22.12.12

Paderborn umwirbt Saglik, St.-Pauli-Stürmer hat Interesse

Hamburg. Dass Mahir Saglik Anfang der Woche nach Paderborn gefahren ist, ist nichts Außergewöhnliches. Es ist seine Heimatstadt, hier soll Saglik den Bau eines Hauses planen, in der Nähe seiner Eltern, bei denen der 29-Jährige viel Zeit verbringt. So auch den Weihnachtsurlaub. Wie es aussieht, könnte es allerdings passieren, dass der Stürmer des FC St. Pauli nach der Winterpause gar nicht mehr nach Hamburg zurückkehrt. Der SC Paderborn möchte für die Rückrunde gern zwei neue Stürmer verpflichten, einer davon soll Mahir Saglik sein. "Ich habe mit Rachid Azzouzi gesprochen, und wir werden jetzt schauen, was machbar ist", sagt Paderborns Manager Michael Born.

Der FC St. Pauli wollte ein konkretes Angebot der Westfalen nicht kommentieren, bestätigte aber, dass es Anfragen für Saglik gibt.

Ein Wechsel des Deutschtürken ist durchaus vorstellbar. Saglik ist unzufrieden mit seiner Situation beim FC St. Pauli. Zwölf Spiele, nur zwei über 90 Minuten, und ein Treffer, das ist nicht die Statistik, die sich Saglik vor der Saison erhofft hatte, als der damalige Trainer André Schubert bekannt gab, dass er von nun an mit zwei Stürmern spielen werde. Saglik schmorte nach dem Trainerwechsel zumeist auf der Bank, während Daniel Ginczek als einzige Spitze überzeugen konnte. "Wir bräuchten uns nicht mit dem Thema zu beschäftigen, wenn es für Mahir nicht auch vorstellbar wäre", sagt Born.

Wie es scheint, liegt der Ball beim FC St. Pauli, der mit Marius Ebbers, Lennart Thy und Ginczek noch drei Stürmer im Kader hätte. Sagliks Vertrag läuft noch bis zum Sommer 2013, es wäre also - abgesehen von einer Vertragsverlängerung - die letzte Gelegenheit, eine Ablösesummer für den Linksfuß zu kassieren. Rund 200.000 Euro zahlte der Verein vor eineinhalb Jahren für den damaligen Bochumer und könnte nun eventuell sogar einen Gewinn erzielen. Einzig die dünne Personaldecke im Sturm könnte St. Pauli Sorgen bereiten. Dennoch: Die Zeichen stehen auf Abschied.

(bhe.)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftSanktionenEuropas Spitzenpolitiker fürchten Putins Rache
  2. 2. AuslandAnkunft in EindhovenDas Königspaar erweist MH17-Opfern die letzte Ehre
  3. 3. WirtschaftRaketenabwehrRadar konnte MH17 zwei Minuten lang anvisieren
  4. 4. AuslandUkraine-KonfliktKiew wirft Russland Abschuss der Kampfjets vor
  5. 5. AuslandWaffenexporteLondons scheinheiliges Verhältnis zu Moskau
Top-Videos
Eindhoven
Königspaar empfängt die ersten MH17-Opfer

König Willem-Alexander und Máxima erweisen den Opfern der MH17-Katastrophe die letzte Ehre. Zwei Maschinen mit den Särgen eines Teils der…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Blankenese

Das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer

HSV siegt mit 6:0 gegen TSV Niendorf

Wacken-Film feiert schrille Premiere

Hamburg

Müllhalden entlang der Außenalster

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr