13.01.13

Neuzugang

HSV verpflichtet Youngster Kerem Demirbay aus Dortmund

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt von Borussia Dortmund II und könnte beim HSV zunächst in der Regionalliga zum Einsatz kommen.

Foto: Getty Images
Kerem Demirbay wechselt von Dortmund II an die Elbe zum HSV
Kerem Demirbay wechselt von Dortmund II an die Elbe zum HSV

Hamburg. Auf seiner Mitgliederversammlung am Sonntag hat der HSV die Verpflichtung von Kerem Demirbay verkündet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund II kommt ablösefrei im Sommer und könnte zunächst in der Regionalliga eingesetzt werden. "Er ist ein Riesentalent", so Sportchef Frank Arnesen auf der Versammlung am Sonntag.

Arnesen machte außerdem deutlich, dass er den HSV sportlich auf einem guten Weg sehe und verwies auf Talente wie Son, Beister und Lam.

abendblatt.de
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Die Abendblatt-Experten Dieter Matz und Marcus Scholz analysieren gemeinsam mit ihren Gästen Bastian Reinhardt und Fabio Morena das Heimspiel gegen Hoffenheim.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Champions League

Der 3. Spieltag der Champions League

Kanada

Ottawa: Innenstadt nach Schüssen abgeriegelt

Hurrikan

"Gonzalo" überschwemmt den Fischmarkt

Mitten in der Wohnung

Lokstedt: Explosive Chemiekalien entdeckt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr