08.01.13

Barmbek-Nord

Bremsen des Unfall-Busses waren technisch in Ordnung

Zwei Autofahrer waren bei dem Busunfall am Donnerstagmorgen schwer verletzt worden. Bremsen des Linienbusses offenbar funktionstüchtig.

Foto: TVR-News Network

Im Stadtteil Bramfeld ist ein Linienbus mit zwei Autos kollidiert

7 Bilder

Hamburg. Nach dem schweren Busunfall, bei dem am Donnerstagmorgen zwei Autofahrer schwer verletzt wurden, haben die Experten der Dekra die technische Untersuchung des HVV-Busses abgeschlossen. Entgegen der ersten Aussage der 60 Jahre alten Fahrerin waren die Bremsen des Linienbusses demnach nicht defekt. Die Hochbahn-Mitarbeiterin war mit dem Bus der Linie 173 an der Kreuzung Bramfelder Straße/Habichtstraße auf die stehenden Autos aufgefahren, hatte sie rund 100 Meter weit in die Kreuzung katapultiert. Beide Autofahrer erlitten Knochenbrüche und Prellungen, drei Fahrgäste im Bus verletzten sich bei dem Aufprall leicht.

Nach Auswertung des Fahrtenschreibers steht fest, dass der Bus die Fahrzeuge mit einer Geschwindigkeit von knapp unter 70 Kilometern pro Stunde erfasste. Erlaubt sind auf dem Straßenabschnitt 50 km/h. Die Busfahrerin erlitt bei dem Unfall einen schweren Schock. Möglich erscheint daher, dass sie die Aussage, die Bremsen hätten versagt, unter dem Eindruck des Geschehens tätigte.

(jel)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
James Rodriguez
Das ist der neue 80-Millionen-Mann von Real Madrid

Unter tosendem Applaus hat James Rodriguez die erste obligatorische Stadionrunde bei Real Madrid gedreht. Vorher wurde er offiziell mit…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Blankenese

Das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer

HSV siegt mit 6:0 gegen TSV Niendorf

Wacken-Film feiert schrille Premiere

Hamburg

Müllhalden entlang der Außenalster

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr