Randale nach Mai-Demo in Hamburg

So, 01.05.2016, 10.13 Uhr

Nach Demonstrationen ist es am Samstag in Hamburg zu Auseinandersetzungen zwischen Protestierern und der Polizei gekommen. Während ein Demonstrationszug mit etwa 2000 Teilnehmern zunächst laut aber weitgehend friedlich verlief, warfen später einige hundert Randalierer Steine und Flaschen auf Polizisten. Die Polizei nahm zahlreiche Personen fest. Auch in Berlin demonstrierten Hunderte am Vorabend zum Internationalen Tag der Arbeit. Dort blieb es nach Polizeiangaben weitgehend ruhig.

Beschreibung anzeigen