04.12.12

TV-Quoten

"Bauer sucht Frau" schlägt "Die Tore der Welt"

Das Mittelalter-Stück nach Ken Follett startete verhältnismäßig schwach. Selbst eine reguläre Show wie "Wer wird Millionär?" lag weiter vorn.

Foto: Sat.1/Tandem Produktion
Ken Follets „Die Tore der Welt“ läuft Montagabend auf Sat.1
Szene aus der Sat.1-Produktion "Die Tore der Welt"

Berlin. Das Mittelalter-Epos "Die Tore der Welt" auf Sat.1 ist vergleichsweise schwach gestartet. Durchschnittlich 4,07 Millionen Zuschauer wollten die Fernsehverfilmung des Bestsellers von Ken Follett am Montagabend ab 20.15 Uhr sehen, wie der Sender am Dienstag mitteilte.

Auf größeres Interesse stieß das RTL-Programm: "Wer wird Millionär?" (20.15 Uhr) lockte 5,94 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm, zur Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ab 21.15 Uhr schalteten sogar 6,6 Millionen Zuschauer ein.

"Die Tore der Welt" handelt von dem Leben in der fiktiven englischen Handelsmetropole Kingsbridge im England des 14. Jahrhunderts. Der zweite Teil sollte am Dienstagabend ausgestrahlt werden, Teil drei und vier folgen am kommenden Montag und Dienstag.

"Die Tore der Welt" ist die zweite Sat.1-Verfilmung der Follett-Bestseller. Die Premiere von "Die Säulen der Erde" hatten vor zwei Jahren noch 8,1 Millionen Zuschauer gesehen. Im Durchschnitt erreichten die vier Teile eine Quote von 6,88 Millionen Zuschauern.

(dapd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

BallinStadt: Hamburg im Ersten Weltkrieg

Containerschiffe

Hafen: Nebel legt Containerbetrieb lahm

Schleswig-Holstein

Zug überrollt Auto in Bad Oldesloe

Christian Irrgang

Bildband: Den Präsidenten so nah!

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr