Naturschutzbund Jetzt bei Hamburgs größter Vogelzählung mitmachen

Foto: dpa/ZGBZGH

Mitmachen kann jeder, der die Tiere am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zählt und meldet. Es werden Preise verlost.

Hamburg. Wie ist es um Hamburgs winterliche Vogelwelt bestellt? Dieser Frage will der Naturschutzbund (Nabu) noch bis zum 6. Januar während der "Stunde der Wintervögel" nachgehen - mit der größten Vogelzählung der Stadt. Mitmachen kann jeder, der die Tiere am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zählt und meldet (ausgenommen Wald oder Feld). Unter den Teilnehmern werden Preise verlost. Die Auswertung wird im Internet live zu verfolgen sein. Weitere Infos und Meldebögen: www.nabu-hamburg. de/stundederwintervoegel