Hamburg

Erziehermangel durchkreuzt Hamburgs Kita-Pläne

Für die Absenkung des Betreuungsschlüssels im Krippenbereich werden 2000 neue Pädagogen benötigt, meint Sozialsenatorin Leonhard

Foto: Getty Images/iStockphoto

Für die Absenkung des Betreuungsschlüssels im Krippenbereich werden 2000 neue Pädagogen benötigt, meint Sozialsenatorin Leonhard

Die angestrebte 1:4-Betreuung in Krippen wird erst 2021 erreicht. Dafür gibt es schon 2018 mehr Personal.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.