Vladimir Putin visits National Defence Centre outside Moscow
11:17
USA verstimmt

Russland testete angeblich Marschflugkörper

Die USA bringen einen "sehr ernsten" Vorgang an die Öffentlichkeit, der Diplomaten insgeheim schon länger beschäftigt. Russland soll demnach gegen ein wichtiges Abrüstungsabkommen verstoßen haben. mehr...


Ein palästinensischer Feuerwehrmann versucht mit seinen Kollegen, ein Feuer im einzigen Kraftwerk des Gazastreifens zu löschen
Aktualisiert vor 27 Minuten
Nahost-Konflikt

Das einzige Kraftwerk des Gazastreifens brennt

Nach einem israelischen Angriff steht das einzige Kraftwerk im Gaza-Streifen in Flammen. Zuvor hat Jerusalem einen "langen Feldzug" angekündigt und die Bevölkerung zur Flucht aufgefordert. mehr...

European Parliament in Strasbourg
28.07.14
Ukraine-Krise

EU beschließt weitere Sanktionen gegen Russland

Der Westen hat in in der Ukraine-Krise weitere Sanktionen gegen Russland angekündigt. Die EU-Staaten beschlossen eine Liste mit Namen, gegen die Einreiseverbote und Kontensperrungen verhängt werden. mehr...


Eigentlich liebt er Eishockey, aber bei den Winterspielen in Sotschi sah sich Putin auch einige Ski-Abfahrtsläufe an
28.07.14
Putin

Der Zar schläft gern lang und frühstückt spät

Er steht spät auf, liebt Wachteleier, und seine Freunde reden ihn mit "Zar" an. Das Magazin "Newsweek" liefert einen Blick hinter die Kulissen des Kreml – und Wladimir Putin, wie man ihn noch nie sah. mehr...

Rauch über Gaza-Stadt nach einem israelischen Angriff. Israel forderte die Zivilbevölkerung aus manchen Stadtteilen nun auf, die Häuser zu verlassen
28.07.14
Nahost-Konflikt

Israel ruft Zivilisten in Gaza zur Flucht auf

Nachdem bewaffnete Palästinenser auf israelische Soldaten geschossen haben, fordert die Armee Zivilisten in Gaza zur Flucht auf. Israels Ministerpräsident Netanjahu kündigt einen "langen Feldzug" an. mehr...


Valérie Trierweiler, die ehemalige Lebensgefährtin des französischen Präsidenten François Hollande, setzt sich seit Wochen per T-Shirt für die Freilassung der 220 Schülerinnen ein, welche die Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria entführt hat. Hier bei der Dior-Modenschau Anfang Juli in Paris
28.07.14
Frankreich

Valéries Kampf gegen die Schlächter von Boko Haram

Die Terrorgruppe Boko Haram wütet weiter, soeben hat sie die Ehefrau des Vize-Premiers von Kamerun entführt. In Paris demonstriert derweil die Ex-Freundin des Präsidenten Trierweiler gegen die Sekte. mehr...


Die Ukraine-Krise entwickelt sich zu einem bewaffneten Konflikt. Armee und Rebellen setzen BM-21-Mehrfachraketenwerfer ein, die nicht auf ein konkretes Ziel gelenkt werden können, sondern nur in einem Umkreis einschlagen. Immer wieder treffen die Geschosse Wohnhäuser und Zivilisten, wie hier in Horliwka.
28.07.14
Ukraine-Krise

"Du wachst auf, und plötzlich bist du im Krieg"

Am Tag scheint in Donezk alles friedlich. Doch in der Nacht schlagen in den Vororten Artillerie und Raketen ein. Langsam rollt der Krieg auf die Millionenstadt zu. Einwohner befürchten das Schlimmste. mehr...

-
28.07.14
Ukraine-Krise

Lawrow versteht nicht, was der Westen will

Von einem Kurswechsel keine Spur: Russland bleibt in der Ukraine-Krise hart und reagiert gelassen auf die Drohung verschärfter Sanktionen. Zugleich erhöht Moskau selbst den wirtschaftlichen Druck. mehr...


Schwarzer Rauch steigt über dem Flughafen von Tripolis auf, wo Benzinlager durch eine Rakete in Brand gesetzt worden sind
28.07.14
Libyen

"Zehn Mal mehr Benzin" nahe den brennenden Tanks

Bei den heftigen Milizen-Gefechten um den Flughafen von Tripolis hat ein zweiter Treibstofftank Feuer gefangen – ein Inferno droht. Zwei Kampfverbände dominieren das Geschehen in Libyens Hauptstadt. mehr...


Wu Sike (M.), Pekings Sonderbeauftragter für den Nahen Osten, trifft sich in Kairo mit dem Generalsekretär der Arabischen Liga Nabil al-Arabi (r.)
28.07.14
Nahost-Konflikt

China will den USA nicht die Weltbühne überlassen

Peking fühlt sich neuerdings zum Vermittler in Nahost berufen und untermauert so seinen globalen Anspruch. Man wolle nicht länger nur Trittbrettfahrer sein – und alle Verhandlungen den USA überlassen. mehr...

Weniger Attacken zum Fest am Ende des Ramadan
28.07.14
Nahost-Konflikt

Israel fordert Zivilbevölkerung bei Gaza zu sofortiger Flucht auf

Zum islamischen Fest am Ende des Ramadan gab es zunächst weniger Attacken, dann flogen wieder Raketen. Netanjahu sagte aim Fernsehen, Israel müsse zu einem "langen Feldzug" bereit sein. mehr...

Rauch über Tripolis, nachdem ein Raketentreffer einen Treibstofftank in Brand setzte. Der Stadt droht eine Katastrophe
28.07.14
Nach Raketentreffer

Brennender Treibstofftank: Feuer in Tripolis außer Kontrolle

Im Zuge der Kämpfe zwischen verfeindeten Milizen wurde ein riesiges Benzinlager am Sonntagabend von einer Rakete getroffen. Noch mehr Treibstoff könnte sich entzünden, die Feuerwehr kapitulierte aus… mehr...


Michail Chodorkowski nach seiner Entlassung aus der Haft Ende vergangenen Jahres
28.07.14
Schadenersatz

Michail Chodorkowskis kleiner Triumph über Putin

Richter in Den Haag glauben: Russlands Präsident Wladimir Putin wollte Chodorkowskis Ölkonzern Yukos bewusst in die Pleite treiben. Jetzt soll Moskau 50 Milliarden Dollar Schadenersatz zahlen. mehr...


Jungen aus Gaza haben Unterkunft in dieser Schule in Jabalia gefunden, wo sie nach dem Gebet Süßigkeiten kaufen
28.07.14
Flucht in Gaza

Wohin soll man fliehen, in diesem kleinen Land?

Schulen, Krankenhäuser und auch die Kirche sind die Fluchtorte für Tausende Menschen in Gaza. Sie wissen, warum die Hamas und Israel kämpfen, doch sie haben ihre Häuser verloren und wollen Frieden. mehr...


Die ukrainische Armee startet eine neue Offensive gegen die Separatisten in Schachtarsk und Tores (Archivbild)
28.07.14
Ostukraine

Armee stürmt Gebiete um Absturzstelle von Flug MH17

Die ukrainische Armee hat mehrere Städte um die Absturzstelle des Malaysia-Airlines-Fluges MH17 gestürmt. Die UN sprechen von einer Schreckensherrschaft der Separatisten in der Ostukraine. mehr...


Im traditionsreichen Kaufhaus Gum erregt ein Ferrari Aufsehen. In dem als schönstes Kaufhaus Moskaus geltenden Gum kaufen heute vor allem reiche Moskauer ein, die sich die Waren der westlichen Firmen, die seit Anfang der 90er-Jahre dort eingezogen sind, leisten können
28.07.14
Ukraine-Krise

Russlands Elite will das Land in Scharen verlassen

In der russischen Wirtschaft macht sich wegen der Ukraine-Krise Panik breit. Reiche Russen beauftragen jetzt sogar Ahnenforscher, um vielleicht eine andere Staatsbürgerschaft annehmen zu können. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Libyen

Tripolis: Treibstofftank von Rakete getroffen

Libyen

Treibstofflager in Tripolis droht Explosion

Nahost-Konflikt

Immense Zerstörungen in Gaza-Stadt

Ukraine-Konflikt

USA werfen Russland Raketenbeschuss der Ukraine…

Top Video Alle Videos
Ein zerstörtes Gebäude am Hafen von Gaza Brightcove Videos

Israel setzt die Militäraktion in Gaza fort. Tausende Bewohner wurden aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen. Eine Rakete traf das Haus eines führenden Hamas-Mitglieds. mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Teaser2_Neu.jpg

Sommer

Sommer in Hamburgmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

SPD macht Fehler bei Verkehrspolitik

Stephan SteinleinHamburg

Senat in der Sackgasse: In der Verkehrspolitik macht die Landesregierung viele Fehler – und sich angreifbarmehr »

Im Thema
Umfrage

Wer einen Park+Ride-Platz nutzen will, muss ab sofort zahlen. Finden Sie das richtig?

  • 37%

    Ja

  • 63%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 824
Weitere Nachrichten
HA

Kämpfe nahe der Absturzstelle von Flug MH17

EU-Botschafter beschließen neue Sanktionen gegen Russland wegen Ukraine-Krise mehr...

HA

"Ist das ein Grund, uns umzubringen?"

Das Leid der Flüchtlinge im Gazastreifen wächst mit jedem Tag. Auch in Kirchen und Schulen fühlen sich Zivilisten nicht mehr sicher mehr...

HA

Der Terror ist zurück in Libyen

Heftige Milizen-Gefechte um den Flughafen von Tripolis, Treibstofftanks in Brand geraten mehr...


Schwarzer Rauch steigt über dem Flughafen von Tripolis auf. Die Bevölkerung flüchtet aus dem Gebiet.
28.07.14
Libyen

Tripolis droht gigantische Explosionskatastrophe

Bei Kämpfen in Libyens Hauptstadt ist ein Treibstofflager in Brand geraten. Im Umkreis von fünf Kilometern drohen riesige Schäden, viele Menschen flüchten. Deutschland zieht seine Diplomaten ab. mehr...

title
28.07.14
Nahostkonflikt

Lage im Gazastreifen hat sich etwas beruhigt

UN-Sicherheitsrat hatte Israel und Hamas dringend aufgefordert, die Waffen ruhen zu lassen. Doch noch in der Nacht wurde das Feuer im Gazastreifen wieder eröffnet. Zerstörung der Tunnel dauert an. mehr...

HA

Raketenangriffe in der Feuerpause

Im Gaza-Konflikt gehen die Kämpfe nach zwölfstündiger Waffenruhe weiter, nachdem Israel beschossen wurde mehr...

Der umkämpfte Gaza-Streifen: Sondersitzung der UN um Mitternacht
28.07.14
Gaza-Konflikt

UN will "bedingungslosen" Waffenstillstand

Der UN-Sicherheitsrat hat die Konfliktparteien im Gazastreifen zu einer "sofortigen und bedingungslosen humanitären Waffenruhe" aufgerufen. Das Gremium verabschiedete eine entsprechende Resolution. mehr...


Nach einem israelischen Angriff im Gazastreifen steigt Rauch in den Himmel auf
28.07.14
Konflikt in Nahost

Gefechte im Gazastreifen flammen nach Feuerpause wieder auf

Die humanitäre Waffenruhe verschafft den Menschen in Gaza eine kurze Atempause. Doch dann geht das Blutvergießen weiter. Die Zerstörungen sind immens, die Opferzahlen steigen. mehr...


Ein Wrackteil von Flug MH17 an der Absturzstelle in der Ukraine
27.07.14
Krise in der Ukraine

Kämpfe verhindern Inspektion von MH17-Absturzstelle

Eine internationale Delegation muss einen Besuch des Absturzortes von Flug MH17 aus Sicherheitsbedenken abbrechen. Die Regierung versucht, Rebellen aus der Gegend zu vertreiben. mehr...

title
27.07.14
Gazastreifen

"Wie in Aleppo – derselbe Todesgeruch"

Für wenige Stunden hatten sich Israelis und die Hamas auf eine Feuerpause einigen können. Nach Wochen waren umkämpfte Viertel im Gazastreifen wieder begehbar. mehr...

title
27.07.14
Ukraine-Konflikt

Fotos sollen russischen Raketenbeschuss zeigen

Die US-Regierung beschuldigt Russland, Raketen auf ukrainisches Staatsgebiet abgefeuert zu haben. Das Außenministerium veröffentlicht Bilder. Lawrow und Kerry sprechen sich für eine Feuerpause aus. mehr...

27.07.14
Kamerun

Boko Haram entführt Frau von Vize-Regierungschef

Die Terrorgruppe Boko Haram hat in Kamerun die Frau des Vize-Ministerpräsidenten entführt. Er selbst wurde von Sicherheitsleuten an einen anderen Ort gebracht. Bei der Attacke gab es drei Tote. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg