Minigolfplatz im Stadtpark Bahnen gut in Schuss

Im Stadtpark liegt Hamburgs jüngster Minigolfplatz. Die Bahnen, die aus Metall und rotem Plastik gestaltet sind, sind dementsprechend gut in Schuss.

Wird ein Spiel auf der 2004 erbauten Anlage zu hitzig, spenden hohe Eichen Schatten. Ein Nachteil der Bäume ist allerdings, dass darunter kaum Gras wächst und der Platz dadurch teilweise etwas kahl wirkt. Schade ist außerdem, dass es an den Bahnen keine Sitzmöglichkeiten gibt. Dafür lädt ein bunt gestalteter Spielplatz in direkter Nähe die jüngsten Golfer zum ausgiebigen Toben ein, während die Eltern am Kiosk mit einem Espresso (1,00 Euro) oder einem Weißwein (1,80 Euro) anstoßen können. Schüler bekommen im Sommer mit dem Ferienpass ermäßigten Eintritt. Adresse: Südring (bei den Sportplätzen). Telefon: 0173/2089466. Öffnungszeiten: Mo bis Fr 14 Uhr bis Sonnenuntergang, Sa und So 12 Uhr bis Sonnenuntergang (bis Mitte Oktober). Preise: Erwachsene 3 Euro, Kinder bis 14 Jahre 2 Euro.

Bewertung:

  • Gestaltung und Zustand: 4
  • Sauberkeit: 4
  • Service: 4
  • Senioren- und Kinderfreundlichkeit: 4
  • Gastronomisches Angebot: 6