Links: Die Illustration zeigt, wie sich Astronomen den erdgroßen Planeten (im Vordergrund) mit der Katalognummer Kepler-186f vorstellen. Der Planet gehört zu einem rund 490 Lichtjahre entfernten Sonnensystem. Rechts: Die Zeichnung zeigt das Teleskop „Kepler“ im Weltall. Das Nasa-Weltraumteleskop hat 3800 Hinweise auf ferne Planeten gefunden, von denen bislang knapp 1000 bestätigt worden sind
21:59
Astronomie

Erdgroßer Planet in bewohnbarer Zone erspäht

490 Lichtjahre entfernt: Astronomen haben mithilfe des Weltraumteleskops "Kepler" einen Planeten innerhalb der bewohnbaren Zone seines Heimatsterns entdeckt – beste Voraussetzung für Leben. mehr...


Wundersame Rollenteilung: Bei der Staublaus-Art Neotrogla aurora haben die Weibchen den Penis
19:35
Fortpflanzung

Staubläuse-Weibchen saugen mit Penis Nährstoffe

Bei einigen Staublaus-Arten haben die Weibchen einen Penis. Mit dem nehmen sie vom Männchen Pakete mit Samen auf. Mit Stacheln aus ihrem Geschlechtsorgan halten die Damen dann ihren Partner fest. mehr...


Das Fossil von Eocasea martini ist ein Paradebeispiel für die Entwicklung der Wirbeltiere an Land
10:52
Evolution

Fossil zeigt Entwicklung der ersten Wirbeltiere

Die frühen Landbewohner waren kleine Fleischfresser. Lange bevor die Dinosaurier auf den Plan traten, entwickelten sich daraus Pflanzenfresser. Ein Fossil zeigt nun den Werdegang der Evolution. mehr...


Ein Junge atmet Asthmaspray aus einem Inhalator ein. Diesen sollten Betroffene immer dabei haben.
08:14
Aufklärung

Wie man bei einem Asthma-Anfall am besten reagiert

Asthma ist die häufigste chronische Krankheit bei Kindern. Hamburger Lungenspezialisten wollen Lehrer und Schülern informieren, was im Notfall zu tun ist – denn bei dem Thema herrscht Wissensnotstand. mehr...


Die mikroskopische Aufnahme zeigt eine menschliche Eizelle, die von Spermien umgeben ist. Mit der Verschmelzung von Ei- und Samenzelle beginnt die Entwicklung des Embryos. Forscher haben ein Protein auf der Oberfläche von Eizellen entdeckt, ohne das dieser grundlegendste Schritt unserer Entwicklung nicht möglich ist
16.04.14
Fortpflanzung

"Juno" lässt Ei und Spermium verschmelzen

Weiteres Rätsel der Befruchtung gelöst: Britische Forscher haben ein Protein auf der Oberfläche von Eizellen entdeckt, ohne das die Verschmelzung von Ei- und Samenzelle nicht möglich ist. mehr...


Psychologen an der Universität Greifswald behaupten, dass die geistige Entwicklung bei Babys nicht durch Kontinuität, sondern eher durch Brüche gekennzeichnet ist
16.04.14
Säuglingsforschung

Warum Babys keine Forscher in Windeln sind

Entwicklungspsychologen an der Universität Greifswald vergleichen mit ausgeklügelten Tests das Denken von Babys und Kleinkindern: Gängige Auffassungen und Klischees werden dabei infrage gestellt. mehr...


Wegen fehlender Versteckmöglichkeiten sterben in Deutschland immer mehr junge Hasen
16.04.14
Wildtier

Warum Hasen mitten im Sommer erfrieren

Nur seiner Sexbesessenheit und seiner Vermehrungsfreude ist es zu verdanken, dass der Hase als Art überhaupt überlebt. Von den jährlich bis zu 15 Jungen einer Häsin erlebt kaum eines den Herbst. mehr...

Ausbau des Hafens von Tsingtau
16.04.14
Hamburger Seewetteramt

Chinas Wetter – ein Schatz aus Hamburg

Im Hamburger Seewetteramt lagern Aufzeichnungen aus der Kolonialzeit – die aus Tsingtau wurden jetzt ihrem Ursprungsort zurückgegeben. mehr...

Pest-Erreger unter dem Mikroskop
16.04.14
Krankheiten

Hamburger entwickeln neues Verfahren zum Nachweis von Erregern

Forscher vom Uniklinikum Hamburg-Eppendorf und vom Heinrich-Pette-Institut haben eine neue Technik entwickelt, mit der sich die Erbinformation von Erregern innerhalb von maximal zwei Tagen untersuchen… mehr...


Qual der Wahl: Gekochte Eier enthalten mehr Vitamin A. Spiegel- oder Rühreier enthalten mehr Vitamin E
16.04.14
Ernährung

Rührei, Spiegelei, gekocht – was ist am gesündesten?

Beim Frühstück steht man stets vor der Wahl, wie man sein Ei nun zubereiten soll. Kochen oder braten? Jede Form hat Vorzüge. Doch die Art der Zubereitung hat Einfluss auf den Nährstoffgehalt des Eis. mehr...


Ein Perpetuum mobile war lange der Traum von Wissenschaftlern – hier ein Entwurf von 1834
15.04.14
Energiegewinnung

Warum es nie das Perpetuum mobile geben wird

Ein Perpetuum mobile, das Energie aus dem Nichts erzeugen kann, gibt es leider nicht. Energie geht nie verloren und wird nie erzeugt: Sie wird stets nur umgewandelt – von einer Form in eine andere. mehr...


Harter Kontrast: Rechts im Bild sind die Regenwaldbäume abgeholzt und niedergebrannt worden, links steht noch die unberührte Vegetation. Bei Überflügen mit einem Hubschrauber wurden Ende September 2013 die Folgen von Abholzung und Brandrodung von einem Hubschrauber aus dokumentiert.
15.04.14
Tötungsdelikte

Zahl der Morde an Umweltaktivisten enorm gestiegen

Umweltschutz wird in einigen Regionen der Erde zum Himmelfahrtskommando: Laut einer neuen Studie wurden binnen zehn Jahren mehr als 900 Aktivisten ermordet. Am gefährlichsten ist es in Brasilien. mehr...


Die Wettervorhersagen sind im Vergleich zu früher sehr präzise geworden. Möglich macht das die Auswertung von Millionen Daten täglich durch den Deutschen Wetterdienst
15.04.14
Meteorologie

Warum die Wetterprognosen immer besser werden

Jeder spricht darüber – doch wie genau sind Wettervorhersagen wirklich? Fest steht: Sie werden präziser. Die Genauigkeit für den nächsten Tag war 1968 so gut wie heute für den sechsten Vorhersagetag. mehr...


Dass ihre Kinder nachts so tief schlafen wie dieser Säugling, wünschen sich viele Mütter. Doch viele Babys schlafen nur wenige Stunden am Stück
15.04.14
Forschung

Warum Babys nachts nicht durchschlafen

Nur die wenigsten Neugeborenen schlummern nachts sechs Stunden oder länger durch. Dass Säuglinge in der Nacht aufwachen, könnte ein Trick der Evolution sein. Denn Stillen verzögert den Eisprung – und… mehr...

„Es fehlt an allem“: Junge Dohle
14.04.14
Singvögelsterben

"In Deutschland finden sie viel zu wenig Futter"

Der Vogelwelt in Deutschland fehle es an Nahrung, behauptet der Ornithologe Peter Berthold. Er hält Futterstellen das ganze Jahr über für nötig. Seine These ist so umstritten wie seine Folgerung. mehr...


Ameisenflüsterer: Falterlarve lockt Ameise an
14.04.14
Insekten

So dreist tricksen parasitäre Falter Ameisen aus

Um im Ameisennest nicht als Parasit enttarnt und getötet zu werden, haben einige Insekten besondere Fähigkeiten entwickelt: Schmarotzende Falter ahmen sogar Geräusche der Ameisen nach. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Bautechnik

Impressionen aus dem Gotthard-Basistunnel

Raumfahrt

Russische Raketen arbeiten für Europa

Medizintechnik

Körperteile für den Menschen wie aus der Fabrik

Flotte für die Wissenschaft

Das neue Forschungsschiff "Sonne"

Top Video Alle Videos

Die US Navy wird 2016 ihre "Railgun" zum ersten Mal auf hoher See testen. Die futuristisch anmutende Waffe verschießt ihre Projektile mit siebenfacher Schallgeschwindigkeit und nutzt einen elektromagn…mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

teaser_fruehling.jpg

Frühling

Frühling in Hamburgmehr

teaser-bild_bruhn.jpeg

CityCenter Altona

Mittendrin statt nur nahbei.mehr

Meine Meinung
Leitartikel

Rabe braucht Hilfe der Opposition

Insa GallHamburg

Der Senator muss das Image der Stadtteilschule verbessern. Und die Opposition muss helfenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Ein Hamburger Bündnis protestiert mit einer „Kreuzweg“ genannten Demonstration gegen Waffenexporte über den Hafen. Unterstützen Sie dieses Anliegen?

  • 48%

    Ja

  • 52%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 1.013
Weitere Nachrichten
HA

Was tun bei einem Asthmaanfall?

Hamburger Lehrer und Schüler sollen besser über die häufigste chronische Krankheit bei Kindern informiert sein mehr...

HA

Affen wählen Holz zum Bettenbau

Für das nächtliche Schlafnest suchen Schimpansen nach bestimmten Baumarten mehr...

Ausbau des Hafens von Tsingtau
HA
Hamburger Seewetteramt

Chinas Wetter – ein Schatz aus Hamburg

Im Hamburger Seewetteramt lagern Aufzeichnungen aus der Kolonialzeit – die aus Tsingtau wurden jetzt ihrem Ursprungsort zurückgegeben. mehr...

HA

Mutation mit verheerenden Folgen

Bestimmte Streptokokken haben sich so verändert, dass sie schwere Infektionen auslösen können mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg