17.01.13

Nordrhein-Westfalen

Schlag gegen Baumafia - Razzien in NRW und Italien

Durchsucht werden Privatwohnungen sowie Geschäftsraume in 15 verschiedenen Städten. Es hat bereits elf Festnahmen gegeben. Auch in Italien.

Foto: dapd
Grossrazzia gegen italienische Baumafia
Das Bild zeigt den Innenhof einer von der Polizei beschlagnahmten Villa auf Sizilien in Italien

Köln. Mehr als 400 Polizisten und Steuerfahnder haben am Donnerstagmorgen in Nordrhein-Westfalen mit großangelegten Razzien zu einem Schlag gegen die italienische Baumafia ausgeholt. In 15 Städten Nordrhein-Westfalens durchsuchten sie Privatwohnungen und Geschäftsräume italienischer Baufirmen. Bei der Großrazzia wurden sie von Spezialeinheiten unterstützt. Es habe bereits elf Festnahmen gegeben.

Zeitgleich begannen auch italienische Behörden auf Sizilien mit Durchsuchungen, wie die Polizei in Köln mitteilte. Eine Luxus-Villa auf Sizilien wurde dabei beschlagnahmt. Zudem seien sechs mit internationalen Haftbefehlen gesuchte Verdächtige in Licata, Ravanusa und Piazza Armerina festgenommen worden.

Die Bauunternehmen sollen als sogenannte Strohmannfirmen für Schwarzarbeit und Steuerstraftaten verantwortlich sein. Die Ermittler gehen von einem Schaden von mehr als 30 Millionen Euro aus.

Der Landesvorsitzende der Polizeigewerkschaft in Nordrhein-Westfalen, Erich Rettinghaus, bezeichnete die international angelegte Aktion gegen die illegalen Machenschaften der italienischen Baumafia als einen erfolgreichen "Schlag gegen die organisierte Kriminalität." Die Ergebnisse würden zeigen, dass die polizeiliche Zusammenarbeit mit anderen Ländern gut funktioniert.

Rettinghaus betonte dabei auch, dass die Vorratsdatenspeicherung ein unverzichtbares Instrument sei, um Tatzusammenhänge und Hintermänner schneller zu erkennen und so mafiöse Strukturen zu zerschlagen.

(dpa / dapd / HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandUS-PräsidentBarack Obama ist vieles – aber nicht gescheitert
  2. 2. AuslandAußenminister Lawrow"Westen will in Moskau Regimesturz provozieren"
  3. 3. Wirtschaft"Welt"-Nachtblog++ Taxifahrer hetzen Uber-Mitarbeiter durch Madrid ++
  4. 4. DeutschlandVerfassungsschutz"Die Rivalität zwischen IS und al-Qaida ist groß"
  5. 5. Ausland28 Tote in KeniaWer nicht aus dem Koran las, wurde erschossen
Top Video Alle Videos
File photo of director Mike Nichols posing at premiere of his film "Closer" in Los Angeles.Brightcove Videos

Nicht viele Regisseure haben im Kino und auf der Bühne Geschichte geschrieben. Mike Nichols gehört zu den ihnen. Er ist im Alter von 83 Jahren gestorben.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Bundesliga

Der 12. Spieltag in Bildern

Steilshoop

Brandstifter legt Feuer in einer Wohnung

Weihnachtsmärchen

Die schönsten Märchen für Kinder

28 Jahre Musicals

Hamburger Musicalgeschichte

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr