Sa, 29.12.12, 10.28

Oberbayern Zwei junge Frauen bei Autounfall in Bad Tölz getötet

Blue Light

Foto: pa/J.W.Alker

Blue Light

Nach Polizeiangaben kam das Fahrzeug der beiden Frauen am frühen Morgen aus zunächst unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab.

Bad Tölz/Northeim. Bei einem Verkehrsunfall in Bad Tölz sind zwei junge Frauen ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben kam das Fahrzeug der beiden Frauen am frühen Sonnabendmorgen aus zunächst unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, überschlug sich, landete in einem Naturschwimmbad und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Autoinsassinnen im Alter von 17 und 18 Jahren konnten nur noch tot geborgen werden. Die Polizei nahm Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Auch im niedersächsischen Markoldendorf bei Northeim kam es am Morgen zu einem schweren Unfall. Dabei wurden drei Jugendliche getötet. Ein von einem 18-Jährigen gesteuertes Fahrzeug kam auf einer Kreisstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und sein 15-jähriger Beifahrer wurden nach Polizeiangaben sofort getötet. Ein 16-Jähriger wurde von Rettungskräften schwerverletzt aus dem Auto geborgen, starb aber wenig später. Die Kreisstraße zwischen Deitersen und Markoldendorf wurde für die Bergungsarbeiten teilweise gesperrt.