Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Nippel, Kakerlaken und Dr. Bob: Dschungelcamp startet

| Lesedauer: 3 Minuten
Inge Treichel

Foto: dpa

Subtropisches Klima, Insekten und Zickereinen: Die diesjährige Staffel der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet.

Berlin. Die telefonische Abstimmung der RTL-Zuschauer über die erste Dschungelprüfung läuft bereits: Am Freitagabend (21.15 Uhr) startet die sechste Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", wieder präsentiert und mit spöttischen Kommentaren begleitet von den Moderatoren Sonja Zietlow und Dirk Bach.

Der Sender hat am vergangenen Sonntag elf mehr oder weniger prominente Kandidaten in den australischen Dschungel geschickt. Die Ereignisse im Dschungelcamp sind danach täglich - insgesamt 16 Tage lang - ab 22.15 Uhr zu sehen. Im Finale am 28. Januar wird der König oder die Königin des Dschungels 2012 gekürt.

Im Wettbewerb des "Comedy-Show-Events" sind die Schauspielerinnen Brigitte Nielsen und Radost Bokel, Erotik-Model Micaela Schäfer, die Sängerinnen Marlene Tackenberg (Jazzy von Tic Tac Toe) und Kim Debkowski, Moderatorin Ramona Leiß, Exfußball-Star Ailton, die Sänger Daniel Lopes und Martin Kesici, Schauspieler Rocco Stark und Magier Vincent Raven.

RTL kündigt "spektakuläre Dschungelprüfungen" an. Als Beispiel zeigte der Sender am Donnerstag ein enges Wasserbecken mit beißendem Getier, aus dem der Kandidat nur tastend Sterne holen muss. Für jeden Stern gibt es für die Camp-Bewohner ein richtiges Essen. Ohne Stern gibt es nur eine schmale Portion Reis und Bohnen.

Die Kandidaten durften nur zwei "Luxusgegenstände" ins Camp mitnehmen. Brigitte Nielsen (48) entschied sich für ein Kopfkissen mit einem Foto ihres Ehemanns und ihrer zwei Hunde Joker und Tootsie sowie eine Decke zum Reinschlüpfen. Ramona Leiß (54) hat laut RTL einen Schlafanzug und ein Strandtuch dabei, Radost Bokel (36) eine Pinzette und Make-up, Micaela Schäfer "Nippel Pasties" (Brustkäppchen) und ein elastisches Sportband, Kim Debkowski (19) einen Stoffbären und Rouge, Jazzy (36) einen Schlafsack und ein Strandtuch, Ailton (38) eine Halskette seiner Frau und eine brasilianische Fahne, Rocco Stark (25) eine Doppellluftmatratze und ein Kopfkissen, Vincent Raven (45) ein Pendel mit Räucherwerk für Rituale und ein Raben-Amulett, Daniel Lopes (35) Haarwachs und einen Massageball, Martin Kesici (38) ein Foto von seiner Freundin Mandy und eine Halskette.

+++ Diese elf Kandidaten wollen König im Dschungelcamp werden +++

"Die Zuschauer erwartet wieder zwei Wochen lang beste Comedy", verspricht RTL. "Der Dschungel kratzt am Lack der Hochglanz-Promis. Die VIPs erleben unter dem Palmendach wilde Tiere, spektakuläre Dschungelprüfungen und über zwei Wochen Zusammenleben mit anderen Promis - samt ihrer Ängste und Eigenarten", hieß es.

RTL-Zuschauer entscheiden per Telefonvoting, wer in der ersten Woche jeweils die Dschungelprüfung absolvieren muss. Dr. Bob, der Sanitäter Robert McCarron (61), der für das gesundheitliche Wohlergehen der Kandidaten zuständig ist, wird dem oder der Betreffenden wieder ein bisschen Angst und zugleich Mut machen vor krabbelnden, schlängelnden, beißenden und hackenden Tierchen.

Das Camp liegt laut RTL nahe der Gold Coast im Osten Australiens. Das Klima ist subtropisch, im Januar herrschen durchschnittlich 29 Grad tagsüber und nie unter 20 Grad Celsius in der Nacht. Dort ist es zehn Stunden weiter als nach Mitteleuropäischer Zeit (MEZ). Die Kandidaten sind den deutschen Zuschauern also einen Tag voraus: Die Sendung zeigt ab 22.15 Uhr den Tagesanbruch im Dschungelcamp.