Pferderettung in Hamburg
20.10.14
Im Schlamm gefangen

Emma Inas Besitzer muss Rettungseinsatz wohl nicht bezahlen

Mit 15 Einsatzkräften hatte die Hamburger Feuerwehr eine vier Jahre alte Stute aus dem Schlamm eines Grabens in Moorwerder gerettet. Die dramatische Aktion dauerte etwa eine Stunde. Von André Zand-Vakili mehr...

Wirklich sicher weggesperrt wirkt der Tiger nicht, der hier aus dem völlig maroden Lastwagen schaut. Den Tieren geht es gut, der Lkw wurde aus dem Verkehr gezogen
17.10.14
Sachsen

Polizei stoppt maroden Lastwagen mit zwei Tigern an Bord

Tiger im Tank? Nee, Tiger auf der Ladefläche! Der dazugehörige Lastwagen fiel beinahe auseinander, schaffte gerade mal 25 Stundenkilometer auf der Autobahn - und wurde von einem Mann ohne Führerschein… mehr...

Orang-Utan Charly (l.) lebte seit 1978 im Frankfurter Zoo
16.10.14
Trauer um Charly

Zoo schläfert den wohl ältesten Orang-Utan der Welt ein

Mit 57 Jahren war Charly vermutlich der älteste Menschenaffe seiner Art weltweit. Doch jetzt musste der Orang-Utan im Frankfurter Zoo eingeschläfert werden. Schmerzen hatten ihm zu schaffen gemacht. mehr...

Graupapageien gelten als besonders sprachbegabt. Ein in Kalifornien lebender Vogel hat seinen Besitzer nun mit seinem Vokabular überrascht
15.10.14
Kalifornien

Vermisster Papagei taucht wieder auf und redet nur noch Spanisch

Seinen britischen Akzent hat Graupapagei Nigel ersetzt: Der Vogel, der einem in Kalifornien lebenden Briten gehörte, war jahrelang verschwunden. Nach seiner Rückkehr plappert er jetzt nur noch Spanisc… mehr...

Ein Schwarzbär in einer Limousine in den USA
10.10.14
USA

Was macht dieser hungrige Bär in einer Limousine?

In den USA ist ein hungriger Schwarzbär in eine Limousine eingestiegen und hat sich das Essen auf dem Beifahrersitz einverleibt. Anschließend kam das Tier nicht mehr aus dem Wagen. mehr...

Klapperschlangen sind hochgiftige Reptilien (Symbolbild)
09.10.14
Berlin

Mieter hinterlässt 19 Klapperschlangen in seiner Wohnung

Der Vermieter einer Berliner Wohnung hat einen gefährlichen Fund gemacht: Zahlreiche der hochgiftigen Reptilien ließ ein Mieter in der Wohnung zurück. Dem Mann war gekündigt worden. mehr...

Murmeltier Phil, ein enger Verwandter der verstorbenen Charlotte: "Wer ein Murmeltier nicht halten kann, sollte es auch nicht hochheben!"
26.09.14
New York

Ist Bürgermeister Bill Di Blasio ein Murmeltiermörder?

Und täglich grüßt... Nein. Charlotte, das wohl bekannteste Murmeltier New Yorks, grüßt niemanden mehr. Charlotte ist tot. Und Bürgermeister Bill di Blasio hat sich für die fahrlässige Tötung des Nager… mehr...

Wären die beiden Esel - wie ihre vier Kollegen hier - in freier Wildbahn unterwegs gewesen, hätte sie wohl keine beim Liebesspiel gestört
25.09.14
Tierische Liebe

Esel in polnischem Zoo nach Sex-Skandal wiedervereint

Sie taten das, was verliebte Esel eben so tun - ohne sich darum zu kümmern, wer ihnen dabei zusah. Dann sorgten empörte Mütter und eine konservative Politikerin für die Trennung des Paares. mehr...

Deutscher Tourist in Rumäniens Karpaten von Braunbär schwer verletzt
23.09.14
USA

Braunbär tötet Wanderer in der Nähe von New York

Die Gruppe geriet in Panik, als das Tier aufkreuzte. Dann begingen die Wanderer einen verhängnisvollen Fehler. mehr...

Bildschirmfoto 2014-09-22 um 13.50.40.png
22.09.14
Youtube-Video

Weshalb man seinen Kaugummi nicht auf den Boden werfen sollte

Ein Youtube-Video zeigt, was ein weggeworfener Kaugummi alles anrichten kann: Ein Kolibri bleibt daran kleben, der kleine Flattermann kommt partout nicht mehr von der Stelle. Doch Rettung naht... mehr...

title
19.09.14
China

Panda-Drillinge öffnen erstmals ihre Augen

Experten sprechen von einem "Wunder", dass alle drei Neugeborenen überleben konnten. Der Zoo rätselt aber noch, welches Geschlecht die Pandas haben. mehr...


Zwei Katzen in einem Tierheim. In Bayern entstand durch die Pflege von verwahrlosten Katzen eine hohe Rechnung von 230.000 Euro.
16.09.14
Verwahrloste Tiere

Landkreis muss 230.000 Euro für Katzenpflege zahlen

Tierpfleger in Ganzkörperanzügen: 230.000 Euro kostet das Aufpäppeln von Katzen das Landratsamt Freising, das die Tiere einer Züchterin wegnahm. Die Behörde will das Geld wieder eintreiben. mehr...

«Guinness Buch der Rekorde» Größter Hund der Welt gestorben
12.09.14
USA

Der größte Hund der Welt starb an Altersschwäche

"Zeus" war groß wie ein Esel und fraß 13,6 Kilo Futter pro Tag. Selbst das Guinness Buch der Rekorde trauert um "den sanftesten Riesen", den man sich vorstellen kann. mehr...

Hier spielte Jim Laurita noch glücklich mit einem seiner Elefanten. Am Dienstag wurde er von einem der Tiere totgetrampelt
10.09.14
USA

Elefantenretter versehentlich von Schützling totgetrampelt

Der 56-Jährige wurde am Dienstag in einem Gehege der Stiftung "Hope Elephants" in Hope leblos aufgefunden. Er sei anscheinend gestürzt und einer der zwei Elefanten dann versehentlich auf ihn getreten. mehr...

Ihr Lieblingsplatz ist bei den Humboldtpinguinen. Sabine Kalsow, die jeden Tag den Tierpark besucht, hat keine Probleme, die Tiere auseinanderzuhalten
10.09.14
Stellingen

Der Tierpark Hagenbeck als tägliche Frischzellenkur

Etwa 20 Besucher sind Dauergäste im Tierpark in Stellingen. Warum? Ein Erklärungsversuch mit Sabine Kalsow. Laut Experten liegt der Hauptgrund für den Zoobesuch dabei nicht an den besonders schönen… mehr...

Dackel treffen sich und laufen um die Wette
07.09.14
Wettbewerb

Wettrennen in Berlin: Vorsicht, Dackel kommt geflogen

Von Jung bis Alt, von Zwergdackel bis Standarddackel: 65 Dackel liefen beim Dackelrennen in der Hauptstadt am Sonntag beim Wettrennen um den Titel. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Wettbewerb

Kalifornien: Hunde auf der perfekten Welle

Wettrennen

In Berlin sind die Dackel los

Hannover

Löwenbabys tollen im Außengehege herum

Tiere

Affen stehen dem Menschen am nächsten

Top Video Alle Videos
Mit Robbe verwechselt : Eine Weißer Hai versucht eine Spezialkamera zu fressen. Brightcove Videos
Mit Robbe verwechsel…

Weißer Hai attackiert Spezialkamera

Dieses Video zeigt, wie ein Weißer Hai eine Spezialkamera belauert – und kräftig zubeißt. Forscher erkennen hier dieselbe Technik, die Haie bei der Robbenjagd anwenden: Der Angriff kommt von unten.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Westen hat auf Ebola viel zu spät reagiert

Lars HaiderMeinung

Über eine große Krise, auf die die (westliche) Welt viel zu spät reagiert hatmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Der Senat bremst seine eigene Busbeschleunigung aus, indem er die finanziellen Mittel reduziert. Finden Sie das richtig?

  • 70%

    Ja

  • 30%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 569
Weitere Nachrichten zu
title
28.08.14
Nachwuchs

Kleine Löwenbabys erkunden erstmals Zoo in Hannover

Drei kleine Löwenbabys haben erstmals das Außengehege im Löwencanyon des Tierparks erkundet. Am 1. Juli sind die zwei Weibchen und das Männchen zur Welt gekommen. mehr...

Eine Motte weilte drei Tage in dem Kopf eines Briten
27.08.14
Operation

Brite lebt drei Tage lang mit einer Motte im Kopf

Das Insekt flog in das Ohr des Mannes, der es dann noch tiefer in seinen Gehörgang drückte. Nach einer anderthalbstündigen Operation konnte der Brite von seiner Qual erlöst werden. mehr...

Die 14-Jährige Meghan fing in den USA diesen blauen Hummer
26.08.14
Skurriler Fang

In Maine sorgt ein blauer Hummer für Aufsehen

Die 14-Jährige Meghan hatte am Sonnabend einen besonderen Fang im Netz. Sie fing einen blauen Hummer an der Küste der Stadt Old Orchard Beach. Via Facebook berichtete sie von ihrem besonderen Fund. mehr...

title
26.08.14
China

Schlaue Panda-Bärin täuscht Schwangerschaft vor

Die Geburt sollte im Fernsehen übertragen werden. Die Zoo-Experten glauben, dass die Panda-Dame die Schwangerschaft vortäuschte, um ein Einzelgehege und mehr Bambus zu bekommen. mehr...

Ein junger Elchbulle steht hinter einer Glasscheibe in einem Verwaltungsgebäude in Dresden und betrachtet die Umgebung
25.08.14
Dresden

Elch irrt durch Dresden und strandet im Siemens-Foyer

Der junge Elch gelangte möglicherweise aus Polen oder Tschechien nach Deutschland. Nach tagelanger Odyssee flüchtete er vor Menschen ins Foyer eines Bürohauses. Dort verharrte das Wildtier – eingesper… mehr...


Hornissen haben in Kambodscha eine Mutter und ihre Tochter getötet
15.08.14
Kambodscha

Mutter und Tochter bei Hornissenattacke getötet

Die Familie war mit einem Boot zum Fischen unterwegs, beim Vertäuen stießen sie gegen ein Hornissennest. Die aggressiven Insekten gingen sofort zum Angriff über, weitere Familienmitglieder wurden… mehr...

Als Silberrücken bezeichnet man erwachsene, dominante Gorilla-Männer
08.08.14
Affen-Selfie

David Slater vs. Wikipedia: Wer macht sich hier zum Affen?

Ein Affe schnappt sich eine Kamera, drückt auf den Auslöser und fotografiert sich selbst. Nun steht das "Selfie" bei Wikipedia im Netz - zum Ärger von David Slater, dem Besitzer besagter Kamera. mehr...

Hey, du! Ein junger Schimpanse bei der vorsichtigen Kontakt-
aufnahme
07.08.14
Abendblatt-Interview

Was wissen Menschen und Affen voneinander?

Wir sind nicht allein: Unseren Lebensraum teilen wir unter anderem mit unseren nächsten Verwandten, den Menschenaffen. Im Film gibt es aktuell darum Streit – und in der Natur? mehr...

Schnappschildkrötenalarm - ein deutliches Zeichen für das Sommerloch...
30.07.14
Und täglich grüßt...

Sommerlochalarm: Die Schnappschildkröten sind wieder los!

Pünktlich zum Sommerloch ist sie wieder da: Die bissige Schnappschildkröte. Diesmal sucht man in Franken nach dem vermeintlichen Ungeheuer. In anderen Regionen Deutschlands sind die Tiere tatsächlich… mehr...

Koala "Timberwolf" beim verarzten seiner abgerissenen Kralle
29.07.14
Tierisch

Koalabär "trampt" 90 Kilometer durch Australien

Ein Koala springt auf einen Kofferraum, klammert sich fest und wird erst nach 90 Kilometern Autobahn auf einem Rastplatz entdeckt. Der Kleine hat seine Reise - bis auf eine abgerissene Kralle - gut… mehr...

Zwei von drei Seehunden kommen auf dem Strand der ostfriesischen Insel Juist (Niedersachsen) aus ihren Transportkisten und werden in die Freiheit entlassen. Es handelte sich um die erste Auswilderungsfahrt der Seehundaufzuchtstation Norddeich in diesem Jahr
28.07.14
Heuler

Gaby, Heinz und Happy: Glücklich und fett zurück in der Freiheit

40 Tage Vollpension - da legt man schon mal zehn Kilo zu: In der Seehundstation Norddeich wurden die drei Heuler aufgepeppelt, jetzt werden sie vor den ostfriesischen Inseln Norderney und Juist ausgew… mehr...

Bambi in Love: Gerade an schwülen Sommertagen Ende Juli steuert die Rehbrunft auf ihren Höhepunkt zu
24.07.14
Bambi in Love

Vorsicht, liebestolle Rehböcke kreuzen die Straße!

Warnung vor erhöhter Unfallgefahr durch liebestolle Rehböcke: Die verliebten Rehe sind total hormongesteuert und geraten bei ihrem Liebesspiel mit diversen Verkehrsteilnehmern aneinander. mehr...

Walross Baby Hagenbeck
03.07.14
Hagenbecks Tierpark

Das Walrösschen klingt noch wie ein junger Hund

Der Nachwuchs bei Hagenbeck ist ein echtes Sensationsbaby, denn es ist das erste seiner Art überhaupt in einem deutschen Zoo. Der erste Auftritt des kleinen Walrossbullen war allerdings ein Reinfall. mehr...

Ein Grizzlybär. In Japan hat ein Bär einen Fünfjährigen attackiert, wurde aber dann von einem kleinen Hund verja
25.06.14
Japan

Kleiner Hund rettet Fünfjährigen vor Bärenangriff

Zu der Attacke kam es bei einem Ausflug des Kindes mit seinem 80-jährigen Urgroßvater an einem Flussufer. Als der Bär plötzlich angriff, schlug die kleine Shiba-Inu-Hündin ihn mit lautem Gebell in… mehr...

Ein Pferd wurde von Polizei Eppstein in Hessen geblitzt
24.06.14
Radar-Falle

Raser-Pferd in Hessen wird mit 59 km/h geblitzt

Ein neues Rennpferd? Das Pferd, das bei Eppstein in einer Radarfalle lief, ist kein Tempowunder. Vielmehr kriminell: Denn es deckt einen anderen Raser. mehr...

Nicht gerade schön, aber dafür ziemlich einmalig: Peanut, der "Hässlichste Hund der Welt"
21.06.14
Kuriose Preisverleihung

Hässlich, hässlicher, Peanut: Der "Hässlichste Hund der Welt"

Und der Sieger ist... Peanut! Der Mischling aus North Carolina wurde zum "Hässlichsten Hund der Welt" gekürt. Damit setzte Peanut sich gegen die harte Konkurrenz von 28 anderen wirklich nicht schönen… mehr...

Hummel
10.06.14
Artenvielfalt

Europa: Ein Viertel aller Tierarten vom Aussterben bedroht

Angesichts der abnehmenden Artenvielfalt bittet die EU-Kommission interessierte Bürger, Behörden, Organisationen und Unternehmen um Ideen und Ratschläge, welche via Internet eingereicht werden können. mehr...

Ein besonders süßer Dschungel-Bewohner, der in Hagenbeck die Blicke von Groß und Klein auf sich zieht
07.06.14
Hamburger Zoo

Tierisch gute Begegnungen bei Hagenbecks Dschungelnächten

Die Dschungelnacht bei Hagenbeck verspricht am Sonnabend tropische Musik, spektakulären Feuerzauber und faszinierende Zoobewohner. Das bunte Treiben beginnt um 18 Uhr. mehr...


Der „Griffins leaf-nosed bat“, eine Blattnasenfledermaus mit Blumenkohl-Nase, gehört zu den neuentdeckten Tierarten der südostasiatischen Mekong-Region, die der diesjährige WWF-Bericht präsentiert. Insgesamt listet der Überblick „Mysterious Mekong“ mehr als 360 neue Tier- und Pflanzenarten auf, die 2012 und 2013 erstmals beschrieben wurden.
05.06.14
WWF-Mekong-Bericht

Neue Tierarten – skurril wie aus einem Science-Fiction-Film

Spinnen ohne Augen, fliegende Frösche und ein fast durchsichtiger "Penis-Kopf-Fisch": In der Mekong-Region werden immer wieder beeindruckende Tiere und Pflanzen entdeckt. Der aktuelle WWF-Bericht… mehr...

Tigerzucht bei Hagenbeck
05.06.14
Hamburger Zoo

Tierpark Hagenbeck darf wieder Sibirische Tiger züchten

Nach 13 Jahren ohne Nachwuchs liegt die Erlaubnis des Europäischen Erhaltungsprogramms vor. Die Tiere sind stark gefährdet: Weltweit gibt es nur noch 450 frei lebende Amurtiger. mehr...


Ein entwischter Foxterrier hat eine Kuhherde gejagt. Mittlerweile ist auf der Weide wieder Ruhe eingekehrt
04.06.14
Landkreis Harburg

Foxterrier treibt eine ganze Kuhherde vor sich her

Weil sich der Bauer Sorgen um seine Kühe machte, habe er einen Tierarzt gerufen, der den Foxterrier mit einem Schuss aus einem Betäubungsgewehr beruhigen sollte mehr...

Cesar Millan
02.06.14
Hundetrainer

Cesar Millan, der Hundeflüsterer von Hollywood

Er ist in den USA so etwas wie die Super-Nanny für Familien mit Problemhund. Im Herbst kommt Cesar Millan nach Europa. Deutsche Tierschützer kritisieren seine Methoden und nennen ihn einen Tierquäler. mehr...

Undated handout shows a Domed Land Snail in the Lukina-Trojama cave system in Croatia
23.05.14
Wissenschaft

Das sind die zehn skurrilsten Tierchen der Welt

Forscher haben wieder ihre jährliche Liste der skurrilsten neuen Arten in der Pflanzen- und Tierwelt veröffentlicht: Eine durchsichtige Schnecke ohne Augen oder eine Seeanemone aus dem Eis. Von winzig… mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg