17.01.07

Workshop Tai-Chi und Qigong

Ob Qi, Chi oder Ki, gemeint ist die Energie, die alles Lebendige und sogar das Universum durchdringt und begleitet. Das Qi ist im chinesischen Daoismus weder physischer noch geistiger Natur. In einer sich verändernden Wirklichkeit stellt das Qi die einzig konstante Größe dar und befindet sich im Fluss. Krankheit wird als Unterbrechung dieses Flusses gedacht. Qigong als Meditations- und Bewegungsform will das Qi im Körper stärken und harmonisieren. In diesem Workshop werden Qigong und Tai-Chi vorgestellt.

Kursnr.: 8151MMM01, Kosten: 30 Euro, 1 Termin, 6 U.-Std., Sa, 27.1., 10-16 Uhr, Ort: VHS-Zentrum Mitte, Schanzenstr. 75