10.01.13

HSV beendet Trainingslager mit 2:2 gegen Mönchengladbach

Dubai. Im Wüstenstadion The Sevens, 40 Kilometer außerhalb von Dubai, beendete der HSV am letzten Tag des Trainingslagers in den Emiraten den Testspielmarathon aus drei Spielen mit dem ersten Unentschieden der Reise. Beim 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach erzielten Milan Badelj (13. Minute) und Artjoms Rudnevs (38.) die Hamburger Tore, auf der Gegenseite waren Filip Daems (27.) per Foulelfmeter und Branimir Hrgota (85.) erfolgreich. "Das war ein sehr guter Test", sagte HSV-Trainer Thorsten Fink. "Ich bin sehr zufrieden." Viel wichtiger als das Ergebnis aber sei das Comeback der zuletzt angeschlagenen Marcell Jansen, Tolgay Arslan und Maximilian Beister.

Lediglich zuschauen durfte Paul Scharner, der am Vorabend im Spiel gegen Al Shabab mit Rot vom Platz geflogen war. Da der Schiedsrichter keinen offiziellen Spielbericht an die Deutsche Fußball Liga übermittelte, schickte Hamburgs Teammanager Marinus Bester der DFL eine "Stellungnahme". Scharner sagte: "Aus meiner Sicht war das kein Rot." Beim Rückrundenauftakt soll er aber einsatzbereit sein.

HSV: Adler (46. Drobny) - Diekmeier, Mancienne (45. Bruma), Westermann (63. Rajkovic), Jansen (63. Lam) - Badelj (63. Rincon) - Skjelbred (46. Sala), Aogo - Arslan (46. Ilicevic) - Son (63. Berg), Rudnevs (45. Beister).

Mehr über Scharners Fauxpas im neuen Brief von Abendblatt-Redakteur Kai Schiller aus Abu Dhabi: www.abendblatt.de/schillersbriefe

(ks)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandKinderporno-AffäreDie "irritierende, selbstgerechte" Edathy-Show
  2. 2. AuslandRusslands PräsidentEine Frage überhört Putin gleich zweimal ganz bewusst
  3. 3. WirtschaftRubel-AbsturzIkea stoppt nach Ansturm Küchenverkauf in Russland
  4. 4. WirtschaftUkraine++ Poroschenko geht Schritt Richtung Nato-Beitritt ++
  5. 5. Berlin und BrandenburgDrogenfundRösterei findet 33 Kilo Kokain in Kaffeelieferung
Top-Videos
540.000 Euro Strafe
Oberstaatsanwältin erklärt den Skandal um Reus

Fußballer Marco Reus muss 450.000 Euro Strafe zahlen. Ihm wird vorsätzliches Fahren ohne Fahrerlaubnis in sechs Fällen vorgeworfen. Im Inter…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Ausstellung

200 Meisterwerke der Haute-Couture

Die Trends der Männermode 2015

Hamburger Austauschschüler

Prozess gegen Direns Todesschützen

Madame Tussauds

Jennifer Lawrence als Kämpferin aus Wachs

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr