05.01.13

Florida

Flugzeug stürzt in Wohnhaus - Frau springt durchs Fenster

Die drei Insassen des Kleinflugzeugs kamen ums Leben. Bewohnerin des Hauses konnte sich mit Sprung durch geschlossenes Fenster retten.

Foto: REUTERS
In Florida ist am Freitag ein Kleinflugzeug in ein Haus gestürzt
In Florida ist am Freitag ein Kleinflugzeug in ein Haus gestürzt

Palm Coast/USA. Beim Landeanflug auf einen Flughafen in Florida ist ein Kleinflugzeug auf ein Wohnhaus gestürzt. Alle drei Insassen kamen ums Leben. Die Bewohnerin des Hauses konnte sich lebend aus dem Gebäude retten. Sie habe sich mit einem Sprung durch ein geschlossenes Fenster in Sicherheit gebracht und sei anschließend verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, berichtet derSender CNN unter Berufung auf Polizeianagaben.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war die Maschine vom Typ Beechcraft H35 Bonanza am Freitag auf dem Weg nach Knoxville im US-Staat Tennessee, als der Pilot über Funk technische Probleme meldete. Als er versuchte, auf dem Flagler County Airport zu landen, stürzte die Maschine Behördenangaben zufolge in das Wohnhaus in der nahegelegenen Ortschaft Palm Coast. "Das Haus stand in Flammen und es gab Explosionen – Bumm, Bumm, Bumm – im Haus", berichtete ein Augenzeuge, Armando Gonzalez.

(dapd/dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr

Kate, William und George besuchen Australien

Kate, William und George besuchen Australien

Rotherbaum

Gas-Alarm am Mittelweg

Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr