14.11.12

"Guinness World Records Day"

Pfeile aus der Luft und Marshmallows mit Stäbchen gefangen

Sechs Männer wollen es mit spektakulären Aktionen in das Guinness-Buch der Rekorde schaffen. Der erste Tag in Hamburg war erfolgreich.

Foto: dapd
Guinness-Weltrekordversuche in Hamburg
Joe Alexander fing Marsh Mallows: Das klingt nicht schwer, ist es allerdings, wenn 15 Stück innerhalb einer Minute mit Stäbchen zu fangen sind

Hamburg. Mit spektakulären Versuchen wollen es heute und morgen anlässlich des "Guinness World Records Day" sechs Hamburger in das Buch der Rekorde schaffen. Der erste Tag war erfolgreich.

Am Mittwochnachmittag begann der Rekord-Wahnsinn in den Fliegenden Bauten. Ein Videoteam von Abendblatt.de war vor Ort (die Übertragung ist leider schon zu Ende, Sie können hier bald das Video der Rekorde sehen). Joe Alexander versuchte, mindestens acht aus einer 60-Zentimeter-Harpune abgeschossene Pfeile zu fangen - und schaffte es im zweiten Anlauf. Außerdem fing er innerhalb einer Minute 15 Marshmallows mit Stäbchen aus der Luft. Michael Kopp schaffte es 13,5 Sekunden einen sich drehenden Basketball auf einer Zahnbürste zu balancieren.

Bundesweit sind insgesamt neun Rekordversuche in diesem Jahr angesagt. Sein kräftiges Gebiss möchte am Donnerstag Kraftsportler René Richter wieder unter Beweis stellen und den eigenen Rekord für das größte mit dem Mund gehobene Gewicht brechen, den er im italienischen Fernsehen auf 173,50 Kilogramm geschraubt hatte. Er bildet am Guinness-Tag in Mittweida den Abschluss aus deutscher Sicht. Zuvor stehen in der sächsischen Stadt noch die meisten Einhandsprünge mit Klatschen sowie die meisten Breakdance-"Munchmill"-Drehungen von Kandidat Benedikt Mordstein auf dem Programm.

Außerdem gibt es einen Wettstreit zwischen Mittweida und Sioux Falls, South Dakota (USA): Micha Möller hat sich vorgenommen, die meisten "Vollkontakt-Kampfsport-Tritte" in einer Minute mit einem Bein zu schaffen. Dafür muss mindestens 336 Mal das Signal der LED-Matte aufleuchten. Allerdings will der aktuelle Rekordhalter Raul Meza daheim in Sioux Falls selbst seine eigene Bestmarke brechen.

Die weltweit geplanten Bestleistungen reichen nach Angaben der Veranstalter "von kreativ bis verrückt, von intelligent bis waghalsig". In London, der Heimat des Guinness-Buchs, versuchen 28 Menschen, sich in einen Mini-Cooper zu zwängen. Ganz allein hingegen will der 15-jährige Australier Lachlan Phelps den längsten Ton auf dem Blasinstrument Didgeridoo halten – mehr als eine Minute lang.

Zu einer großen Lego-Modellbaustunde treffen sich Schüler an acht "Legoland"-Standorten um 13.00 Uhr in Deutschland (Berlin, Duisburg) und – zeitgleich – in Großbritannien, Japan und den USA. Jeder muss innerhalb einer bestimmten Zeit aus den Steinen ein vorgegebenes Weihnachtszug-Modell bauen.

Den "Guinness World Records Day" gibt es seit 2005. Eine Auswahl der aufgestellten Rekorde wird jeweils in der folgenden Ausgabe des Buches veröffentlicht. Das Guinness-Buch wird derzeit in 22 Sprachen übersetzt und mehr als 100 Ländern verkauft.

In Hamburg geht es am Donnerstagmorgen weiter: Ab acht Uhr werden in der Volksbank-Arena Rolf Allerdissen und Jens Scherer mit dem Auto Achten auf dem Eis fahren, auf dem sonst die Hamburg Freezers trainieren. Die beiden Männer müssen mindestens vier Achten in zwei Minuten schaffen. Im Anschluss will Muhamed Kahrimanovic mindestens zwölf Kokosnusspaare innerhalb von 60 Sekunden jeweils gleichzeitig mit den Händen zerschlagen.

ric
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftEU-GipfelItalien gegen "Holländer und andere Sparkünstler"
  2. 2. AuslandEU-GipfelCameron will die PR-Kuh Brüssel das Sparen lehren
  3. 3. Wirtschaft400 Stellen gefährdetSechs Karstadt-Filialen stehen vor dem Aus
  4. 4. AuslandAnschlag in KanadaMutter des Attentäters weint um Opfer, nicht um Sohn
  5. 5. KommentareTerror in KanadaRadikale Konvertiten zerstören eine Illusion
Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Fotoaustellung

Weltberühmte Fotos in den Deichtorhallen

Hamburg

Die große Laubschlacht der Stadtreinigung

Hamburg-Mitte

Zwei Verletzte bei Unfall in der HafenCity

Hamburg

Promis beim Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr