Brooks Newmark trat nach Bekanntwerden des Fotoskandals sofort zurück
17:48
Großbritannien

Darf man Politiker in Sex-Fallen locken?

Ein Minister schickte explizite Fotos an eine Online-Bekanntschaft, die in Wahrheit ein Reporter war. Der Politiker nahm den Hut, nachdem der Fall bekannt wurde. Nun befasst sich der Presserat damit. Von Stefanie Bolzen, London mehr...


Die Mobiltelefone in den Händen harren Demonstranten, die gegen die Einschränkungen der versprochenen Wahlfreiheit durch die chinesische Führung protestieren, auf der wichtigen Nathan Road in Hongkong aus
17:07
FireChat

So schützen sich Hongkongs Demonstranten vor Zensur

Aus Angst vor Internetzensur wie in China bereiten sich die Demonstranten in Hongkong auf eine Sperrung von Sozialen Netzwerken vor – mit FireChat. Die Messenger-App funktioniert auch ohne Internet. mehr...

Xi Jinping, Li Keqiang
16:43
Proteste in Hongkong

Die Nerven der chinesischen Führung liegen blank

Chinas Führung will auf dem Tiananmen-Platz den 65. Geburtstag der Volksrepublik feiern. Doch die Demonstranten in Hongkong stehlen ihr die Schau. Sie fordern die Elite heraus, und die wird nervös. mehr...


Ein 76 Jahre alter Rentner posiert für ein Foto während einer Demonstration in Hongkong. Die meisten Mitglieder der älteren Generation unterstützen die Proteste aber eher im Stillen
15:08
Proteste in Hongkong

"Peking soll nur zählen, wie viele wir sind"

Jetzt geht in Hongkong auch das konservative Bürgertum auf die Straße. Die ältere Generation ist gefährlicher für Peking als die revoltierende Jugend – denn sie erinnert sich an Demokratieversprechen. mehr...


Ein Flughafen-Mitarbeiter im nigerianischen Lagos am „Hadsch-Terminal“ – hier werden Muslime vor der Abreise zur Pilgerfahrt nach Mekka auf Fieber untersucht
13:47
Pilgerfahrt

Saudi-Arabien hat Angst vor Ebola in Mekka

Das Königreich verweigert Gläubigen aus westafrikanischen Ländern, die von Ebola betroffen sind, die Einreise. Nigerianer dürfen in die heilige Stadt pilgern – werden aber zuvor gründlich gecheckt. mehr...

Kim soll bei seinen vielen Besuchen im ganzen Land entspannt wirken: Auf diesem Bild setzt er sich vor einer neuen Wohnanlage für Wissenschaftler in Szene. Doch offenbar war das Programm zu groß für den Diktator
13:57
Nordkorea

Diktator Kim hat offenbar gebrochene Fußgelenke

Staatschef Kim Jong-un ist die Einmannshow in Nordkorea. Doch nun ist der Hauptdarsteller ausgefallen: Er soll sich vom vielen Laufen auf hohen Plateausohlen die Gelenke am Fuß gebrochen haben. mehr...


José Manuel Barroso redet bei dem Treffen des Weltwirtschaftsforums in Istanbul
13:39
Islamistische Miliz

EU drängt Türkei zum Kampf gegen den IS-Terror

Die "Länder der Region" müssten die Hauptlast im Kampf gegen den IS tragen, fordert EU-Kommissionschef Barroso in Istanbul. Der türkische Präsident wünscht sich seinerseits mehr Einsatz von anderen. mehr...

Das von den USA geführte Bündnis hat laut Syrischer Beobachtungsstelle für Menschenrechte zwei Dörfer westlich und östlich von Kobane angegriffen
13:01
Terrorismus

Kurden starten Angriffe auf IS im Irak - Kämpfe um Kobane

Westliche Staaten haben den Kurden im Irak Waffen geliefert. Damit versuchen die Peschmerga jetzt, die IS-Extremisten zurückzuschlagen. Die USA und ihre Verbündeten bombardieren die Terroristen in… mehr...


Dieses Video-Standbild zeigt ein Gebäude im syrischen Tall al-Kitar, in dem Führungskader der Terrormiliz Islamischer Staat vermutet werden, kurz nach einem US-Luftangriff
13:34
Gegen Luftangriffe

Ein Deserteur verrät die Strategien der IS-Terrormiliz

Ein Aussteiger und ein Kämpfer der Terrormiliz berichten dem US-Sender CNN, wie die "Gotteskrieger" sich schützen, finanzieren und wie sie rekrutieren. Der IS sei abhängig von ausländischen Kämpfern. mehr...

title
09:42
Neue Enthüllungen

Messermann drang noch tiefer ins Weiße Haus vor

Das Weiße Haus gilt als eines der sichersten Gebäude der Welt. Doch vor ein paar Tagen schaffte es ein Mann mit einem Messer bis weit ins Innerste. Amerika fürchtet um die Sicherheit Obamas. mehr...


Bei den Verbänden sind Finanzmarkt- und Bankinteressen ganz vorn dabei
12:41
Lobbyismus

Diese Strippenzieher beeinflussen Brüssel

Verbände und Firmen versuchen, in Brüssel Einfluss zu nehmen – mit viel Geld. Vor allem Branchen mit Imageproblemen investieren. LobbyControl macht erstmals die finanzielle Dimension sichtbar. mehr...

-
08:21
China

Darum gehen die Hongkong-Proteste auch Hamburg an

Zum China Summit werden in wenigen Tagen Spitzenpolitiker aus Peking an der Alster erwartet. Die Hongkonger Demonstranten setzen ein Ultimatum. mehr...

HONG KONG - SEPTEMBER 30: A protester sleeps on the streets outside the Hong Kong Government Complex at sunrise on September 30, 2014 in Hong Kong, Hong Kong. Thousands of pro democracy supporters have remained in the streets of Hong Kong for another day of protests. Protestors are unhappy with Chinese government's plans to vet candidates in Hong Kong's 2017 elections. (Photo by Paula Bronstein/Getty Images)
09:05
Hongkong

Studentenführer setzen Regierung Ultimatum

Zehntausende protestierende Menschen blockieren weiter die Straßen in Hongkong und machen aus den Demonstrationen eine nächtliche Party. Die Regierung reagiert erneut scharfzüngig – aber ohne Gewalt. mehr...


Der deutsche Vier-Sterne-General Hans-Lothar Domröse organisiert den Rückzug der Isaf-Truppe aus Afghanistan
17:32
Afghanistan

"Ohne Kompromiss mit den Taliban geht es nicht"

Der deutsche General Hans-Lothar Domröse organisiert den Rückzug der Isaf-Truppe vom Hindukusch. Ein Gespräch darüber, was vom Nato-geführten Kampfeinsatz bleibt – und was Kabul noch zu tun hat. mehr...


Durch die Fragen von Satiriker Martin Sonneborn lässt sich Günther Oettinger bei der Anhörung im EU-Parlament nicht aus der Ruhe bringen. Digitale Wirtschaft und Gesellschaft soll Oettingers künftiger Geschäftsbereich sein
12:40
Günther Oettinger

"Gegen Dummheit kann auch die Politik nicht helfen"

Günther Oettinger in Angriffslaune: Im Europaparlament präsentiert er seine Vorstellungen von einer "digitalen Revolution". Die flegelhaften Fragen von Satiriker Martin Sonneborn pariert er kühl. mehr...


Ukrainische Soldaten auf einem Panzer. Russlands wichtigste Ermittlungsbehörde hat jetzt wegen der Kämpfe in der Ostukraine ein Verfahren wegen „Völkermordes“ an der russischstämmigen Bevölkerung eingeleitet
29.09.14
Blutige Kämpfe

Moskau ermittelt wegen "Völkermords" in Ostukraine

Schwere Gefechte erschüttern die seit mehr als drei Wochen geltende Waffenruhe in der Ostukraine. Viele Menschen sterben. Russland spricht von einem "Völkermord" an den russischsprachigen Menschen. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Ebola-Gefahr

Kampf gegen den tödlichen Virus

Menschenrechte

Chinesische Schlagstöcke als Exportschlager

In Moskau

Tausende protestieren gegen Putins Ukraine-Politik

Zweiter Weltkrieg

Der deutsche Angriff auf Polen 1939

Top Video Alle Videos

Die Proteste für freie Wahlen und mehr Demokratie in Hongkong nehmen kein Ende. Wieder gingen Zehntausende Menschen auf die Straße. Sowohl die Bundesregierung als auch die USA zeigen Unterstützung.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Ham_100x66px_Teaser.gif

Ihr Weg nach vorn

An der HFH berufsbegleitend studieren.mehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Lufthansa: Keine Neiddebatte!

Oliver SchadeMeinung

Die Streiks der Lufthansa-Piloten und Lokführer sollten differenziert betrachtet werdenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Die Großmarkthalle wird in ein neues Theater verwandelt. Braucht Hamburg eine weitere Musical-Spielstätte?

  • 22%

    Ja

  • 78%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 874
Weitere Nachrichten
HA

Hongkongs Regenschirm-Revolte

Polizei zieht Sondereinheiten gegen protestierende Studenten vorerst zurück. Peking zensiert Berichte über Demos mehr...

HA

Obama: Terrormiliz unterschätzt

IS rückt weiter auf Kurdenenklave Kobane vor. US-Allianz setzt Luftangriffe fort. Getreidesilo getroffen? mehr...

HA

Ghani sendet Taliban "Botschaft des Friedens"

Afghanistans neuer Präsident vereidigt. Anschläge überschatten Amtswechsel mehr...


David Rachline erobert für die Front National einen Senatorenposten
29.09.14
Frankreich

Rechtsradikaler 26-Jähriger erobert Sitz im Senat

David Rachline wurde als Bürgermeister in der südfranzösischen Provinz bekannt. Nun zieht der Front-National-Mann als jüngster Senator der V. Republik in die zweite Kammer des Parlaments ein. mehr...


Kataloniens Regionalpräsident Artur Mas möchte sich dem Gerichtsentscheid nicht widersetzen
29.09.14
Spanien

Gericht stoppt Pläne für Katalonien-Referendum

Spaniens Verfassungsgericht hat eine für November geplante Volksabstimmung über eine Unabhängigkeit Kataloniens gestoppt. Die Richter wollten prüfen, ob das Referendum gegen die Verfassung verstößt. mehr...


Dieses Bild zeigt islamistische Kämpfer im irakischen Grenzgebiet zu Syrien. Inzwischen gibt es Anzeichen dafür, dass dort Isis-Kämpfer und al-Qaida nahe Al-Nusra-Milizen gemeinsame Sache machen
29.09.14
US-Luftangriffe

In Syrien verbrüdern sich verfeindete Islamisten

Die Luftangriffe der USA auf Stellungen des Islamischen Staates und der Al-Nusra-Front bringen sonst verfeindete Terrorgruppen einander näher. Ein Bündnis der Dschihadisten hätte verheerende Wirkung. mehr...


Die Schwedin Cecilia Malmström war bislang Innenkommissarin und soll künftig Handelspolitik verantworten. Sie musste sich auch sehr kleinteilige Fragen etwa zum Thema Handel mit Singapur gefallen lassen
29.09.14
Fragestunde

Das große "Grillen" im EU-Parlament

Jetzt schlägt die Stunde des Europaparlaments: Es darf die designierten EU-Kommissare jeweils drei Stunden lang mit unangenehmen Fragen quälen – und versucht, den ein oder anderen zu Fall bringen. mehr...


Ein US-Präsident, der von nichts gewusst haben will: Barack Obama
29.09.14
IS-Terroristen

Obama ohrfeigt die US-Geheimdienste

US-Präsident Obama wirft den Geheimdiensten vor, die Gefahren des IS unterschätzt zu haben. In Sicherheitskreisen vermutet mancher hingegen, Obama lese Berichte nicht oder "erzähle Mist". mehr...


Die Islamistengruppe Abu Sayyaf droht mit der Enthauptung der deutschen Geiseln, sollte Deutschland die Militäraktionen der USA und ihren Verbündeten gegen den Islamischen Staat in Syrien und dem Irak weiterhin unterstützen
29.09.14
Philippinen

Deutsche Geiseln flehen Berlin um Hilfe an

Das entführte Segler-Paar richtet sich per Radiobotschaft an Berlin und Manila. Das Golf-Emirat Katar hat offenbar Kontakt zu der islamistischen Terrorgruppe aufgenommen und verhandelt eine Lösung. mehr...


Will das strukturelle Defizit nur noch um 0,25 Prozent senken: der französische Präsident Francois Hollande
29.09.14
Haushaltsdefizit

Frankreich will weniger sparen als geplant

Ihre selbst gesteckten Sparziele kann die französische Regierung vermutlich nicht einhalten. Denn das Land will mehr ausgeben, als geplant war. Und auch die Sozialkassen verschlingen mehr Geld. mehr...


Spaniens Premier Mariano Rajoy kündigt auf einer Pressekonferenz in Madrid die Klage vorm Verfassungsgericht an
29.09.14
Katalonien-Referendum

Madrid zieht vors Verfassungsgericht

Die Katalanen wollen sich mit aller Macht von Spanien lösen. Doch Madrid will der Abspaltung nicht einfach nur zusehen – und schaltet jetzt wegen des geplanten Referendums das Verfassungsgericht ein. mehr...


Regenschirme gegen Polizeibeamte: Die Demonstranten schützen sich mit ihren Schirmen vor den Salven mit Pfefferspray, die die Sicherheitskräfte von rechts sprühen
29.09.14
Hongkong

Peking fürchtet eine "Regenschirm-Revolution"

Die Kommunistische Partei Chinas hat seit jeher Angst vor "farbigen" Revolutionen. Die Studentenproteste in Hongkong haben ein ganz anderes Symbol – Vergleiche zum Mai 1989 werden dennoch gezogen. mehr...

title
29.09.14
Demokratie

China warnt Ausland vor Einmischung in Hongkong

Demonstranten trotzen Tränengas und Schlagstöcken. Am Mittag herrschte gespannte Ruhe. Die Polizei zieht sich zurück. Störungen im Bankgeschäft. mehr...

DWO_IP_Ebola_Gefahr__Teaser.jpg
29.09.14
Westafrika

So dramatisch ist die Lage in den Ebola-Staaten

In Westafrika riegeln die von Ebola betroffenen Länder ihre Grenzen ab. Auch Ausgangssperren werden verhängt. So versuchen afrikanische Staaten, eine Weiterverbreitung des Virus zu verhindern. mehr...


1000 Zimmer: Die Luftaufnahme zeigt den großzügigen Präsidentenpalast, der bei Ankara entsteht
29.09.14
Türkei

Erdogan zieht in sein ganz persönliches Versailles

1000 Räume, 350 Millionen Dollar: Recep Tayyip Erdogan zeigt mit seinem neuen Amtssitz bombastische Herrschaftsarchitektur. Ein Ausdruck der Macht der "neuen Türkei" - und ihres Präsidenten. mehr...


Hongkong am Montagmorgen: Die Bereitschaftspolizei, die hier noch eine Straße abgeriegelt hat, zieht sich zurück
29.09.14
Demokratiebewegung

Hongkonger Polizei zieht sich zurück

Die Proteste von Demokratie-Befürwortern haben sich beruhigt, die Bereitschaftspolizei zieht sich zurück – zumindest teilt das die Regierung mit. Die Aktivisten wollen aber nicht lockerlassen. mehr...


US-Präsident Barack Obama, hier bei einer Veranstaltung in Washington, räumt ein, dass die Terrormiliz IS so rasch nicht zurückzudrängen ist
29.09.14
Barack Obama

"Wir haben die IS-Terrormiliz unterschätzt"

Trotz Luftangriffen ist die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) noch lange nicht besiegt. US-Präsident Obama gibt zu, die Lage falsch eingeschätzt zu haben. Die IS-Kämpfer greifen die Stadt Kobani an. mehr...

REUTERS PICTURE HIGHLIGHT
29.09.14
China

Demonstranten in Hongkong fordern Pekings Machthaber heraus

Die Stadtregierung muss Gerüchte dementieren, dass sie die Armee zu Hilfe holen will. Tränengas und Schlagstöcke gegen Demonstranten. mehr...

HA

Unabhängigkeit? Erst die Schotten, jetzt die Katalanen

Wähler in der Region um Barcelona sollen am 9. November abstimmen mehr...

HA

Brasilien hat die Damen-Wahl

Dilma Rousseff und Marina Silva kämpfen um die Präsidentschaft – mit harten Bandagen mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg