14.11.12

Elektronischer Helfer Neuer Ford Fiesta bekommt einen Notbremsassistenten

Das Notbremssystem "Active City Stop", bereits in den Ford-Modellen Focus, C-Max, Grand C-Max und B-Max vorhanden, wird ab Januar auch in der neuen Generation des Kleinwagens Fiesta erhältlich sein. Der elektronische Helfer ist bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h aktiv. Er misst per Laser-Sensor permanent den Abstand zum vorausfahrenden Auto. Wird der Vordermann langsamer oder bremst abrupt, so erhöht das System frühzeitig den Bremsdruck und leitet sogar selbsttätig eine Notbremsung ein.