U17-Torjäger

Chelsea an Arp dran – Engländer berichten über HSV-Juwel

HSV-Nachwuchsspieler Jann-Fiete Arp (M.) hat sich mit seinen sechs Toren in der Vorrunde bei der U17-EM in den Fokus anderer Clubs geschossen

Foto: imago/Pixsell

HSV-Nachwuchsspieler Jann-Fiete Arp (M.) hat sich mit seinen sechs Toren in der Vorrunde bei der U17-EM in den Fokus anderer Clubs geschossen

Nach Leipzig und der TSG steigt auch Chelsea in den Arp-Poker ein. BVB ist derweil aus dem Rennen. HSV will Talent langfristig binden.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.