17.01.13

Eppendorf

Anonymer Förderer spendet 250.000 Euro für Skater-Anlage

Die Brachfläche an der Loogestraße soll neue Heimat für die Skater in Eppendorf werden. Eine außergewöhnliche Wohltat macht's möglich.

Foto: pa/empics/The Canadian Press
Skater können bald eine neue Anlage an der Loogestraße nutzen. Ende des Jahres soll sie fertig sein
Skater können bald eine neue Anlage an der Loogestraße nutzen. Ende des Jahres soll sie fertig sein

Hamburg. Die Skater in Eppendorf bekommen eine neue Anlage an der Loogestraße. Ein anonymer Spender stellt für das Projekt 250.000 Euro zur Verfügung. Beim Beteiligungsverfahren am 15. Januar, an dem viele Skater und Anwohner teilnahmen, einigten sich die Parteien auf eine Anlage, auf der bis zu 60 Personen gleichzeitig skaten können. Sie soll auf einer Brachfläche auf dem Spielplatz an der Loogestraße entstehen. Geplant sind zwei Ebenen mit einer Höhendifferenz von fünf bis sechs Treppenstufen. Der Verein Skateboard e. V. wird die Anlage betreuen.

Bezirkspolitikerin Heike Lucas (SPD) rechnet mit einem Baubeginn im März oder April. Vorher müsse die Brachfläche gerodet werden. Der Fahrradständer vor Ort werde verkleinert. Lucas: "Die Fertigstellung der Anlage ist für Ende des Jahres vorgesehen."

Das Projekt soll am 28. Januar dem Regionalausschuss Eppendorf/Winterhude vorgestellt werden, der noch seine Zustimmung geben muss.

Die Debatte über das Skaten auf dem Marie-Jonas-Platz, über die sich viele Anwohner und Ladenbesitzer beschwert hatten, ist damit beendet. Mit der neuen Anlage an der Loogestraße haben die Skater eine Ausweichmöglichkeit.

jj
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftGefühlte InflationDie ganze Wahrheit über die Lebensmittelpreise
  2. 2. AuslandSchießerei in KanadaAttentäter reckte triumphierend die Arme hoch
  3. 3. DeutschlandIntegrationstagungDie CDU sucht einen türkischstämmigen Kanzler
  4. 4. KommentareFlüchtlingeAsylbewerber lieber zurückweisen als inhaftieren
  5. 5. WirtschaftRussland"Alkohol ist die Tragödie unserer Wirtschaft"
Top Video Alle Videos

Die in Hamburg geplante Trauerfeier für Siegfried Lenz wird am 28. Oktober stattfinden. Der öffentliche Gedenkgottesdienst soll um zwölf Uhr mittags im Michel abgehalten werden. Anschließend soll es…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Champions League

Der 3. Spieltag der Champions League

Ottawa

Islamist verübt Anschlag auf Kanadas Regierung

Hurrikan

"Gonzalo" überschwemmt den Fischmarkt

Mitten in der Wohnung

Lokstedt: Explosive Chemiekalien entdeckt

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr