08.01.13

Barmbek-Nord

Bremsen des Unfall-Busses waren technisch in Ordnung

Zwei Autofahrer waren bei dem Busunfall am Donnerstagmorgen schwer verletzt worden. Bremsen des Linienbusses offenbar funktionstüchtig.

Foto: TVR-News Network

Im Stadtteil Bramfeld ist ein Linienbus mit zwei Autos kollidiert

7 Bilder

Hamburg. Nach dem schweren Busunfall, bei dem am Donnerstagmorgen zwei Autofahrer schwer verletzt wurden, haben die Experten der Dekra die technische Untersuchung des HVV-Busses abgeschlossen. Entgegen der ersten Aussage der 60 Jahre alten Fahrerin waren die Bremsen des Linienbusses demnach nicht defekt. Die Hochbahn-Mitarbeiterin war mit dem Bus der Linie 173 an der Kreuzung Bramfelder Straße/Habichtstraße auf die stehenden Autos aufgefahren, hatte sie rund 100 Meter weit in die Kreuzung katapultiert. Beide Autofahrer erlitten Knochenbrüche und Prellungen, drei Fahrgäste im Bus verletzten sich bei dem Aufprall leicht.

Nach Auswertung des Fahrtenschreibers steht fest, dass der Bus die Fahrzeuge mit einer Geschwindigkeit von knapp unter 70 Kilometern pro Stunde erfasste. Erlaubt sind auf dem Straßenabschnitt 50 km/h. Die Busfahrerin erlitt bei dem Unfall einen schweren Schock. Möglich erscheint daher, dass sie die Aussage, die Bremsen hätten versagt, unter dem Eindruck des Geschehens tätigte.

(jel)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. Henryk M. BroderPegidaDas deutsche Festival des Wahnsinns
  2. 2. DeutschlandYasmin Fahimi"Pegida-Organisatoren sind geistige Brandstifter"
  3. 3. AuslandPeschmerga-TriumphIS flüchtet überhastet mit schweren Verlusten
  4. 4. WeltgeschehenRassengewaltZwei Polizisten in New York im Wagen erschossen
  5. 5. AuslandJosé Manuel Barroso"Die EU hat Notfallpläne für die Russland-Krise"
Top-Videos
Nach Ebola-Einsatz
"Freunde wollten sich nicht mehr mit mir treffen"

Weil er im Ebola-Einsatz in Liberia war, meiden ihn nach seiner Rückkehr sogar beste Freunde. Matthias Borchert, Arzt an der Berliner Charit…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

50-Jähriger bei Autocrash schwer verletzt

Bundesliga

HSV erkämpft Remis auf Schalke

Umbau

Architekt will in Kirche wohnen

Unwetter

Eiche kracht im Sturm auf Autos in Eppendorf

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr