FC St. Pauli FC St. Pauli gewinnt Test bei Polster-Klub in Wien

Foto: Witters Sport-Presse-Fotos

Bei dem Gastspiel besiegte der Fußball-Zweitligist den SC Wiener Viktoria deutlich mit 6:1 (0:1), obwohl einige der Stammspieler fehlten.

Hamburg/Wien. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat ein Testspiel beim SC Wiener Viktoria mit 6:1 (0:1) gewonnen. Auch ohne einige Stammkräfte setzten sich die Hanseaten am Sonnabend gegen den vom ehemaligen Bundesliga-Profi Toni Polster betreuten Viertligisten durch.

Trainer und Schubert-Nachfolger Michael Frontzeck konnte wichtige Erkenntnisse für das nächste Ligaspiel in acht Tagen bei SC Paderborn sammeln, wo er erstmals verantwortlich auf der Bank Platz nehmen wirde. Daniel Ginczek unterstrich vor 5000 Zuschauern seine Torgefährlichkeit durch drei Treffer.