David Cameron, britischer Premier, bei seiner Ankunft in Brüssel beim EU-Gipfel
20:05
EU-Gipfel

Cameron will der PR-Kuh Brüssel das Sparen lehren

Die EU-Staatschefs treffen sich zum Klimagipfel, doch die Briten schert das nicht. Cameron will vor allem bei den heimischen Wählern punkten: mit Sparvorschlägen und Einschränkung der Zuwanderung. Von Stefanie Bolzen, London mehr...


Unter Vorsitz von Parteichef Xi Jinping (M.) beschließt der Sonderparteitag des Zentralkomitees weitreichende Justizreformen
19:35
Justizreform

China verspricht den "sozialistischen Rechtsstaat"

Erstmals hat sich das Zentralkomitee von Chinas Kommunistischer Partei auf Reformen geeinigt, die der Justiz Unabhängigkeit gewähren sollen. Selbst Menschenrechte werden im Kommuniqué erwähnt. mehr...


Arbeitet neben der Schule 50 Stunden in der Woche: Jasmin aus La Paz
18:06
Armut in Bolivien

"Mama sagt, dass wir fasten müssen"

Viele Kinder in Bolivien müssen arbeiten, um zu überleben. Präsident Evo Morales will nun Kinderarbeit verbieten – und macht doch alles nur schlimmer, sagen die Minderjährigen selbst. mehr...


Bedroht vom Islamischen Staat: Seit dem Sommer befindet sich die Religionsgemeinschaft der Jesiden im Irak auf der Flucht vor dem Islamischen Staat
18:06
Kampf gegen IS

Deutscher Jesiden-Kommandeur im Irak getötet

Die Milizen des Islamischen Staats rücken weiter im Sindschar-Gebirge vor. Dort befinden sich noch Tausende Jesiden. Sie leisten erbitterten Widerstand. Ein deutscher Kämpfer ist jetzt gestorben. mehr...


Gangsterpaar: Die Staatsanwaltschaft erklärte den Bürgermeister von Iguala, José Luis Abarca, und seine Frau, María de los Ángeles Pineda, im Fall der vermissten Studenten offiziell zu Verdächtigen
17:59
Gewalt in Mexiko

Wenn der Bürgermeister den Mordbefehl erteilt

Die mexikanische Staatsanwaltschaft legt sich fest: Der Bürgermeister von Iguala und dessen Frau seien verantwortlich für das Verschwinden von 43 Studenten. Das Paar ist nun auf der Flucht. mehr...


Die Familie des Attentäters trauert: Abdel Rahman al-Schaludi lenkte am Mittwoch sein Auto absichtlich in eine Menschenmenge. Sicherheitskräfte töteten ihn anschließend
17:36
Nahost

Warum ein Mörder zum Helden werden kann

Nach dem Anschlag in Jerusalem ist die Lage in Israel angespannt. Steine fliegen, Tränengas hängt in der Luft. Netanjahu setzt auf massiven Einsatz der Polizei, um eine erneute Intifada zu verhindern. mehr...


Stoppte den Attentäter von Ottawa: Sergeant-at-arms Kevin Vickers
18:51
Held von Ottawa

"Das erste Mal, dass er seine Waffe abgefeuert hat"

"Gott sei Dank für Kevin Vickers": Eigentlich ist er belächelter Zeremonienmeister in Kanadas Parlament. Als ein bewaffneter Attentäter ins Gebäude stürmt, beweist der Sicherheitschef Heldenmut. mehr...

Peschmerga-Kämpfer dürfen die Grenze passieren und die Verteidigung Kobanes unterstützen (Symbolbild)
15:18
IS-Großoffensive

Erdogan lässt Peschmerga-Kämpfer zur Verteidigung nach Kobane

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat in einer Großoffensive strategisch wichtige Punkte Kobanes eingenommen. Die Türkei lässt 200 endlich Kämpfer über die Grenze, um den Kurden in der Stadt zu helfen… mehr...


Die Flaggen der Türkei und der Europäischen Union über einer Moschee in Istanbul. Der Streit um Bodenschätze vor Zyperns Küste erschwert Ankara die Beitrittsverhandlungen noch mehr
14:55
Bodenschätze

Zypern plant Blockade der Türkei-EU-Verhandlungen

Die Türkei will mit Kanonenboot-Politik Ansprüche auf Erdgas-Vorkommen vor Zyperns Küste durchsetzen. Der EU-Inselstaat wehrt sich gegen den Plan, den Ankara mit einem Flottenaufbau vorantreibt. mehr...


Streng bewacht: für Touristen sind die Grenzen nach Nordkorea dicht. Als Grund wird Angst vor Ebola angegeben
13:39
Ebola-Furcht

Nordkorea macht seine Grenzen für Touristen dicht

Keine Einreise mehr für ausländische Besucher: Aus Angst vor Einschleppung und Ausbreitung des Ebola-Virus schließt Pjöngjang seine Grenzen. Touristen werden vorerst nicht mehr in das Land gelassen. mehr...

title
12:02
Syrien

IS schlägt zurück und nimmt wichtigen Teil Kobanes ein

Der Westen der nordsyrischen Stadt war bis zuletzt von kurdischen Kämpfern verteidigt worden. Mit einer Großoffensive will die Terrormiliz nun offenbar den Grenzzugang zur Türkei abschneiden. mehr...


Protestplakate: Die politische Krise in Hongkong scheint noch lange nicht am Ende
10:53
Hongkong

Polizei nimmt nach Protesten acht Menschen fest

Hongkong kommt nicht zur Ruhe. Immer wieder liefern sich Polizei und Demonstranten Rangeleien. Die Polizei nimmt mehrere Demonstranten in Gewahrsam – darunter einen 82-Jährigen. mehr...

REUTERS PICTURE HIGHLIGHT
13:54
Attentat in Kanada

"Ein Angriff auf unser Land und unsere Werte"

Nach dem Anschlag in Ottawa kündigt der kanadische Premier entschlossenes Handeln an. Der Täter soll als "hochgefährlich" eingestuft worden sein. Der Sicherheitschef des Parlaments wurde zum Helden. mehr...


Kontrolle im Irak durch einen privaten Sicherheitsdienst: Nach der Schießerei musste Blackwater sich zurückziehen
09:42
Irak

Gericht spricht US-Söldner wegen Massaker schuldig

Mitarbeiter der privaten Sicherheitsfirma Blackwater hatten 2007 in Bagdad auf Zivilisten gefeuert und 14 Menschen getötet. Jetzt sprach ein US-Gericht die früheren Blackwater-Angestellten schuldig. mehr...

Einsatz in Ottawa
09:45
Schießerei in Kanada

Attentäter reckte triumphierend die Arme hoch

Der getötete Attentäter von Ottawa ist offenbar identifiziert. Der 32-jährige Islam-Konvertit war als "Reisender mit hohem Sicherheitsrisiko" eingestuft worden. Augenzeugen berichten von der Tat. mehr...

F-16-Jet startet
22.10.14
Ostsee

Nato-Jets fangen russischen Spionageflieger ab

Eine Minute lang fliegt eine russische Aufklärungsmaschine in den Luftraum des Nato-Bündnisses. Dann sind westliche Kampfjets zur Stelle. Und Estland bestellt den russischen Botschafter ein. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Parlament

Schüsse im Regierungsviertel in Kanada

Verhärtete Fronten

An der Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea

Europa

Jetzt kommen die Zigaretten-Schockbilder der EU

EM-Qualifikation

Drohne, Schläge, Tritte und ein Abbruch

Top Video Alle Videos
Video zeigt Schießerei zwischen Polizei und TäterBrightcove Videos

Ein Mann hat einen Soldaten an einem Kriegerdenkmal in Ottawa niedergeschossen und flüchtete dann in das Parlamentsgebäude. Dort lieferte er sich einen Schusswechsel mit der Polizei. mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Juncker muss rasch ein Team formen

Egbert NießlerMeinung

Neuer Kommissionspräsident will wirtschaftlichen Aufschwung für EU organisierenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Die Grünen wollen einzelne Graffiti des kürzlich verstorbenen Sprayers OZ retten. Finden Sie das richtig?

  • 19%

    Ja

  • 81%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 1.415
Weitere Nachrichten zu
Baby dies, 8 hurt when car rams Jerusalem rail stop
Jerusalem

Palästinenser rast drei Monate altes israelisches Baby tot

USA verurteilen tödlichen Anschlag in Ostjerusalem mehr...

HA
Terrorangriff auf Kanada

Premierminister Stephen Harper gilt als Freund Israels

Ein Wachsoldat stirbt, im Parlament in Ottawa fallen Schüsse. Waren es radikale Islamisten? mehr...

HA

Ukrainer hoffen auf Ende der Krise

Acht Monate nach dem Sturz des Präsidenten Janukowitsch wählt das Land ein neues Parlament mehr...

HA
Medienpolitik

Ungarns Regierung will eine Internetsteuer einführen

Nutzer sollen umgerechnet etwa 50 Cent pro Gigabyte abgerufenen Datenvolumens bezahlen. mehr...

HA

EU sucht Klima-Kompromiss

Gegner schärferer Regeln und ärmere Länder könnten Milliardengeschenke bekommen mehr...

HA
EU-Kommission

Juncker fordert Investitionen für Europa

EU-Kommissionschef will 300-Milliarden-Euro-Paket bis Jahresende schnüren. Große Mehrheit im Europäischen Parlament für neue Kommission mehr...

HA

Sikorski sorgt mit Interview in Polen für Verwirrung

Parlamentspräsident will 2008 von Putins Plänen, die Ukraine zu teilen, gehört haben mehr...


Israelische Polizisten inspizieren den Tatort
22.10.14
Israel

Baby in Jerusalem bei Attentat getötet

Bei einem Attentat in Jerusalem wurde ein drei Monate altes Kind getötet, mindestens acht Israelis wurden teils schwer verletzt. Der Täter wurde angeschossen, er gehört zur Hamas, die die Aktion lobt. mehr...

Der Fallschirmjäger, der sich den prorussischen Separatisten in der Ostukraine anschloss, war gar nicht fahnenflüchtig (Symbolbild)
22.10.14
Ostukraine

Angeblich Fahnenflüchtiger war kein Bundeswehr-Soldat mehr

Ein Bundeswehrsoldat aus Niedersachsen hat sich den prorussischen Separatisten in der Ostukraine angeschlossen. Doch der Mann sei zuvor bereits aus dem Militärdienst entlassen gewesen. mehr...


Misstrauen gegen den Mann im Weißen Haus: Israels Premier Benjamin Netanjahu beäugt US-Präsident Barack Obama
22.10.14
Atomverhandlungen

Israels Angst vor Obamas Nukleardeal mit dem Iran

Washington ist aufgeschreckt: Angeblich arbeitet US-Präsident Obama am Kongress vorbei an einer heimlichen Vereinbarung mit Teheran. Auch in Israel fürchtet man nun Zugeständnisse. mehr...


Die Polizei bezieht in der Nähe des Parlaments in der kanadischen Hauptstadt Ottawa Stellung. Zuvor hatte es dort eine Schießerei gegeben
22.10.14
Kanada

Schüsse im Parlament und am Kriegsdenkmal – Polizei jagt Schützen

In der kanadischen Hauptstadt Ottawa wird ein Soldat nahe des Kriegerdenkmals erschossen, danach fallen Schüsse im Parlament. Es gibt mehrere Verletzte. Die Polizei hat den Attentäter identifiziert. mehr...


Israelische Soldaten tragen einen verletzten Kameraden vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus
22.10.14
Nahost

Terroristen verletzen zwei israelische Soldatinnen

Eine israelische Militäreinheit ist an der Grenze zu Ägypten beschossen worden. Zwei israelische Soldatinnen wurden verletzt. Die Angreifer waren höchstwahrscheinlich radikal-islamische Terroristen. mehr...


Rauch über Kobani: Die Kämpfe um die Stadt gehen unvermindert weiter. Jetzt werfen die Kurden dem Islamischen Staat vor, die Stadt mit Giftgas beschossen zu haben
22.10.14
Kampf um Kobani

IS könnte Saddam Husseins Senfgas erobert haben

Nachdem die Türkei den Peschmerga grünes Licht für Verstärkung gab, bleibt dem IS in Kobani nicht mehr viel Zeit. Schlugen sie mit Giftgas zu? Sicher ist: US-Waffen sind in die falschen Hände gelangt. mehr...


Ungarns Regierungschef Viktor Orbán redete am vergangenen Sonntag vor Mitgliedern seiner Fidesz-Partei. Auf dem Schild steht: „Vertraut auf Fidesz!“
22.10.14
Gesetzentwurf

Jetzt will Orbán in Ungarn das Internet besteuern

Ungarns Regierung plant eine Internetsteuer – viele arme Bürger müssen dann wohl auf das Netz verzichten und damit auch auf den Zugang zu Informationen. Es ist ein weiterer Schlag gegen die Medien. mehr...


Martin Schulz, der Präsident des Europäischen Parlaments (l.), beglückwünscht Jean-Claude Juncker (r.), den neuen Präsidenten der EU-Kommission
22.10.14
Junckers Team

Europaparlament bestätigt neue EU-Kommission

Nach holprigem Start hat eine Mehrheit des Europaparlaments der neuen Kommission von Präsident Jean-Claude Juncker zugestimmt. Die Erwartungen an die Kommissare sind groß, die Aufgaben auch. mehr...


Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi unterdrückt den Widerstand gegen seine Herrschaft
22.10.14
Ägypten

Das Volk liebt seinen "Pharao" uneingeschränkt

Al-Sisi ist seit mehr als vier Monaten Präsident Ägyptens, seine Bilanz ist dürftig: Gegner werden inhaftiert, die Meinungsfreiheit unterdrückt. Das Erstaunliche daran: Das Volk liebt ihn trotzdem. mehr...

Der Screenshot aus einem Video zeigt die beiden deutschen Geiseln, die von vermummten Extremisten umringt sind
22.10.14
Terror

Befreite Abu-Sayyaf-Geiseln wieder auf deutschem Boden

Nach einem halben Jahr in Geiselhaft sind die 55 und 72 Jahre alten Entführungsopfer aus dem philippinischen Dschungel in ihre deutsche Heimat zurückgekehrt. Unklar ist, wo sie sich von den Strapazen… mehr...


Die Spezialmunition ist für den amerikanischen M1A1-Abrams-Panzer bestimmt
22.10.14
Rüstungsgeschäft

Jeder Schuss kostet etwa 13.000 US-Dollar

Die USA liefern dem Irak 46.000 Schuss Panzermunition. Dafür zahlt das Land 600 Millionen Dollar an den Panzerhersteller General Dynamics. Was macht sie so wertvoll? mehr...


Ein Krankenpfleger in Freetown (Sierra Leone). Die Ebola-Seuche breitet sich in Westafrika weiter exponentiell aus
22.10.14
Ebola

"Epidemie muss an ihrer Quelle kontrolliert werden"

Derzeit steckt jeder Ebola-Patient im Mittel zwei Menschen an. Diese Infektionskette gilt es zu unterbrechen. Eine Dokumentation auf N24 zeichnet den Verlauf des aktuellen Ausbruchs der Seuche nach. mehr...

title
22.10.14
Kampf gegen den Terror

Schwieriger Nachweis von Giftgas - FBI fasst IS-Mädchen

Drei US-Schülerinnen im Alter von 15, 16 und 17 Jahren wollten sich in Syrien offenbar der Terrormiliz anschließen. Drama um Vater von britischer IS-Geisel. Gerüchte um Giftgaseinsatz in Kobane. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg