Handball HSV Handballer gehen in Göppingen unter

Foto: dpa

Martin Schwalb erwartete einen Sieg, doch der HSV muss sich gegen Frisch auf Göppingen mit 34:26 geschlagen geben.

Herzlich willkommen zum Liveticker auf abendblatt.de

Frisch Auf Göppingen - HSV Handball 34:26

Sport im Live Ticker

Handball live

HSV Hamburg - MT Melsungen

Vor dem Spiel: Die Handballer des HSV sind heute Abend nach dem Erfolg in der Königsklasse in Göppingen zu Gast. Bei Frisch Auf erwartet Trainer Martin Schwalb den nächsten Sieg, "auch wenn der Gegner in die unangenehme Kategorie jener Mannschaften gehört, bei denen wir auswärts immer unsere Schwierigkeiten hatten". Um das zu ändern, stellt Schwalb den ehemaligen Göppinger Enid Tahirovic von Beginn an ins Tor - trotz Beutlers Topleistung gegen Flensburg. Erfreulich: Rechtsaußen Hans Lindberg (Schulter) ist wieder fit.

+++ Hier geht's zum Liveticker +++

Auch die Statistik spricht eine eindeutige Sprache. Während die Hanseaten mit 16:8 Punkten auf Rang fünf in der Tabelle stehen, ist Gastgeber Göppingen mit 9:15 Punkten lediglich elfter. Zudem konnte der HSV sechs ihrer acht Auswärtsspiele gewinnen und war nur einmal in der Fremde unterlegen. Diese Auswärtsstärke könnte dem Team von Trainer Martin Schwalb auch heute ein Vorteil sein.