12.11.12

Hauptbahnhof

S-Bahn: Weichenstörung beeinträchtigt Berufsverkehr

Zahlreiche Züge der Linien S2 und S11 konnten den Hamburger Hauptbahnhof am Montagmorgen nicht anfahren. Defekt noch nicht behoben.

Foto: Hamburger Abendblatt/Klaus Bodig
S-Bahn
Am Montagmorgen mussten zahlreiche Fahrgäste auf die verspäteten Züge der S-Bahn am Hamburger Hauptbahnhof warten (Symbolbild)

Hamburg. Eine Weichenstörung am Hamburger Hauptbahnhof hat am Montagmorgen, 12. November, zu Beeinträchtigungen im Berufsverkehr der S-Bahn geführt. Betroffen waren die Linien S2 und S11, teilte ein Sprecher der Deutschen Bahn AG mit. Zahlreiche Züge konnten den Hauptbahnhof aus beiden Richtungen nicht anfahren. "Es muss mit erheblichen Verspätungen gerechnet werden", sagte der Sprecher.

Die Störungen dauern zur Stunde an. Die Deutsche Bahn arbeitet nach eigenen Angaben "mit Hochdruck" an der Behebung des technischen Defekts.

abendblatt.de
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandAttentat in Kanada"Ein Angriff auf unser Land und unsere Werte"
  2. 2. WirtschaftGefühlte InflationDie ganze Wahrheit über die Lebensmittelpreise
  3. 3. DeutschlandSebastian MollAfD geht nicht gegen Vergleich mit NSDAP vor
  4. 4. KommentareFlüchtlingeAsylbewerber lieber zurückweisen als inhaftieren
  5. 5. WirtschaftRussland"Alkohol ist die Tragödie unserer Wirtschaft"
Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg-Mitte

Zwei Verletzte bei Unfall in der HafenCity

Hamburg

Promis beim Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis

Mitten in der Wohnung

Lokstedt: Explosive Chemiekalien entdeckt

Internet

Der IT-Gipfel 2014 in Hamburg

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr