14.11.12

Elektronischer Helfer

Neuer Ford Fiesta bekommt einen Notbremsassistenten

Das Notbremssystem "Active City Stop", bereits in den Ford-Modellen Focus, C-Max, Grand C-Max und B-Max vorhanden, wird ab Januar auch in der neuen Generation des Kleinwagens Fiesta erhältlich sein. Der elektronische Helfer ist bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h aktiv. Er misst per Laser-Sensor permanent den Abstand zum vorausfahrenden Auto. Wird der Vordermann langsamer oder bremst abrupt, so erhöht das System frühzeitig den Bremsdruck und leitet sogar selbsttätig eine Notbremsung ein.

(mid)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Formel-1-Boss
Ecclestone äußert sich erst nach Gribkowsky wieder

Der erste Prozesstag ist ohne große Überraschung zu Ende gegangen. Formel-1-Chef Bernie Ecclestone streitet alle Vorwürfe ab und plant für…mehr »

Top Bildergalerien mehr

Kate, William und George besuchen Australien

Rotherbaum

Gas-Alarm am Mittelweg

Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Champions League

Überlegene Bayern verlieren bei Real Madrid

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr