21.02.13

Michael Eggenschwiler

Hamburg-Airport-Chef: "Streik war rücksichtslos und unfair"

Den Hamburger Flughafen hätten die vier Streiktage bereits mehr als eine Million Euro Umsatz gekostet. Schadenersatzklage wird geprüft.

Foto: dpa

Eine Streikweste der Gewerkschaft Verdi hängt am Mittwoch Morgen an einem Kontrollband vor der Sicherheitskontrolle im Flughafen in Hamburg

6 Bilder

Hamburg. Michael Eggenschwiler, der Chef des Hamburger Flughafens, hat die Streiktaktik der Gewerkschaft Ver.di scharf kritisiert. Ihr einziges Ziel sei es, mit den Arbeitsniederlegungen der Beschäftigten privater Sicherheitsfirmen an den Passagierkontrollen deutscher Flughäfen "möglichst viel Schaden anzurichten", sagte Eggenschwiler dem "Hamburger Abendblatt" (Freitag-Ausgabe). "Der Streik war rücksichtslos, unverantwortlich und unfair." Mit diesem Vorgehen nehme die Gewerkschaft ihre gesamtgesellschaftliche Aufgabe nicht wahr. "Sie verursacht einen massiven Imageschaden für die Luftfahrt und das Exportland Deutschland", so Eggenschwiler.

Den Hamburger Flughafen hätten die vier Streiktage bereits mehr als eine Million Euro Umsatz gekostet. "Das Ergebnis im Februar wird katastrophal sein", sagte der Airport-Chef. Man prüfe, ob sich der Flughafen einer Schadenersatzklage gegen den Bund anschließen werde, denn die Sicherheitskontrollen liegen in der Verantwortung der Bundespolizei.

(HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareAbstiegWie konnten die Grünen nur so früh vergreisen?
  2. 2. DeutschlandEklat in LeipzigSächsische Grünen-Chefin kapituliert vor Linksruck
  3. 3. Ratgeber SteuernPille, Föhn, ToupetDie absurdesten deutschen Steuergeschenke
  4. 4. FC Bayern MünchenEx-Bayern-PräsidentUli Hoeneß darf erstmals das Gefängnis verlassen
  5. 5. AuslandAngst vor ISMassenflucht von Kurden in die Türkei
Top Video Alle Videos
2500 bis 3000 Menschen warten am Freitag vor dem Apple Store am Jungfernstieg auf das iPhone 6Brightcove Videos

An diesem Freitag erscheint das neue Kult-Smartphone iPhone 6. Bis zu 3000 Menschen warteten vor dem Hamburger Apple Store am Jungfernstieg.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Altenwerder

Güterwaggons im Hafen entgleist

Nächtliche Schüsse

Großeinsatz in Hummelsbüttel

NDR-Serie

"Der Tatortreiniger": Neue Folgen ab Dezember

Altonaer Museum

Fotos zeigen Altona früher und heute

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr