20.08.13

US-Schauspieler "Scrubs"-Darsteller Lee Thompson Young ist tot


US-Schauspieler Lee Thompson Young ist mit 29 Jahren gestorben

Foto: Peter Kramer / Getty Images

US-Schauspieler Lee Thompson Young ist mit 29 Jahren gestorben

Der US-amerikanische Schauspieler Lee Thompson Young ist gestorben. Die Leiche des 29 Jahre alten Serien-Darstellers wurde in seiner Wohnung in Los Angeles gefunden, nachdem er nicht zu Dreharbeiten erschienen war.

Los Angeles. Der amerikanische Schauspieler Lee Thompson Young, der in TV-Serien wie "Rizzoli & Isles" und "Scrubs – Die Anfänger" mitspielte, ist tot aufgefunden worden. Er war 29 Jahre alt. Offiziell wurde nichts zur Todesursache mitgeteilt. Youngs Manager Paul Baruch sagte, der Schauspieler habe sich "tragischerweise das Leben genommen". Young begann seine Karriere beim Disney-Channel und wurde vor allem mit dem Film "Friday Night Lights" bekannt. Er spielte auch in den Filmen "Johnny Tsunami – Der Wellenreiter" (1999), "Redemption – Früchte des Zorns" (2004) und "The Hills Have Eyes 2" (2007) mit.

Youngs Leiche wurde nach Angaben der Polizei in seiner Wohnung in North Hollywood gefunden, nachdem er nicht zu Dreharbeiten für die US-Krimiserie "Rizzoli & Isles" erschienen war. Die Raub- und Mordkommission habe Ermittlungen aufgenommen, weil es sich um den Tod eines Prominenten handele, sagte Polizeisprecherin Sally Madera.