09.11.12

Russland

Großmutter erschlägt Wolf nach minutenlangem Kampf

Das Raubtier griff die Frau im Kaukasus an, als diese am Dorfrand einen Zaun reparierte. Mit einer Axt erschlug die Rentnerin das Tier.

Foto: DPA
Eine Großmutter gewann in Russland den Nahkampf gegen einen Wolf (Symbolbild)
Eine Großmutter gewann in Russland den Nahkampf gegen einen Wolf (Symbolbild)

Moskau. Rotkäppchen auf Russisch: Im Kaukasus hat eine Großmutter einen "bösen" Wolf erschlagen. Das Raubtier habe die Frau in der Teilrepublik Dagestan angegriffen, als diese am Dorfrand einen Zaun reparierte, meldeten örtliche Medien am Freitag. Der Wolf habe die 56-jährige Aischat Maksudowa zu Boden gestoßen und mit Bissen an Beinen und Händen verletzt, sagte ein Arzt in der Ortschaft Nowy Birjusjak. Nach minutenlangem Kampf habe die Rentnerin eine Axt zu fassen bekommen und das Tier erschlagen. Anschließend schleppte sich die Frau verwundet zu ihrer Enkelin – aber nicht, ohne den toten Wolf vorher mit dem Mobiltelefon zu fotografieren.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Seit Wochen fehlt von den vermissten Studenten in Mexiko jede Spur. Da sich die Angehörigen von der Polizei im Ungewissen gelassen fühlen, greifen sie jetzt selbst zur Schaufel. Und wurden fündig.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Schleswig-Holstein

Zug überrollt Auto in Bad Oldesloe

Fall Michael Brown

Nach Jury-Entscheidung: Ferguson brennt

Eidelstedt

Auto prallt gegen Bus: Frau verletzt

2014

Hamburg startet in die Weihnachtsmarkt-Saison

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr