24.02.13

Hamburger SV Weitspringer Sebastian Bayer erfüllt EM-Norm

Leichtathletik DM Halle in Dortmund

Foto: dpa

Leichtathletik DM Halle in Dortmund

Der 26 Jahre alte Weitspringer vom Hamburger SV kam auf 7,97 Meter und überbot die geforderte Weite der EU-Norm um zwei Zentimeter.

Hamburg/Dortmund. Weitspringer Sebastian Bayer hat sich bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in Dortmund Platz zwei gesichert und zugleich die EM-Norm erfüllt. Die kontinentalen Titelkämpfe finden Anfang März in Göteborg statt.

Der 26-Jährige vom Hamburger SV kam im vierten Durchgang auf 7,97 Meter und überbot die geforderte Weite um zwei Zentimeter. Rang drei belegte sein Teamgefährte Mario Kral mit der persönlichen Bestleistung in der Halle von 7,82 Metern. Den Titel holte sich Christian Reif (LC Rehlingen) mit 8,06 Metern.