Handball HSV Hamburg stellt den Spielbetrieb in der Bundesliga ein

Kapitän Pascal Hens spielte seit 2003 für den HSV. Der Weltmeister gehört zu den wenigen Hamburger Profis, die noch keinen neuen Verein haben

Foto: TimGroothuis / WITTERS

Die Handball-Bundesliga hat in Hamburg keine Zukunft mehr. Der insolvente HSV zieht sich wie erwartet mit sofortiger Wirkung zurück.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 20,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90