RTL

"Kugelblitz" Ailton soll ins Dschungelcamp ziehen

abendblatt.de

Der Ex-HSV-Stürmer soll ab Januar gegen zehn Mitbewerber um den Titel des Dschungelkönigs antreten. Auch Magier Vincent Raven dabei.

Berin. Nächster Tiefpunkt oder Sprung zurück ins Rampenlicht? Der ehemalige Fußball-Bundesliga-Profi Ailton zieht laut einem Bericht der "Bild am Sonntag“ (BamS) ins RTL-Dschungelcamp. Der 38-Jährige kämpfe vom 13. Januar an in Australien gegen zehn Mitbewerber um den Titel des "Dschungelkönigs“, berichtet die Zeitung. Ailton spielte unter anderem für den HSV, Schalke 04 und Werder Bremen. Mit den Grün-Weißen holte der Brasilianer im Jahr 2004 das Double aus Deutscher Meisterschaft und Pokalsieg und wurde mit 28 Treffern außerdem Toschützenkönig. Seine Fußballkarriere ließ Ailton dann wenig erfolgreich bei den niederklassigen Klubs FC Oberneuland und KFC Uerdingen ausklingen. Wiederholt war nach dem Ende seiner Fußballerlaufbahn von Geldsorgen des 38-Jährigen berichtet worden - die Teilnahme am Dschungelcamp könnte immerhin 50.000 Euro in die klamme Ailton-Kasse spülen.

Komplettiert wird das Feld von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" durch Magier Vincent Raven. Der Sieger der Castingshow "The Next Uri Geller“, zähle laut "BamS" ebenfalls zu den RTL-Kandidaten. Der Kölner Privatsender will die Namen der Teilnehmer wie üblich erst kurz vor dem Start der Sendung bekannt geben.

+++ Dschungelcamp 2012: Die Kandidaten +++

Doch bereits jetzt sind die Namen der Kandidaten durchgesickert. Demnach dürfen sich neben Ailton und Raven auch Sex-Ikone Brigitte Nielsen , Sängerin Marlene Tackenberg ("Tic Tac Toe"), Schauspielerin Radost Bokel ("Momo"), Ex-ZDF-Moderatorin Ramona Leiß ("Fernsehgarten"), Nacktmodel Micaela Schäfer, die Hamburgerin Kim Gloss (DSDS) und Ochsenknecht-Sohn Rocco Stark mit Kakerlaken und weiterem Dschungelungeziefer herumschlagen. Ausgestrahlt wird das RTL-Dschungelcamp ab 13. Januar.

Mit Material von dapd

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: TV & Medien