09.12.12

Italien

Wegen mangelndem Vertrauen: Mario Monti will zurücktreten

Zuvor hatte die Partei des früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi dem Regierungschef im Parlament die Unterstützung entzogen.

Foto: REUTERS
Mario Monti will zurücktreten
Mario Monti will zurücktreten

Der italienische Regierungschef Mario Monti will zurücktreten. Das teilte das Amt des Staatspräsidenten Giorgio Napolitano am Sonnabend in Rom mit. Zuvor hatte die Partei des früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi Monti im Parlament die Unterstützung entzogen. Monti, seit November 2011 im Amt, machte seine Entscheidung in einer Konsultation mit Napolitano bekannt. Er will seinen Rücktritt nach der Verabschiedung eines Stabilitäts- und Haushaltsgesetzes vollziehen, wie mitgeteilt wurde. Damit wird in Rom vor Weihnachten gerechnet.

Monti habe seine Entscheidung damit begründet, dass Berlusconis Parteichef Angelino Alfano seiner Regierung praktisch das Misstrauen ausgesprochen habe. Napolitano habe diesen Schritt Montis mit Verständnis zur Kenntnis genommen.

Beide Kammern des Parlaments hatten Monti in der vergangenen Woche die Unterstützung entzogen. Napolitano hatte daraufhin Konsultationen begonnen, um die für Anfang 2013 geplanten Wahlen geordnet vorzubereiten. Diese waren für den März vorgesehen.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftOhne BritenAbtrünnigen Schotten droht eine düstere Zukunft
  2. 2. KommentareNach LandtagswahlenDas Dilemma der SPD und ihre heimliche Sehnsucht
  3. 3. DeutschlandArbeitsloseNahles will Hartz-IV-Sanktionen entschärfen
  4. 4. AuslandWestafrika3000 US-Militärangestellte sollen Ebola bekämpfen
  5. 5. Wirtschaft"Welt"-Nachtblog++ Tim Wiese soll Profi-Wrestler werden ++
Top Video Alle Videos

Gute Laune bei der AfD: Ihr Chef Bernd Lucke lacht bei seiner Wahlparty anlässlich der Landtagswahl in Sachsen. 
Brightcove Videos
Nach den Landtagswah…
Die AfD im Rausch

Nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen protzt die AfD mit selbstbewussten Sprüchen. Die übrigen Parteien sind verunsichert. Die CDU will sich mit der neuen Partei auseinandersetzen.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Gründerpreis

Preise für Hamburger Unternehmer verliehen

Kreis Stormarn

Großbrand in einem Holzlager in Braak

Natur

So wild und grün ist Hamburg

Protest-Aktion

Tomatenschlacht in Amsterdam

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr