einfach mehr nachdenken: Was unser Gehirn fit hält

Die Gesamtbevölkerung wird immer älter. Vermehrt forschen Wissenschaftler zur Alterung des Hirns. Sie lässt sich womöglich aufhalten. mehr...

31.10.14
Gute Frage

Woher stammt der Begriff Zimtzicke?

Woher stammt der Begriff Zimtzicke?Viola Vierk, Geschäftsführerin vonSpicy's Gewürzmuseum, Hamburg:Mit Zicke ist das Tier Ziege gemeint, das wegen seines Meckerns eine wenig schmeichelhafte Bezeichnun… mehr...


Gefleckter Tiger-Strudelwurm: Die aus Nordamerika stammende Art besiedelt sowohl stehende als auch langsam fließende Gewässer und stellt keine hohen Ansprüche an die Qualität des Gewässers. Im Bodensee wurde der Wurm erstmals 1993 nachgewiesen. Der Tiger-Strudelwurm lebt räuberisch und als Aasfresser.
31.10.14
Neozoen

Massenhafte Vermehrung fremder Arten im Bodensee

Hunderte fremde Arten tummeln sich im Bodensee: An manchen Stellen machen sie 90 Prozent der Biomasse aus. Doch wie wirken sie sich auf einheimische Tiere aus? Forscher und Fischer sind uneins. mehr...


Zimmerpflanzen wie die Yuccapalme müssen regelmäßig gepflegt und umgetopft werden – doch dann leisten sie immense Arbeit
30.10.14
Topfschmuck

Für diese fünf Dinge sind Zimmerpflanzen gut

Zimmerpflanzen sind nicht einfach nur der Ersatz für den Kleingarten: Selbst gefährliche Giftstoffe werden von ihnen aus der Luft gefiltert. Nicht nur deshalb gehören Topfpflanzen in jeden Raum. mehr...


Angestoßen wird seltener, denn die Deutschen trinken immer weniger Bier
30.10.14
Bierabsatz

Verregneter Sommer verdirbt Deutschen die Bierlust

Der regnerische August hat den Deutschen die Lust aufs kühle Bier vermiest: Der Absatz von Bier ging wieder deutlich zurück. Noch schlechtere Zahlen gab es bei Mixgetränken mit Limonade oder Cola. mehr...

30.10.14
Gute Frage

Warum hat es den Anschein, dass die Funken eines Feuerwerks direkt auf einen zukommen?

Warum hat es den Anschein, dassdie Funken eines Feuerwerks direktauf einen zukommen?Prof. Michael A. Rübhausen, Fachbereich Physik, Universität Hamburg:Wenn man Silvester einen Feuerwerkskörper zündet… mehr...

Dr. Martin Claußen, Direktor am Max-Planck-Institut für Meteorologie
30.10.14
Klimaforschung

CO2-Gehalt: Lässt der Klimawandel die Sahara ergrünen?

Hamburger Wissenschaftler gingen dieser Frage mit Modellrechnungen nach. Dabei spielt der CO2-Gehalt der Luft eine große Rolle. Pflanzen "atmen" es ein und wandeln in Baustoff für ihre Zellen um. mehr...


Mikroplastik ist überall: Über Abwässer gelangen die winzigen Partikel bis in die Nahrungskette
30.10.14
Neue Studie

Mikroplastik im Abwasser überfordert Kläranlagen

Ob aus Duschgels, Zahnpasta oder Peelingcremes – winzige Plastikteilchen geraten ins Abwasser und werden zum Problem. Proben aus zwölf Kläranlagen zeigen: Die Partikel werden nur teilweise herausgefil… mehr...

Gesundheitscenter „Spectrum am UKE“ eröffnet
30.10.14
Eppendorf

Gesundheitscenter "Spectrum am UKE" offiziell eröffnet

In dem 10.000 Quadratmeter großen Gesundheitszentrum sind zahlreiche Gesundheitsdienstleister untergebracht. Darunter das Reha Centrum Hamburg und ein internistisches und plastisches Vorsorgezentrum. mehr...


Wenn die Erde auf ihrer Bahn auf die Staubwolke trifft, werden Sternschnuppen sichtbar
30.10.14
Sternschnuppen

Nachts aufstehen, denn die Leoniden kommen

Anfang November schlägt wieder die Stunde der Sternengucker und Frühaufsteher: Die Leoniden stürzen sich vom Osthorizont. Der ganz große Meteorsturm lässt allerdings auf sich warten. mehr...

30.10.14
Leben im Meer

Halligen trotzen Sturmfluten und Zukunftssorgen

Wind, Wetter und der Fahrplan der Fähren bestimmen den Lebensrhythmus der 300 Menschen, die auf den Halligen in der Nordsee leben. Orkantiefs verkraften sie leichter als den demografischen Wandel. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Ärchaologisches Museum

Ausstellung "Mythos der Hammaburg"

Unglück

Rakete mit Raumfrachter "Cygnus" explodiert

Fotograf Michael Rauhe

Schnappschüsse mit der Hipstamatic-App

Foto des Jahres

"Wildlife Photographer of the Year"

Top Video Alle Videos

Archäologen sind in der Ruinenstadt Teotihuacán tief in einen rund 1800 Jahre alten Tunnel vorgedrungen. Dabei haben sie rund 50.000 Artefakte gefunden - Spuren einer untergegangenen Zivilisation.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Matz ab

HSV-Fans sollten sich Niederlagen nicht schönreden

Hamburger SV - Bayern MünchenHSV

Zufriedene Gesichter nach dem Aus im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München – warum haben die HSV-Fans keine höheren Ansprüche mehr an ihre…mehr »

Im Thema
Frage des Tages

Noch immer werden viele Putzfrauen schwarz beschäftigt. Kontrollieren die Behörden Ihrer Ansicht nach genug?

  • 44%

    Ja

  • 56%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 207
Weitere Nachrichten zu
HA

300.000 Schweinswale leben in der Nordsee

Deutsche Meeresgebiete wichtig für Aufenthalt und Durchzug mehr...

HA

Archäologen finden mysteriöse Kammern in Teotihuacán

Mexiko: Handelt es sich um die Gräber der damaligen Herrscher? mehr...

Wenn es so einfach wäre... Was das Gehirn trainiert, wissen wir bisher nur in Ansätzen
HA

Was unser Gehirn fit hält

Vermehrt forschen Wissenschaftler zur Hirnalterung. Sie reagieren auf den demografischen Wandel. Wundermittel gegen geistigen Verfall gibt es nicht mehr...

HA

Rakete mit US-Raumfrachter explodiert

Beim Start gingen beide in Flammen auf. Der Frachter sollte Nachschub zur Internationalen Raumstation ISS transportieren. Die Rückkehr des deutschen Astronauten Alexander Gerst bleibt von dem Vorfall… mehr...

HA

Erschöpfungs-Syndrom zeigt sich im Gehirn

Studie mithilfe bildgebender Verfahren bietet Ansatz, um Krankheit besser zu erkennen mehr...

HA
Neues vom KlimaCampus

Lässt der Klimawandel die Sahara ergrünen?

Hamburger Wissenschaftler gingen dieser Frage mit verschiedenen Modellrechnungen nach. Dabei spielt der CO2-Gehalt der Luft eine große Rolle mehr...


Auf feuchtem Untergrund ist der Frosch namens Rana kauffeldi kaum auszumachen
29.10.14
Zoologie

Neue Froschart mitten in New York entdeckt

Neue Tierarten werden vornehmlich in entlegenen Gebieten der Erde entdeckt. Mitten in New York vermuten die wenigsten Forscher noch überraschende Funde. Nun waren sie aber auch dort erfolgreich. mehr...


Während Käufer noch müde am ewig langen Regal entlangschlurfen, weiß der Filialleiter längst, dass sie drei Pakete Milch aus dem Regal genommen haben
29.10.14
Reallife-Tracking

Wie die WLAN-Verbindung Kunden gläsern macht

Wer online einkauft, akzeptiert quasi, dass jeder Schritt vom Shopbetreiber registriert wird. In manchen Geschäften in den USA ist das inzwischen kaum anders. Vor WLAN-Verbindungen wird gewarnt. mehr...


Ausgrabungen an der Hammaburg wurden von Historikern neu bewertet
Foto: Helms-Museum honorarfrei
29.10.14
Archäologisches Museum

Spektakuläre Ausstellung zum Mythos Hammaburg

Anfang des Jahres wurden Forschungen öffentlich, die die Geschichte der Hansestadt "in Teilen" neu schrieb. So gab es insgesamt drei Hammaburgen. Ausgrabungen und Dokumente zeigt nun die Ausstellung… mehr...

title
29.10.14
Weltnaturerbe

Das Great Barrier Reef stirbt einen langsamen Tod

Führende australische Forscher bewerten die bisherigen Pläne zum Schutz des Great Barrier Reef als ungenügend: Die Maßnahmen können demnach den Niedergang des Naturwunders nicht stoppen. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg