20.11.12

Hamburg

Großdemo gegen "Frust": 2000 Polizisten auf der Straße

"Egal, wer regiert - die Polizei verliert": Unter diesem Motto protestierten etwa 2000 Beamte gegen Personalmangel und Sozialabbau.

Foto: dpa
Großdemonstration der Polizei in Hamburg
Die Polizisten sammelten sich zu einer Kundgebung am Dammtor und zogen dann über den Gänsemarkt zum Rathaus

Hamburg. Etwa 2000 Polizisten sind am Dienstag in Hamburg auf die Straße gegangen, um gegen Personalmangel und Sozialabbau in ihrer Behörde zu demonstrieren. Unter dem Motto "Egal wer regiert – die Polizei verliert" hatte die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) zu dem Protest aufgerufen.

Auf einer Personalversammlung im CCH hatte sich zuvor Innensenator Michael Neumann (SPD) den Beamten gestellt. "In 15 Monaten kann nicht alles rückgängig gemacht werden, was in 15 Jahren zuvor geschehen ist", sagte er zur Lage seit dem Regierungswechsel im vergangenen Jahr. Danach zogen nach Gewerkschaftsangaben rund 2000 uniformierte Beamte zur Abschlusskundgebung zum Rathaus. "Die Zukunftsaussichten sind alles andere als rosig – deshalb tragen wir unseren Frust auf die Straße", hatte der Hamburger DPolG-Landesvorsitzende, Joachim Lenders, zuvor erklärt.

Es gebe "existenzielle Probleme" bei der Polizei, sagte Gerhard Kirsch von der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Konkret forderte er die Wiedereinführung der freien Heilfürsorge für die Ordnungshüter.

Bei der Teilnehmerzahl blieb die Demonstration der Polizei hinter den Erwartungen zurück. Ursprünglich war mit bis zu 5.000 Polizisten gerechnet worden. Insgesamt gibt es laut Kirsch rund 8.200 Polizeibeamte in Hamburg.

dpa/dapd
Multimedia
Hamburg

Polizei-Demo durch die City

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftEmmanuel MacronJunger Wirtschaftsminister darf Frankreich verführen
  2. 2. DeutschlandArmutszuwanderungSo will die Regierung Sozialmissbrauch verhindern
  3. 3. DeutschlandFamilienleistungenÖkonomen loben Elterngeld als zielgenaues Instrument
  4. 4. DeutschlandWowereit-NachfolgeExterne Bewerber sind in Berlins SPD chancenlos
  5. 5. AuslandChristen im Irak"Wir tragen das Kreuz. Dann sollen sie uns umbringen"
Top Video Alle Videos
Der Ebola-Kranke wurde auf eine Isolierstation in Hamburg-Eppendorf gebracht.Brightcove Videos

Der betroffene Mann ist in Westafrika an Ebola erkrankt. Mit einem Spezial-Jet ist er zunächst in Hamburg gelandet und wurde dann von einem Infektionsrettungswagen abgeholt. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Ebola-Patient in Hamburg gelandet

Passivhaus-Bauweise

Passivhaus-Neubau im Gründerzeitstil

Billbrook

Unfall - Rollerfahrer kollidiert mit LKW

Hamburg-Waltershof

Schwerer Lkw-Unfall nach Herzinfarkt

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Hamburger Hochzeiten
Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr