30.12.12

Neujahr

Regen in der Silvesternacht: Taxi oder U-Bahn?

In der Silvesternacht wird es regnerisch. Nass zu werden braucht auf dem Heimweg aber niemand. Taxibetriebe und HVV sind vorbereitet.

Von (HA)
Foto: pa/dpa
Feuerwerk
In der Silvesternacht wird es regnerisch und windig

Hamburg. Dass es an Silvester nicht gerade ein Kinderspiel ist, ein Taxi zu ergattern, ist nichts Neues. In diesem Jahr könnte der Kampf um einen freien Wagen besonders groß werden. Denn: Es soll nahezu die ganze Nacht hindurch regnen. "Mit etwas Glück ist es um 24 Uhr noch trocken. Wenig später aber fallen spätestens die ersten Tropfen", sagt Malte Eggers vom Hamburger Institut für Wetter- und Klimakommunikation. Mit etwa sieben Grad werde es zwar nicht kalt, dafür werde es aber kräftigen Wind geben. "Alles in allem wird es ziemlich ungemütlich", so Eggers.

Taxi - Geduld und Glück sind nötig

Wer sich dazu entschließt, mit dem Taxi zu fahren, sollte Geduld mitbringen. "In der Silvesternacht sollte man etwa eine Stunde, bevor man nach Hause will, das Taxi rufen", sagte Hansa-Taxi-Sprecher Claus Hönig. Ob per App-Service oder Telefon mache dabei keinen Unterschied. Vorbestellungen im klassischen Stil seien in der Zeit zwischen 23 und 4 Uhr nicht möglich. Um den großen Andrang bewältigen zu können, werden in der Silvesternacht nahezu alle der rund 800 Hansa-Taxi-Wagen im Einsatz sein. "Die Mitarbeiter in der Funkzentrale erreichen jeweils etwa 140 Anruf pro Stunde", so Hönig. Insgesamt rechne man mit etwa 20.000 Bestellungen in der gesamten Nacht, plus Einsteiger an der Straße und App-Bestellungen.

Auch beim Taxiunternehmen "6x6" hat man die höchstmögliche Wagenanzahl vorgesehen. Laut einer Mitarbeiterin beginne der Run auf die Wagen bereits um 19 Uhr. Ab da müsse man sich auf lange Warteschleifen gefasst machen. Vor vorzeitigem Auflegen warnt sie: "Jeder kommt dran. Man muss nur etwas Geduld mitbringen."

Öffentliche Verkehrsmittel - U-Bahn fährt alle 20 Minuten

Am Silvestertag fahren Busse und Bahnen nach dem Sonnabendfahrplan, der nachmittags und abends eingeschränkt wird. Daran schließt sich der durchgehende Nachtbetrieb an: U- und S-Bahn fahren dann alle 10 bis 20 Minuten auch – anders als üblich - über die Stadtgrenzen hinaus bis zu ihren Endhaltestellen, ergänzende Buslinien sorgen für weitere Anschlüsse und Verbindungen.

Die U3 fährt zwischen Schlump und Barmbek (über Hauptbahnhof und Berliner Tor) im 10-Minuten-Takt bis zum Beginn des Sonntagsfahrplans (gegen 4 Uhr). Die U4 fährt zwischen Überseequartier und Billstedt im 20-Minuten-Takt.

Die S1 verkehrt zwischen Othmarschen und Hauptbahnhof durchgängig bis zum Beginn des Sonntagsfahrplans im 10-Minuten-Takt. Zwischen Altona und Harburg Rathaus fährt die Linie S3 bis 2.30 Uhr im 10-Minuten-Takt. Auf dem Abschnitt nach Stade gilt ein besonderer Fahrplan mit zusätzlichen Fahrten um 1.54 und 2.54 Uhr ab Neugraben.

Die Linien A1 und A2 verkehren alle 40 Minuten, auf der Linie A3 fährt um 2 Uhr von Elmshorn nach Henstedt-Ulzburg mit Weiterfahrt nach Kaltenkirchen ein zusätzlicher Zug. Zusätzliche Züge des Regionalverkehrs und viele Buslinien ergänzen das Angebot, wobei die Busse gegen Mitternacht für etwa eine Stunde pausieren.

Am Neujahrstag wird nach dem Sonntagsfahrplan gefahren.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandInnenministeriumNiedrige Abschiebezahl lockt Flüchtlinge nach Deutschland
  2. 2. DeutschlandTTIPFreihandel reißt tiefe Gräben in der AfD auf
  3. 3. WirtschaftGroße KoalitionWer die AfD ächtet, stärkt sie unnötigerweise
  4. 4. SportChampions LeagueDie Bayern sind die beste Mannschaft Europas
  5. 5. ImmobilienImmobilienmarktPreise für Wohneigentum sind am Wendepunkt
Top Video Alle Videos
Joint auf einem Cannabisblatt. Symbolbild
Brightcove Videos

Drogenkonsum soll künftig straffrei sein - So lautet die Forderung des Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamter André Schulz. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Internet

Der IT-Gipfel 2014 in Hamburg

Unfall

Schiff fährt gegen Elbbrücke

Hamburg

Unbekannte überfallen Juwelier in der City

Moorwerder

Feuerwehr rettet Stute aus Graben

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr