Maidan
13:01
Genfer Beschlüsse

Russland wirft Ukraine "grobe Verletzung" vor

Russlands Außenminister findet es "absolut unannehmbar", dass die Regierung in Kiew sich weigert, den Maidan zu räumen. Putin will mithilfe einer Verordnung mehr Ex-Sowjetbürger zu Russen machen. mehr...


Zahm wie selten zuvor: Michail Prochorow, der einst eine Oppositionspartei in den Wahlkampf führte, verspricht Putin in einem offenen Brief nun Loyalität
14:04
Krim-Krise

Russlands Tycoons sind plötzlich ganz kleinlaut

Den russischen Großunternehmern setzt Putins Konflikt mit dem Westen zu – doch keiner traut sich, das offen zu sagen. Sie fürchten, dass es ihnen ergeht wie einst Oligarch Michail Chodorkowski. mehr...


Heines „Buch der Lieder“ kann sie fast auswendig: Liliya (r.), will auswandern
07:18
Spezialisierte Schule

Wo Bulgaren fit für Deutschland gemacht werden

Bulgarien ist eines der ärmsten Länder weltweit. Das Galabov-Gymnasium gilt als beste Schule Bulgariens. Sein einziges Ziel ist es, die Schüler fit für Deutschland zu machen. mehr...


Gruppenbild mit Maskenmann. Eine Frau fotografiert am Ostersonntag in der ostukrainischen Stadt Slawjansk vor einer Barrikade einen prorussischen Kämpfer mit einem Jungen. Neben friedlichen Momenten flammte zu Ostern die Gewalt in der Region immer wieder auf
09:45
Brüchiger Osterfriede

Mehrere Tote nach Scharmützeln in der Ostukraine

Die Gewalt flaut in der Ostukraine auch zu Ostern nicht ab. Nun bekämpfen sich verfeindete Bürgermilizen. Es gibt mehrere Tote. Die OSZE spricht von einer schwierigen Lage in der Region. mehr...


Während seines Besuchs in Maalula versprach Assad, die Christen zu verteidigen
20.04.14
Syrien

Assad besucht zurückeroberte Stadt Maalula

Der syrische Präsident Assad hat die alte christliche Stadt Maalula besucht, die von den Regierungstruppen zurückerobert worden war. Der Besuch dürfte nicht zuletzt der Staatspropaganda dienen. mehr...


An Ostern ist das Gedränge in der Grabeskirche in Jerusalem groß, genauso wie auf den zur Kirche führenden umliegenden Straßen der Altstadt
20.04.14
Christliche Feier

Seltsamer Osterstreit zwischen UN und Israel

Der UN-Beauftragte bleibt in Jerusalem in den österlichen Pilgermassen stecken und wirft Israel vor, den Zugang zu den christlichen Stätten zu behindern. Die Regierung findet das "etwas seltsam". mehr...


Papst Franziskus spendet vom Mittelbalkon des Petersdoms den traditionellen Segen „Urbi et orbi“
20.04.14
Osterbotschaft

Papst Franziskus fordert zum globalen Frieden auf

Zu Ostern hat Papst Franziskus einen flammenden politischen Appell gehalten: Er forderte auf dem Petersplatz zum Frieden in den Konfliktherden der Welt auf – ob in der Ukraine, Syrien oder Nigeria. mehr...


An einem Checkpoint prorussischer Milizen im ostukrainischen Slawjansk kam es in der vergangenen Nacht zu einer Schießerei. Unklar ist, wie viele Menschen dabei starben
20.04.14
Ostukraine

Separatisten bitten Putin, Truppen zu schicken

Soll eine Schießerei an einem Checkpoint als Vorwand für den russischen Einmarsch konstruiert werden? Selbst ernannter "Volksbürgermeister" von Slawjansk fragt Putin um Truppen in der Ostukraine an. mehr...

DWO_IP_EUROSTERNE_3x2.jpg
20.04.14
Europawahl

Das EU-Parlament, die unterschätzte Macht

Viele Bürger werden auch diesmal wieder die Wahl zum Europaparlament schwänzen. Ein fataler Fehler. Denn das EU-Parlament hat sich von der Schwatzbude zum Machtfaktor gemausert. Ein Werkstattbericht. mehr...


Das Fahrzeug der Al-Qaida-Terroristen nach dem Drohnenangriff in der jemenitischen Provinz Baida
19.04.14
Provinz Baida

Drohne tötet Al-Qaida-Terroristen im Jemen

Bei einem Drohnenangriff im Jemen sind mehr als ein Dutzend Al-Qaida-Anhänger gestorben. Das unbemannte Flugzeug attackierte ein Fahrzeug. Allerdings kamen auch Zivilisten ums Leben. mehr...


Ein russischer Soldat auf der annektierten Krim. In Kiew wächst die Sorge, dass Russland auch nach der Ostukraine greifen könnte
19.04.14
Ukraine-Konflikt

Mehrheit in Ostukraine will keinen Russland-Beitritt

Moskau konzentriert starke Truppen an der Grenze zur Ukraine, bereite aber "keinen Militärschlag" vor. Kiew wirft Präsident Putin indes vor, von der Wiedererrichtung der Sowjetunion zu träumen. mehr...

epa04163941 An undated handout photo provided by the Slovakian gas-pipeline company Eustream on 11 April 2014 shows a gas compressor station in the eastern town of Velke Kapusany, Slovakia, near the border with Ukraine. Slovakia has declared it is ready to guarantee a reverse gas flow for Ukraine. Slovak media report that an agreement on a gas-pipeline connection will be signed 15 April 2014 during a trilateral meeting of Slovakia, Ukraine and the European Commission. EPA/Eustream / HANDOUT HANDOUT EDITORIAL USE ONLY HANDOUT EDITORIAL USE ONLY +++(c) dpa - Bildfunk+++
19.04.14
Krim-Krise

Russland will nicht dauerhaft die Ukraine unterstützen

Putin dringt darauf, dass die Ukraine ihre Schulden bezahlt. Ansonsten gebe es Gas nur noch gegen Vorkasse. Moskau könne nicht für längere Zeit den Unterhalt für ein "45-Millionen-Volk" bezahlen. mehr...


Der sozialdemokratische Spitzenkandidat für die Europawahl, Martin Schulz, will EU-Kommissionspräsident werden
19.04.14
Europawahl-Umfrage

Sozialdemokraten liegen knapp vor Konservativen

Die Sozialdemokraten könnten die Europawahl knapp gewinnen. CDU und CSU fordern aber mit Blick auf Martin Schulz (SPD): Wer Kommissionspräsident werden will, muss in Deutschland gut abschneiden. mehr...


Amerikanische Bodentruppen sollen bald nach Polen verlegt werden, um die Nato-Präsenz zu verstärken
19.04.14
Ukraine-Krise

USA planen Entsendung von Bodentruppen nach Polen

Die Nato erhöht den Druck auf Russland in der Ukraine-Krise: Polens Verteidigungsminister Tomasz Siemoniak hat angekündigt, dass demnächst US-Bodentruppen in sein Land verlegt werden sollen. mehr...

DWO_IP_EU_Wahl_Italien_2_23x11.jpg
19.04.14
Europawahl

"Haus und Arbeit? Italiener zuerst!"

Tausende Flüchtlinge stranden in Italien und hoffen auf ein besseres Leben. Doch der Widerstand der Italiener gegen den Zustrom wächst. Rechtspopulisten machen sich das für die Europawahl zunutze. mehr...


Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton löst bei Israels Außenminister Avigdor Lieberman Spott aus
19.04.14
Siedlungsbau

Israels Außenminister verspottet Catherine Ashton

Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton hatte Israels Siedlungsbau scharf kritisiert. Außenminister Lieberman findet ihre mahnenden Worte angesichts der Krisen in der Ukraine und Syrien lachhaft. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Europawahl

Tops und Flops des Europaparlaments

Aliens oder nicht?

Ominöse Ufo-Sichtungen auf der ganzen Welt

Kim Il-sung

Geburtstagsfeier für Nordkoreas Staatsgründer

Ostukraine

Prorussische Kräfte stürmen Verwaltungsgebäude

Top Video Alle Videos
Straßenschlacht nach Demonstration in Caracas Ausland

Nach Protesten gegen Präsident Maduro kommt es in der venezolanischen Hauptstadt Caracas erneut zu heftigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei. mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

tb_reisemarkt.jpeg

Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

teaser_fruehling.jpg

Frühling

Frühling in Hamburgmehr

teaser-bild_bruhn.jpeg

CityCenter Altona

Mittendrin statt nur nahbei.mehr

Meine Meinung
Leitartikel

Ostern: Zweifeln und glauben

Edgar S. HasseMeinung

Die österliche Geschichte ist eine der Hoffnungen – vor 2000 Jahren ebenso wie heute.mehr »

Im Thema
Frage des Tages

Gefällt Ihnen die neue Tagesschau?

  • 42%

    Ja

  • 40%

    Nein

  • 18%

    Positives und Negatives halten sich die Waage

Abgegebene Stimmen: 789
Weitere Nachrichten

Bewaffnete prorussische Milizen auf einem Militärfahrzeug im ostukrainischen Slawjansk
19.04.14
Ukraine-Krise

USA halten Russland den Bruch von Abmachungen vor

Die USA halten den Druck auf Russland trotz der Genfer Vereinbarungen aufrecht: Der Kreml habe sich nicht immer an Abmachungen gehalten. Demnächst sollen US-Bodentruppen nach Polen verlegt werden. mehr...

Pope Francis leads mass on Good Friday
19.04.14
Dialogbereitschaft

Papst Franziskus verunsichert die deutschen Bischöfe

In der katholischen Kirche tobt ein Machtkampf zwischen dem obersten Glaubenshüter Gerhard Ludwig Müller und dem Chef der deutschen Bischöfe, Reinhard Marx. Wo steht dabei Papst Franziskus? mehr...

HA

Kirchen im Nahen Osten unter großer Bedrängnis

Christen erinnern am Karfreitag in Rom und Jerusalem an die Leiden Jesu mehr...

HA

Putin lässt sich als Sieger feiern

Führung der Ukraine will Militäreinsatz gegen Rebellen fortsetzen. Westen erwartet nach Genfer Vereinbarung von Russland Deeskalation mehr...

HA

Der holprige Weg der Krim in eine russische Zukunft

Unsicherheit prägt Bevölkerung. Betriebe fürchten um Absatzmärkte mehr...

HA

Bouteflika bleibt Algeriens Regierungschef

Nach offiziellen Angaben haben 81,53 Prozent der Wahlberechtigten für den 77-Jährigen gestimmt. Opposition spricht von Betrug mehr...


Hamid Abutalebi sollte der neue Botschafter des Iran bei den Vereinten Nationen werden. Die USA verweigerten ihm jedoch die Einreise
19.04.14
UN-Vertretung

USA verweigern iranischem Diplomaten die Einreise

Durch ein von Obama unterzeichnetes Gesetz machen die USA den Amtsantritt des designierten iranischen UN-Botschafters faktisch unmöglich. Dieser war 1979 in die Geiselnahme von Teheran verwickelt. mehr...


In Belfast wurde ein ehemaliges IRA-Mitglied erschossen
18.04.14
IRA

Ex-Rebellenführer in Nordirland erschossen

In der nordirischen Hauptstadt Belfast wurde ein früherer Rebellenführer der IRA erschossen. Die Tat habe sich am helllichten Tag ereignet. Der Mord am Karfreitag hat eine besondere Symbolkraft. mehr...

Pope Francis lies on the ground as he prays during the Celebration of the Lord's Passion in Saint Peter's Basilica at the Vatican April 18, 2014.  REUTERS/Stringer  (VATICAN - Tags: RELIGION)
18.04.14
Papst

Franziskus zeigt Demutsakt bei Karfreitags-Liturgie

Der traditionelle Kreuzweg mit dem Papst ist ein Höhepunkt zum Ende der Karwoche. In 14 Stationen wird an das Leiden Christi erinnert. Schon zuvor setzte Franziskus Akzente und wusch Behinderten Füße. mehr...


Jahrzehntelang waren die traditionellen Karfreitagsprozessionen auf der Insel verboten – jetzt sind sie wieder zulässig
18.04.14
Zeitenwende

Kubas Katholiken dürfen sich nun zeigen

Weil Havanna keine öffentliche Kritik zulässt, werden politische Debatten in Kirchen geführt. Bisher fürchtete Kuba die Macht der Kirche – nun aber geht Staatschef Raúl Castro auf die Gläubigen zu. mehr...


Russland stimmt einer Entwaffnung zwar zu – allerdings müsse Kiew erstmal ein paar Bedingungen erfüllen, heißt es
18.04.14
Russland

Ukraine habe Friedensplan "falsch verstanden"

Moskau hat zugestimmt, prorussische Milizen in der Ukraine zu entwaffnen. Allerdings heißt es plötzlich, sei zunächst Kiew am Zug. Man habe dort den Genfer-Friedensplan wohl "falsch verstanden". mehr...


Der Kandidat ist das Narrativ: Martin Schulz (SPD) schafft es mit seiner sehr persönlichen Rede im Pariser Cirque d’hiver, Begeisterung für Europa auszulösen
18.04.14
Europawahl

Schulz reanimiert die französischen Sozialisten

Der sozialdemokratische Spitzenkandidat bei der Europawahl, Martin Schulz, legt in Paris einen inspirierten Auftritt hin: Seine persönliche Rede begeistert selbst Frankreichs deprimierte Sozialisten. mehr...


Bewaffnete prorussische Milizen auf einem Militärfahrzeug im ostukrainischen Slawjansk
18.04.14
Ukraine-Krise

Prorussische Milizen verweigern Entwaffnung

Der mit Russland ausgehandelte Kompromiss zur Entspannung der Lage in der Ostukraine wackelt. In Washington werten viele Kritiker die Abmachung als Punktsieg für Russlands Präsident Wladimir Putin. mehr...


Bereits im vergangenen Jahr hatte Hollande den Erfolg seiner Politik mit dem Stand der Arbeitslosigkeit verbunden – jetzt bekräftigt er seine Aussagen
18.04.14
Frankreich

Hollande knüpft Kandidatur an Arbeitslosenquote

In drei Jahren steht in Frankreich die Präsidentenwahl an. Ob François Hollande erneut antritt, will er von der Zahl der Arbeitslosen abhängig machen. Die Quote liegt gerade auf einem Rekordniveau. mehr...


Da waren sie noch ein Paar: Kreml-Chef Wladimir Putin und seine Ludmila Putina. Mittlerweile ist das Paar getrennt. Und Putin bemüht sich um einen Nachfolger
18.04.14
Russland

Putin will seine Ex-Frau "unter die Haube bringen"

Nachdem sich Wladimir Putin von seiner Frau getrennt hat, will er vorerst keine neue Lebensgefährtin präsentieren. Erst müsse er seine Ex "unter die Haube" bringen. Einen Interessenten gibt es schon. mehr...


Der gesundheitlich angeschlagene Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika konnte sich bei der Präsidentenwahl in Algerien klar durchsetzen
18.04.14
Auszählung

Bouteflika gewinnt Präsidentenwahl in Algerien

Die Präsidentenwahl in Algerien ist entschieden. Der Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika konnte sich klar gegenüber seinen Konkurrenten durchsetzen. Doch der Präsident steht stark in der Kritik. mehr...


Türkeis Präsident Abdullah Gül (l.) mit dem Premierminister Recep Tayyip Erdogan
18.04.14
Türkei

Gül lehnt Ämtertausch mit Erdogan ab

Die Russen haben vorgemacht, wie man möglichst lange Chef bleiben kann: Putin war erst Präsident, dann Premier, dann wieder Präsident. Für den türkischen Präsidenten Abdullah Gül ist das kein Vorbild. mehr...


Echt oder nur Spielzeug? In Brasilien setzen Kriminelle immer häufiger Spielzeugpistolen ein, die echten Waffen täuschend ähnlich sind. Deswegen sind sie in São Paulo und Brasilia verboten
18.04.14
Brasilien

São Paulo verbietet Spielzeugwaffen

In Brasilien sterben täglich mehr als 100 Menschen durch Schüsse, Überfälle sind an der Tagesordnung. Weil immer mehr Täter nur Plastikwaffen einsetzen, wurden diese in São Paulo nun verboten. mehr...


Ein Bild aus besseren Tagen: Aquilino Morelle, Ex-Berater von François Hollande
18.04.14
Heimliche Lobbyarbeit

Hollandes Redenschreiber tritt zurück

Aquilino Morelle, ein Berater des französischen Präsidenten, ist seinen Job los. Zuvor waren Vorwürfe laut geworden, er soll heimlich für die Pharmaindustrie gearbeitet und dem Luxus gefrönt haben. mehr...


Sofi Oksanen, geboren 1977, stammt aus einer finnisch-estnischen Familie. Sie ist eine der wichtigsten finnischen Schriftstellerinnen und eine bekannte Feministin. Im August erscheint bei Kiepenheuer & Witsch ihr neuer Roman „Als die Tauben verschwanden“.
18.04.14
Autorin Sofi Oksanen

Wird der Westen Osteuropa wieder verraten?

Die Zeit zwischen den Kalten Kriegen ist vorüber. Putin knüpft an die Machtpolitik der Sowjetunion an und führt einen Progandakrieg. Warum der Westen den russischen Imperialismus jetzt stoppen muss. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg