16.01.13

St. Pauli will im Trainingslager vor allem an Standards arbeiten

Hamburg/Belek. Die Vorfreude war groß unter den Spielern des FC St. Pauli, als sie am Dienstagmittag in Fuhlsbüttel den Sun-Express-Flieger nach Antalya bestiegen. Die Zweitligaprofis freuten sich nicht nur auf das milde türkische Klima, das sie bei der Landung um 17.25 Uhr Ortszeit empfing, sondern auch auf eine Hotelanlage der feinsten Sorte. Das Ela Quality Resort in Belek gehört zu den besten Adressen im gesamten Mittelmeerraum.

Doch das Trainerteam will bis zur Abreise am Donnerstag kommender Woche dafür sorgen, dass keine Urlaubsstimmung aufkommen wird. Nachdem Trainer Michael Frontzeck an den Tagen vor der Abreise bereits intensiv an der körperlichen Fitness arbeiten ließ, warten an der türkischen Riviera nun vor allem taktische und technische Trainingsinhalte auf die Mannschaft. Zwei Einheiten pro Tag plus drei Testspiele stehen auf dem Programm. "Wir werden zwar nichts grundlegend Neues einstudieren, wir haben ja unser System und müssen keine neuen Spieler integrieren, aber wir werden natürlich an den Feinheiten arbeiten", sagt Timo Schultz, der erstmals als Co-Trainer neben Thomas Meggle mit ins Trainingslager reiste.

Besonderes Augenmerk wird Frontzeck auf die Standards legen, insbesondere in der Offensive. Unter Vorgänger André Schubert, der nach dem siebten Spieltag gehen musste, hatten diese kaum Bedeutung im Training. Das machte sich während der Saison bemerkbar. In 19 Spielen traf St. Pauli nur dreimal nach einer Ecke. "Da muss bei unserer Kopfballstärke mehr kommen", sagt Schultz. Neben vielen Einheiten auf dem Platz werden Trainingslager häufig genutzt, um den Teamgedanken weiter zu stärken. St. Pauli hat dahin gehend jedoch nichts Besonderes geplant.

St. Pauli hat Mittelfeldspieler Marc Rzatkowski vom Ligakonkurrenten VfL Bochum verpflichtet. Der 22-Jährige, der in dieser Saison in 14 Spielen drei Tore erzielte, wechselt im Sommer ablösefrei nach Hamburg und erhält einen Dreijahresvertrag.

(C.H./bhe.)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Drogengewalt
Jetzt sprechen Berlins Dealer

Der Berliner Görlitzer Park ist bundesweit zum Sinnbild für Straßen-Handel mit Drogen und Gewalt geworden. "Welt"-Reporter Henrik Neumann…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Clubverbot

Razzia bei den Hells Angels

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Bundesliga

Werder steckt nach 0:1 gegen Köln weiter in Krise

Hamburg

Die große Laubschlacht der Stadtreinigung

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr