Schweiz

Datenschützer verklagt Google

Bern. Der Schweizer Datenschutzbeauftragte Hanspeter Thür klagt gegen Google. Das Unternehmen habe die Umsetzung seiner Empfehlung in Sachen Street View mehrheitlich abgelehnt, begründete Thür den Schritt. In dem seit Mitte August 2009 in der Schweiz online geschalteten Dienst seien Gesichter und Autokennzeichen nicht genügend unkenntlich gemacht worden.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.