Hamburg. Wo ist es in Hamburg am schönsten? 50 leidenschaftliche Plädoyers. Teil 46: Gentrifizierung und Snacks für Obdachlose.

Anne von Hartmann und Ute Henrich haben einen Ausflug in ihr Sehnsuchtsviertel gemacht. Die beiden erzählen, dass sie unisono nach dem Aussteigen am U-Bahnhof Hallerstraße gesagt hätten: „Ah, endlich wieder zu Hause.“