13.05.13

Borussia Dortmund

Bernard, Eriksen, Vietto: BVB sucht den Götze-Nachfolger

Während der Noch-Dortmunder Götze sein Comeback vorantreibt, gibt es inzwischen heiße Kandidaten auf seinen Posten im offensiven Mittelfeld des Champions-League-Finalisten.

Foto: picture alliance

Kandidaten auf Mario Götzes Nachfolge bei Borussia Dortmund: Der Brasilianer Bernard (v.l.), der Däne Christian Eriksen und der Argentinier Luciano Vietto
Kandidaten auf Mario Götzes Nachfolge bei Borussia Dortmund: Der Brasilianer Bernard (v.l.), der Däne Christian Eriksen und der Argentinier Luciano Vietto

Hamburg. Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc verpasste den 3:3-Auswärtsauftritt seiner Mannschaft in Wolfsburg. Der Ex-Profi ist in diesen Tagen mit der Suche nach einem Nachfolger für Nationalspieler Mario Götze, der den Club für 37 Millionen Euro zum FC Bayern verlässt, beschäftigt.

Einer der heißen Kandidaten ist der Brasilianer Bernard Anicio Caldeira Duarte, kurz Bernard. Der 20-Jährige gilt als äußerst begabter Techniker, steht allerdings noch bis 2017 in Diensten von Atletico Mineiro. Der BVB müsste wohl rund 20 Millionen Euro aufbringen. Bernard ist zudem nur 1,62 Meter groß, wiegt 57 Kilo. Ob er das Durchsetzungsvermögen für die Bundesliga hat, ist fraglich. Laut "Kicker" will Atletico sein Riesentalent auch frühstens nach dem Ende der Copa Libertadores, dem südamerikanischen Gegenstück der Champions League, gehen lassen. Bernard würde erst Ende Juli zur Mannschaft in Dortmund stoßen, einen Großteil der Vorbereitung verpassen.

Deutlich leichter würde wohl die Integration von Christian Eriksen fallen. Der Däne traf mit dem niederländischen Meister Ajax Amsterdam bereits in der Gruppenphase dieser Saison auf Borussia Dortmund und gehört nun zum Kandidatenkreis auf die Götze-Nachfolge. Ajax-Trainer Frank de Boer bestätigte das BVB-Interesse in einem Radio-Interview bereits. Der Nationalspieler selbst bestätigte ebenfalls, dass es Kontakt nach Dortmund gab, jedoch noch kein offizielles Angebot vorliegt. Eriksens Vertrag bei Ajax läuft 2014 aus, der Marktwert des 21-Jährigen liegt bei 16 Millionen Euro.

Weiterer Kandidat soll laut "Kicker" der Argentinier Luciano Vietto sein. Der 19-Jährige spielt beim Racing Club Buenos Aires, soll über ähnliche Spielanlagen wie Dortmunds Marco Reus verfügen. Auch Jackson Martinez, 26, vom FC Porto wird gehandelt, bei Manchester United soll Zorc auch die Möglichkeiten einer Rückkehr von Shinji Kagawa ausgelotet haben. Dies ist jedoch offenbar ausgeschlossen. Weiter auch auf der Kandidatenliste des BVB steht HSV-Star Heung Min Son. Den Koreaner würden die Hamburger abgeben, sollte er seinen 2014 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wollen.

Die Suche nach dem Nachfolger von Götze läuft also auf Hochtouren, der Dribbelkünstler selbst treibt sein Comeback voran, um pünktlich zum Champions-League-Finale am 25. Mai gegen seinen zukünftigen Club FC Bayern fit zu werden. Nach einem Muskelfaserriss will er an diesem Montag wieder ins Lauftraining einsteigen.

(kem)
Multimedia
Fußball

Der 33. Bundesliga-Spieltag

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandThüringen-WahlRamelow kann erster linker Regierungschef werden
  2. 2. DeutschlandLandtagswahlenBerauschte AfD setzt rasanten Aufstieg fort
  3. 3. KommentareLandtagswahlenNur CDU und SPD können jetzt die Mitte bewahren
  4. 4. DeutschlandWahlen 2014FDP von der ostdeutschen Landkarte verschwunden
  5. 5. DeutschlandThüringen-WahlSPD-Chef Gabriel teilt Backpfeifen aus
Top Video Alle Videos

Nach der HSV-Pleite in Hannover sind mit Sven Mendes und Soner Uysal zwei Fußballexperten aus der U23 des HSV zu Gast bei "Matz ab" mehr »

Top Bildergalerien mehr
Bundesliga

HSV verliert in Hannover 2:0

Spendenaktion

Eine Brücke aus Booten über die Alster

Fußball

Günter Netzer – was für ein Typ!

2. Bundesliga

Die Sonntagsspiele der 2. Bundesliga

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr