Hamburg-Harburg

Baby stirbt nach Eisdrama: Überfall ist weiter "Hauptthese"

Vater mit Kleinkind nach angeblichen †berfall in LohmŸhlenteich im Gšhlbachtal in Harburg Die Persšnlichkeitsrechte der abgebildeten Personen sind mšglicherweise ungeklŠrt.

Foto: André Zand-Vakili / HA

Ende Januar war ein junger Vater mit seinem drei Monate alten Mädchen im Eis eingebrochen. Warum geriet er auf den Lohmühlenteich?

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90