21.02.13

Michael Eggenschwiler

Hamburg-Airport-Chef: "Streik war rücksichtslos und unfair"

Den Hamburger Flughafen hätten die vier Streiktage bereits mehr als eine Million Euro Umsatz gekostet. Schadenersatzklage wird geprüft.

Foto: dpa

Eine Streikweste der Gewerkschaft Verdi hängt am Mittwoch Morgen an einem Kontrollband vor der Sicherheitskontrolle im Flughafen in Hamburg

6 Bilder

Hamburg. Michael Eggenschwiler, der Chef des Hamburger Flughafens, hat die Streiktaktik der Gewerkschaft Ver.di scharf kritisiert. Ihr einziges Ziel sei es, mit den Arbeitsniederlegungen der Beschäftigten privater Sicherheitsfirmen an den Passagierkontrollen deutscher Flughäfen "möglichst viel Schaden anzurichten", sagte Eggenschwiler dem "Hamburger Abendblatt" (Freitag-Ausgabe). "Der Streik war rücksichtslos, unverantwortlich und unfair." Mit diesem Vorgehen nehme die Gewerkschaft ihre gesamtgesellschaftliche Aufgabe nicht wahr. "Sie verursacht einen massiven Imageschaden für die Luftfahrt und das Exportland Deutschland", so Eggenschwiler.

Den Hamburger Flughafen hätten die vier Streiktage bereits mehr als eine Million Euro Umsatz gekostet. "Das Ergebnis im Februar wird katastrophal sein", sagte der Airport-Chef. Man prüfe, ob sich der Flughafen einer Schadenersatzklage gegen den Bund anschließen werde, denn die Sicherheitskontrollen liegen in der Verantwortung der Bundespolizei.

(HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandMH17-AbsturzUSA sprechen Russland von direkter Mitschuld frei
  2. 2. AuslandAbschuss von MH17In den Niederlanden wird der Ruf nach Rache laut
  3. 3. Politik"Welt"-Nachtblog++ Deutsche Bank soll falsch bilanziert haben ++
  4. 4. DeutschlandGaza-Konflikt"Großteil der Medien berichtet voreingenommen"
  5. 5. AuslandKrieg in NahostDeutsche Familie im Gazastreifen getötet
Top Video Alle Videos

Ach ja, die Hauptkirche St. Michaelis, wie der Michel offiziell heißt, ist natürlich auch die bedeutendste Barockkirche Norddeutschlands. Nach dem Turm ist also eine Besichtigung des Innenraums samt Krypta dringend angeraten. Das Göttliche so nah
Brightcove Videos

Mit etwas Glück drücken Sie beim Light Up am 28. Juli den Schalter und tauchen den Hafen ins blaue Licht.mehr »

Top Bildergalerien mehr

Diese Legenden kommen ans Millerntor

Open Air

Wacken - Schlamm und Heavy Metal

Hamburg

Müllhalden entlang der Außenalster

Sommer, Sonne, Hitze

Der Norden genießt den Tropensommer

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Hamburger Hochzeiten
Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr