28.01.13

Bergedorf

SPD will Schnecken-Planungen wegen "Verschwendung" stoppen

Um zu prüfen, ob die Zierliche Tellerschnecke in Bergedorf umgesiedelt werden kann, sollen rund 370.000 Euro ausgegeben werden.

Foto: Ira Richling
Die Zierliche Tellerschnecke ist ein Indikator für eine relativ intakte Natur, so Wissenschaftler
Die Zierliche Tellerschnecke ist ein Indikator für eine relativ intakte Natur, so Wissenschaftler

Hamburg. So winzig das Tierchen ist, so groß sind die Chancen, zur teuersten Fehlinvestition zu werden: Die Bergedorfer SPD hat beantragt, alle Hamburger Dienststellen aufzufordern, die Planungen zur Umsiedlung der Zierlichen Tellerschnecke einzustellen. Als Begründung verwenden die Lokalpolitiker folgende Erkenntnis:

Die "vielen Zehntausende Euro" wären "eine unverantwortliche Geldverschwendung".

Hintergrund: Das fünf Millimeter kleine Schneckchen, das in ganz unspektakulären Gräben lebt, steht den Planungen eines Logistikparks im Wege, weil es besonders geschützt ist. Um zu prüfen, ob das zierliche Tierchen umgesiedelt werden kann, sollen 370.000 Euro ausgegeben werden. Weil nicht sicher ist, ob die Tellerschnecke sich nach der Umsiedlung von einem völlig unspektakulären Graben in einen anderen völlig unspektaklären Graben auch richtig wohlfühlt, will die SPD nun den Planungsstopp. Denn falls der Schnecke ein alternativer Graben nicht schmeckt, wird man sie nicht umsiedeln können, sondern eine Art Schneckenreservat einrichten. Daher "muss nachgedacht" werden, ob die Kosten für die Erschließung einer verbleibenden Restfläche "verantwortbar" sind.

Die Bergedorfer CDU denkt weiter: Schon jetzt sollte man einen großen Teil des Gewerbegebiets "für kleinteiliges Gewerbe realisieren". CDU-Fraktionschef Sven Noetzel: "Es geht beides: Arbeitsplätze und Zierliche Tellerschnecke."

(reba)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandGauland gegen HenkelAfD-Spitze zerlegt sich im Richtungsstreit
  2. 2. VerbraucherNeue VerordnungenDas ändert sich für die Deutschen am 1. November
  3. 3. AuslandCharter-SchulenDie neueste Version des amerikanischen Traums
  4. 4. WM 2018WM 2018 in RusslandFifa-Eklat um die Krim sorgt für Empörung
  5. 5. KulturTim Cooks OutingIst die Homosexualität tatsächlich ein Geschenk?
Top-Videos
Aktuell
Hamburgs berühmtester Briefkasten ist zurück

Der beliebte Drive-In-Briefkasten am Siemersplatz wurde wieder aufgestellt. Autofahrer haben somit wieder die Möglichkeit im Vorbeifahren…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

Winterhude

Stanislawski und Laas eröffnen Supermarkt

Ärchaologisches Museum

Ausstellung "Mythos der Hammaburg"

Hamburg

Auto stürzt in Uhlenhorst in Kanal

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr