24.10.12

HSV

Van der Vaart: "Wir können auch gegen Bayern gewinnen"

Der Niederländer schwört sein Team auf das Spiel in Augsburg ein. Aogo und Rincon wieder fit. Beister ersetzt den verletzten Jiracek.

Foto: Witters Sport-Presse-Fotos
HSV-Trainer Thorsten Fink und Rafael van der Vaart wollen in Augsburg wieder gemeinsam jubeln
HSV-Trainer Thorsten Fink und Rafael van der Vaart wollen in Augsburg wieder gemeinsam jubeln

Hamburg. Mittelfeld-Star Rafael van der Vaart hat den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV vor der Partie beim FC Augsburg auf drei Punkte eingeschworen. Die Niederlage zuletzt gegen den VfB Stuttgart (0:1) sei "zum Vergessen gewesen. Jetzt müssen wir die drei Punkte holen. Es ist ein ganz wichtiges Spiel", sagte der 29 Jahre alte Niederländer. Die schwache Vorstellung gegen die Schwaben sei abgehakt. "Wir brauchen die Köpfe nicht hängen lassen. Das kann passieren", sagte van der Vaart, "wir sind optimistisch."

Mit einem Sieg könnte sich der miserabel in die Saison gestartete HSV in der oberen Tabellenhälfte festsetzen, bevor in der nächsten Woche der Liga-Primus FC Bayern nach Hamburg reist. "Man kann jedes Spiel gewinnen - auch gegen Bayern", sagte van der Vaart, "aber das es schwer wird, ist klar." Umso wichtiger sei deshalb ein Sieg gegen Augsburg.

HSV-Coach Thorsten Fink muss in Augsburg unterdessen auf den tschechischen Fußball-Nationalspieler Petr Jiracek verzichten. "Für ihn wird Maximilian Beister von Beginn an eine Chance bekommen", kündigte Fink am Mittwoch an. Der deutsche U-21-Nationalspieler war im Heimspiel gegen Stuttgart zur Pause für den an den Adduktoren verletzten Tschechen eingewechselt worden und positiv aufgefallen. "Er hat sich eine Chance verdient", meinte Fink.

Da ihm Ivo Ilicevic (Aufbautraining nach Muskelfaserriss) für die Partie beim FCA noch nicht wieder zur Verfügung steht, plant Fink keine weitere Umstellung. Immerhin haben sich die zuletzt fehlenden Nationalspieler Dennis Aogo und Tomas Rincon wieder herangekämpft und erhöhen damit den Konkurrenzkampf im Kader. "Beide sind schon wieder ziemlich weit. Sie sollen den anderen Druck machen", sagte der Coach.

Beim FC Augsburg kehrt Simon Jentzsch zurück ins Tor. Der Routinier werde am Freitagabend gegen den HSV wieder spielen, sagte Coach Markus Weinzierl. Zuletzt hatte der 36-Jährige wegen einer Fingerverletzung sechsmal aussetzen müssen. Beim 0:0 in Nürnberg saß Jentzsch zwar wieder auf der Bank, musste aber Mohamed Amsif noch den Vortritt lassen.

Der eigentliche Ersatzkeeper Amsif machte zuletzt mit starken Leistungen auf sich aufmerksam, spielte dreimal zu Null und war an allen sechs Augsburger Punkten beteiligt. Schon in der vorigen Saison hatte er Jentzsch während einer Verletzungspause vertreten. Ein Konkurrenzkampf im Tor der Schwaben soll trotzdem nicht entstehen. "Wir haben eine klare Hierarchie", sagte Manager Jürgen Rollmann der "Augsburger Allgemeinen". "Jentzsch ist die klare Nummer eins."

dapd/dpa
Multimedia
Bundesliga

HSV gegen Stuttgart

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. KommentareNukleartechnologieWarum hat niemand mehr Angst vor dem Atomkrieg?
  2. 2. Wall Street JournalFallende PreiseFünf Gründe, warum wir Deflation fürchten müssen
  3. 3. AuslandVideo im InternetIS-Terroristen steinigen Ehebrecherin öffentlich
  4. 4. AuslandUnmoralische OfferteHat Putin Polen die Aufteilung der Ukraine angeboten?
  5. 5. WirtschaftNeuer GesetzentwurfWollen Schweizer schärfere Einwanderungsregeln?
Top Video Alle Videos

Die Abendblatt-Experten Dieter Matz und Marcus Scholz analysieren gemeinsam mit ihren Gästen Bastian Reinhardt und Fabio Morena das Heimspiel gegen Hoffenheim.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Internet

Der IT-Gipfel 2014 in Hamburg

Diese Stars kleidete Oscar de la Renta ein

Prominente Tote

Diese Persönlichkeiten sind 2014 gestorben

Hamburg

Unbekannte überfallen Juwelier in der City

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr