28.12.12

Autodiebstahl

Bentley von Hamburgs Ex-Senator Karan ist wieder da

Am Donnerstag war die 200.000 Euro teure Nobelkarosse gestohlen worden. Nun tauchte das Fahrzeug plötzlich in Eppendorf wieder auf.

Foto: pa/dpa
Jahres Pk der Hafenbahn
Hamburgs Ex-Wirtschaftssenator und Unternehmer Ian Karan

Hamburg. Glück für Unternehmer und Ex-Senator Ian Karan. Sein am Donnerstag gestohlener Bentley Continental GT Mulliner S ist wieder da. Die über 200.000 Euro teure Nobelkarosse wurde am Freitagmittag in Eppendorf entdeckt. Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher. Jetzt soll es von Kriminaltechnikern untersucht werden. Die Umstände des Diebstahls sind noch unklar.

Der Wagen war am Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr vom Firmengelände des Unternehmers am Harvestehuder Weg weggekommen. Spuren wie Glassplitter, die darauf hinweisen, dass der Wagen für den Diebstahl aufgebrochen wurde, fanden sich dort nicht. Auch das Motiv ist unklar.

Normalerweise werden solche Fahrzeuge lediglich von Profis auf Bestellung gestohlen. In diesem Fall sieht es so aus, als habe sich der Täter eine kurze "Nobel-Spritztour" geleistet.

(zv)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Kreuzfahrtschiff

Quantum of the Seas im Hamburger Hafen

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Fotoaustellung

Weltberühmte Fotos in den Deichtorhallen

Hamburg-Mitte

Zwei Verletzte bei Unfall in der HafenCity

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr