Atomexperte spricht von Schreckenszenario

Do, 16.05.2013, 19.34 Uhr

Der Anfang Mai im Hafen in Brand geratene Frachter hatte unter anderem neun Tonnen des gefährlichen Uranhexafluorids geladen.

Video: HAMBURG 1
Beschreibung anzeigen