14.01.13

Medien

Deutscher Radiopreis wird erneut in Hamburg verliehen

Die wichtigste Auszeichnung der Radiobranche wird in diesem Jahr wieder in der Hansestadt vergeben. Federführung liegt beim NDR.

Der Deutsche Radiopreis wird in diesem Jahr wieder in Hamburg vergeben
Der Deutsche Radiopreis wird in diesem Jahr wieder in Hamburg vergeben

Hamburg. Der Deutsche Radiopreis wird auch in diesem Jahr wieder in Hamburg verliehen. Dies entschieden die öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosender sowie die Kooperationspartner, die den Preis vergeben, wie ein Sprecher des NDR jetzt mitteilte.

Er ist die wichtigste Auszeichnung der deutschen Radiobranche und wird 2013 zum vierten Mal vergeben. Die Preisverleihung soll am 5. September wie in den Vorjahren im Schuppen 52 stattfinden, einer ehemaligen Lagerhalle im Hamburger Hafen.

Der Deutsche Radiopreis ist eine gemeinsame Initiative öffentlich-rechtlicher und privater Radiosender.

Stifter sind die Hörfunkprogramme von ARD, Deutschlandradio und die Privatradios in Deutschland. Zu den Kooperationspartnern zählt auch das Grimme-Institut und Hamburg. Die Federführung liegt beim NDR.

(HA(dapd)
Multimedia

Radiopreis 2012: Die Gala

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
Kamerunkai

Gabelstapler stürzt in die Elbe, Fahrer stirbt

FC St. Pauli

Die Bilder zur Partie bei Energie Cottbus

Fußball-Bundesliga

Die Bilder zur Partie Frankfurt vs. Hannover

Tod

Diese Persönlichkeiten sind 2014 gestorben

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr